Ich hasse die Jagd....

Mythen und Fakten
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Di 31. Jan 2017, 09:03

Waren die nicht mal ganz dicke?



‎Dana Schmolke‎ an Hartmann Jenal


Warum gibt es hier keinen Nachruf auf Ingrid Rinkenbach?


Hartmann Jenal es hindert dich niemand daran


Quelle: Facebook Hartmann Jenal

Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Fr 3. Mär 2017, 08:25

Kurt Werner Horsch!

Du bist und bleibst eine feige Memme! Großkotzig rumtönen, dass du es mit allen Jägern aufnimmst, aber eine kleine Strafanzeige, die du dir redlich verdient hast, reicht aus um deine Adminposten niederzulegen und den kleinen Schwanz einzukneifen. Wenn man bei den Großen mitspielen will, sollte man nicht die Känguruhnummer machen - Große Sprünge und kleiner Beutel!

Kurt Werner Horsch hat einen Link geteilt.

Na sowas !
Das Deutsche Volk (97 % ) darf man beleidigen ,als "KÖTER RASSE ) ungeahndet.
Spreche ich aber die Wahrheit ,gegenüber einem Jäger, ( 3 % ) aus ,
werde ich verklagt wegen Volksverhetzung !
Aber so arbeitet nun mal das "Krähensystem!"

Staatsanwalt erklärt: Darum darf man Deutsche als „Köter-Rasse“ beschimpfen

Die Deutschen dürfen beschimpft werden, juristisch ist das nicht von Belang – so entschied jetzt die Hamburger Staatsanwaltschaft und wies eine Anzeige wegen…
mopo.de

Maria Schenk Ohne Worte denn dazu fällt mir nichts mehr ein !!!

Maria Regidor Marquardt Man hat das Gefühl in Deutschland werden nur die Guten nicht geschützt.

Astrid Wallier Also ich verachte die Rasse Jäger ,bin ich nun ein Rassist?!
Maria Regidor Marquardt Nein!!

Kurt Werner Horsch Liebe Freunde, noch lebe ich !

Maxime Zander nun da ich ja selbst eine köterin bin macht mir das nichts. doch wenn so einer denkt er kann einen köter treten oder schlagen oder überfahren, den trete, schlage oder überfahr ich ...

Maria Regidor Marquardt Für meine Tiere werde ich zur Bestie

Christa Alisi Eine FRECHHEIT!
UNGLAUBLICH!

Rolf Tingler War klar das die Anzeige abgewiesen wird. Korrekte Entscheidung. Allerdings müssen sich dann andere auch den Ziegenficker gefallen lassen.
Kurt Werner Horsch: Die Jäger sind keine überschaubare Menge. Daher lasse sie ruhig anzeigen oder klagen. Wer ist denn gemeint? Die Ökologischen Jäger, die Normalen, ein bestimmter Jagdverein oder wer? Angesichts des BGH Urteils würde ich sowas gelassen entgegen sehen „smile“-Emoticon:-)

Hans Peter Krichel ist mir eigentlich scheißegal


Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Fr 10. Mär 2017, 08:58

Nachdem die Facebookseite von Hartmann Jenal (Witas e. V.) von Jägern feindlich übernommen wurde und er sich Richtung Schweden absetzen will, hat auch Kurt Werner Horsch die Segel gestrichen, weil er eine wiederholte Verleumdungsanzeige umgehängt bekommen hat.

Nachfolgender Zeitungsartikel fasst das wunderbar zusammen:

https://www.facebook.com/13693599064247 ... =3&theater

Airdreamer
Lichtköstlerin
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 13:18

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Airdreamer » Sa 29. Apr 2017, 19:12

Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft mehrere Ermittlungsverfahren gegen Hartmann Jenal eingeleitet hat. Eine unter Anderem wegen Tierquälerei und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, die Ermittlung in zwei weiteren Strafverfahren wurde vorerst eingestellt, da er in einem weiteren Strafverfahren mit einer höheren Verurteilung zu rechnen hat, als die in den eingestellten Verfahren, die aber- sollte keine Verurteilung erfolgen, wieder aufgenommen würden.
Unter diesem Gesichtspunkt könnte durch die Ankündigung, nach Schweden auszuwandern sogar eine Fluchtgefahr hergeleitet werden..
Aber bei den Justizkontakten dieses Herrn, und der stetigen homeopatischen Urteilen einen Richters, der ihn nach seinen eigenen Worten "freundlich gesinnt" ist, und ihn in der Tat auffällig häufig von Haken geholt hat) muß man berechtigter Weise daran Zweifeln, das tatsächlich im Saarland Gerechtigkeit einkehrt- zumindest was die Person Hartman Jenal betrifft.

Ersilia

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Ersilia » Mi 6. Sep 2017, 07:29

In Kurtis Resterampe ist mal wieder Aufruhr. Also lohnt sich da mal wieder mitzulesen. :devil: :baeh:

Ersilia de Dona
1. September um 21:23
Wer ist denn hier bitte Admin?
Sollte die Dame noch bei uns in der Gruppe sein, wäre es nett, wenn man sie entfernen könnte
Sie ist offenbar nur hier um Screenshots zu machen und sie der Jägerin Ella Schneeweiß zur Verfügung zu stellen.
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
Gefällt mir
Weitere Reaktionen anzeigen
Kommentieren
10 10
Kommentare
Manuela V Schill
Manuela V Schill Danke Ersilia die Admins kümmern sich drum
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 1. September um 21:25
Entfernen

Ersilia de Dona
Ersilia de Dona Es ist bekannt, das die teilweise ganze Verläufe ins Netz stellen?
http://www.antiveganforum.com/forum/vie ... 775...Mehr anzeigen
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1. September um 21:50
Entfernen
Ersilia de Dona
Ersilia de Dona Manuela V Schill ....den hier kann ich nicht einschätzen.
Ist der noch in der Gruppe
Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1. September um 22:03
Entfernen

Ersilia de Dona
Ersilia de Dona Vielleicht sollte man mal kontrollieren, wer hier Zutritt bekommt
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 1. September um 22:03
Entfernen

Manuela V Schill
Manuela V Schill Es wird ja kontrolliert,aber manchmal haben die ihr Profil so gut gemacht,das es manchmal oft zu spät erkannt wird wer tatsächlich sich hinter so einem Profil versteckt
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 1. September um 22:06
Entfernen

Ersilia de Dona
Ersilia de Dona
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1. September um 22:07
Entfernen
KathiBolt Hödl
KathiBolt Hödl Solche W.....
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 · 1. September um 22:10
Entfernen


Iris Christmann-Schmittner
Iris Christmann-Schmittner Dürfte ich vielleicht einmal den Vorschlag machen, dass man zukünftig mal genauer das Profil der Leute anschaut (Gruppen in denen sie/deren Freunde sind; Hobbies von ihnen/deren Freunden), die dieser Gruppe beitreten wollen, nur um auszuschließen, dass sich hier welche von diesen Freizeitmördern herumtrollen?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 6 · 1. September um 23:23
Entfernen

Manuela V Schill
Manuela V Schill Iris Christmann-Schmittner ich habe bereits weiter oben geschrieben,das kontrolliert wird von den Admins aber manchmal haben die ihr Profil so gut gemacht,das es manchmal zu spät erkannt wird welches Gesocks sich tatsächlich hinter so einem Profil versteckt.Ist sogar schon vorgekommen,das wir gemeinsame Freunde hatten.Aber es gibt ja auch noch ein Leben neben FB,die Admins können deshalb halt auch nicht immer gleich zur Stelle sein wenn sich grünes Gesocks eingeschlichen hat aber wir tun was wir können
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 · 1. September um 23:45
Entfernen

Iris Christmann-Schmittner
Iris Christmann-Schmittner Ja, finde es ja auch gut und wirklich jeder Ehre wert, was ihr hier tut. (Y) :) Sollte einfach nur eine Anregung sein. Frage mich gerade, ob es nicht noch andere Möglichkeiten gibt, indem man zB eine 2. Gruppe schafft, in die nur Leute von hier dürfen,...Mehr anzeigen
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2. September um 00:18 · Bearbeitet
Entfernen

Eni Sperati
Eni Sperati Seine Meinung darf man sagen, allerdings ist es so, dass der Umgangston hier wirklich zu wünschen übrig lässt. .... man sollte sich mit denen nicht auf eine Stufe stellen! Man kann sich doch klar positionieren, ohne Morddrohungen. ..... wenn man dieser Spezies den netten Rat gibt, sich doch mal einen guten Psychologen zu suchen, da man feststellt, dass sie große Probleme haben, das wirkt viel mehr!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2. September um 07:07
Entfernen



Tanja Schumacher
Tanja Schumacher Gibt es wohl in allen Gruppen, diese"Spione".
Gerade auch in veganen geschlossenen immer wieder.... Muss ja langweilig in deren Leben sein...
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 16 Std.
Entfernen

Claudia Litzrodt
Claudia Litzrodt Diese Nicole Heitzig ist mir schon x unangenehm in einer Dackelgruppe aufgefallen....Sie hat dort ständig Bilder von ihr erlegtem Wild gepostet.....Darüber hab ich mich dann aufgeregt, hab klargestellt, daß ich in dieser Dackelgruppe nicht ständig Bilder von toten Tieren sehen will....es kam letztlich soweit, daß ich aus jener Dackelgruppe rausflog....
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 Std.
Entfernen

Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Mi 6. Sep 2017, 07:32

Gästin hat geschrieben:Nachdem die Facebookseite von Hartmann Jenal (Witas e. V.) von Jägern feindlich übernommen wurde und er sich Richtung Schweden absetzen will, hat auch Kurt Werner Horsch die Segel gestrichen, weil er eine wiederholte Verleumdungsanzeige umgehängt bekommen hat.

Nachfolgender Zeitungsartikel fasst das wunderbar zusammen:

https://www.facebook.com/13693599064247 ... =3&theater


Ohhhhhh. Der arme Kurt unser Weichenputzer :aufsmaul: :rock:

Helga

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Helga » Mi 6. Sep 2017, 07:45

Hier geht es um Elia Schneeweiß, die einen Steinbock erlegte und dann einen Shitstorm mit Beleidigungen und Morddrohungen bekam. Sie hat eine Anwaltskanzlei eingeschaltet und 50 Fälle zur Anzeige gebracht :devil: :rofl:

Natürlich unser Aerosol-Rolfe auch wieder dabei :gaga:

Helga Irschik-Schirmbeck hat einen Link geteilt.
29. August um 14:34
das ist die jägern, die den steinbock abgeschossen hat und behauptet, dass sie nicht zum vergnügen wildtiere abschießt ....
aber mit ihrer mutter zusammen herausgeberin einer jagdzeitung ist!!!!

Jagende Frauen: Interview mit Elia Schneeweiß - Deutsche Jagdzeitung
Deutsche Jagdzeitung - das erfrischend andere Jagdmagazin für den praxisorientierten Jäger. Jeden Monat DVD Erlebnis für Abonnenten.
DJZ.DE
Gefällt mir
Weitere Reaktionen anzeigen
Kommentieren
Teilen
54 Tanja van Dinter und 53 weitere Personen
4 Mal geteilt
Kommentare

Heiko Piechocki
Heiko Piechocki Jagende Frauen - das ist für mich persönlich eine schwere Krankheit der weiblichen Psyche, eine pervertierte sexuelle Lebensweise und ein Ausleben blutiger Instinkte der Vorzeit. ( Gilt für die Männer auch )
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 17 · 29. August um 14:52
Entfernen

Helga Irschik-Schirmbeck
Helga Irschik-Schirmbeck http://www.lusttoeter.de

Jagd - Massaker in Wald und Flur
Jagd - Die meisten Deutschen sind dagegen Repräsentative Umfragen Jäger schießen Wildtiere,…
LUSTTOETER.DE
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 4 · 29. August um 15:21
Entfernen
Jutta Hinz
Jutta Hinz Bitte teilt das den Seiten der Jagdidioten, die ihr kennt !
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 29. August um 19:55
Entfernen



Doris Osorio
Doris Osorio Sagte ich doch dieser shitstorm den diese Dame ausgelöst hat war und ist eine super Plattform für ihre Zeitung...die weiß wie es geht. Die Auflage hat sich vervielfältigt und die Jäger unterstützen sie finanziell
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 29. August um 15:43
Entfernen

Petra-Maria Maaßen
Petra-Maria Maaßen FÜR SI QUALVOLL
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 · 29. August um 15:51
Entfernen

Irathindur Sama
Irathindur Sama Ja und zudem postet diese Irre , und ruft dann zur Murmeltier-Jagd auf. Also erst Murmeltiere schiessen, dann feiern oder so. Wenn das nicht dann töten zum Spass ist...... Und dieses Herumgepose mit getöteten Tieren. Das ist nurnoch krank und ich finde es erbärmlich, dass die selber zu solchen Untaten fähig ist und dann aber herumheult , wenn sie mal selber , wenn auch verbal , unter Beschuss gerät. Sowas ist richtig arm, aber das passt in das Bild der verzerrten Wahrnehmung. Die ist nicht ganz dicht.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 12 · 29. August um 16:05
Entfernen

Irathindur Sama
Irathindur Sama Auch die Aussage "Freunde an der Jagd" klingt ja richtig gestört.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 29. August um 16:12
Entfernen

Sandra Köster
Sandra Köster Vielleicht hält ja irgendwer die Schnepfe für eine Wildsau und knallt sie ab.... die Ähnlichkeit ist ja verblüffend!!!!!!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 29. August um 16:15
Entfernen

Irathindur Sama
Irathindur Sama Ey bitte keine Tiernamen, Tiere sind nicht so krank .
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 6 · 29. August um 16:16
Entfernen

Sandra Köster
Sandra Köster Stimmt.. .. du hast Recht
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 4 · 29. August um 16:17
Entfernen



Irathindur Sama
Irathindur Sama Hab gesehen, der Feind liest mit. Einer hat auf den Besucherbeiträgen einen Screenshot gemacht, wo ich etwas von der geteilt hab und etwas dazu geschrieben hab....
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 29. August um 16:36
Entfernen

Christa Moser
Christa Moser Ja und? Lass sie doch mitlesen? Für wie blöd hält die Herausgeberin dieses Blättchens ihre Leser eigentlich? Wie heißt das gleich wieder? Die Jägerin? Mein Gott, wie einfallslos!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 30. August um 17:29
Entfernen



Jana Kurtycz
Jana Kurtycz Vll. sollte der Verfasser des Artikels auch mal jemanden Probelesen lassen damit es nicht zum ständigen Buchstabenverschlucken kommt. Dämliches Pack!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 29. August um 16:37
Entfernen

Lena Kravschenko
Lena Kravschenko Getötet um die Auflage zu erhöhen. Was für eine fürchterliche Frau
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 4 · 29. August um 18:28
Entfernen

Irathindur Sama
Irathindur Sama Ja, die ist einfach nur IRRE!!!!!!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 29. August um 19:41
Entfernen


Rainer Hamann
Rainer Hamann
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 29. August um 22:43
Entfernen

Angelika Mücke
Angelika Mücke Drecksweib!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 29. August um 23:41
Entfernen

Vera Gan
Vera Gan Ich wurde gleich blockiert, nachdem ich einen kritischen Kommentar hinterlassen habe. Kann wohl nicht argumentieren, die "gute Frau".
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 30. August um 19:55
Entfernen

Helmut Rentsch
Helmut Rentsch Das macht die doch nur, weil sie eine gaaaanz große Tierschützerin ist.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 31. August um 04:17
Entfernen

Ute Trowell
Ute Trowell so erhofft sie sich wohl einen " richtigen " mann im bett ! ich kenn hier 2 , die kann sie haben ! muss sie aber auch behalten ! zurueckgeben gilt nicht ! :-(
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 31. August um 06:07
Entfernen

Rolf Tingler
Rolf Tingler Das sind schon so Helden. Haben Waffen im Schrank und heulen rum während andere ganz anders bedroht werden, keine Waffen haben und trotzdem nicht rum heulen.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 31. August um 16:24
Entfernen

Harald Schuster
Harald Schuster Seid vorsichtig, die schickt euch allen ihre Anwälte auf den Hals...!!!

Wird Zeit, dass mal einer von uns nen guten anwalt auspackt...!!!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2. September um 03:25
Entfernen

Eni Sperati
Eni Sperati Gute Idee! !!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2. September um 07:26
Entfernen

Josef Girl
Josef Gierl Soll Sie machen den besseren Anwalt habe ich und das bessere Landgericht auch.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2. September um 10:45
Entfernen

Helga Irschik-Schirmbeck
Helga Irschik-Schirmbeck ich hatte so was auch schon am hals. nur wegen eines moralisch urteilenden kommentars zu einem jäger. das reicht nicht für eine klage. aber morddrohung und beschimpfung kostet geld. und jäger haben ein starkes netzwerk. das image der jagd ist ja nicht ...Mehr anzeigen
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2. September um 12:15
Entfernen



Heiko Piechocki
Heiko Piechocki Hab den Besten - die Sache ist es mir wert.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 2. September um 07:23
Entfernen

Doris Osorio
Doris Osorio Unsere Justiz ist mit anderen Sachen ja schon überfordert......da kommt nichts dabei rum.....da müsste diese werte Dame eine privat Klage anstreben und das dauert.....
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 2. September um 08:28
Entfernen

Ute Trowell
Ute Trowell und das wuerde ihr bei 48 streitfaellen einiges kosten und viel rennerei bedeuten !
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 2. September um 09:38
Entfernen

Josef Gierl
Josef Gierl Diese Fräulein Schneeweisschen glaubt sich aber sicher im Sattel.......Das Karma wird Sie krank machen.Ich habe Sie auspendeln lassen ,Sie wird Krebs kriegen und dann hat Sie Zeit zum nachdenken.Es kommt eben alles auf einen zurück was man jemanden antut und wenns Tiere sind.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · Gestern um 00:08 · Bearbeitet

Kurt

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Kurt » Mi 6. Sep 2017, 07:47

Manuela V Schill hat Elia Schneeweiss Beitrag geteilt.
2. September um 10:52
Elia Blutrot und die Lust am Töten
Letzte Woche gab es viel Aufregung um eine Jägerin aus Österreich. Zum Geburtstag bekam sie von ihrer Mutter "ihren Steinbock" aus Kirgisien geschenkt https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/…/19452961_145550516… Selbstverständlich veröffentlichte sie das Foto von "ihrem Steinbock",so wie Jäger Wildtiere am liebsten sehen......abgeknallt zu den Füssen liegend.
Die Reaktion der Öffentlichkeit darauf folgte umgehend.
Die Gegenreaktion der Jägerin auch.
Anstatt zu ihrer Tat zu stehen und den shitstorm zu ertragen,rannte sie zu ihren Anwälten um Jagdgegner/Kritiker mundtot zu machen. Doch damit nicht genug. "Auch das österreichische Bundeskriminalamt und der Verfassungsschutz seien angesichts der drastischen Drohungen der Fb-Nutzer bereits informiert.",
Tiere töten als Freizeit/urlaubsspass und das der Öffentlichkeit als Natur,Tier und Artenschutz zu verkaufen ist schon lächerlich,wenn der Gewehrlauf dann aber in Form von Kommentaren in die eigene Richtung zielt zum Anwalt rennen erbärmlich.
Natürlich bekommt sie auf ihrer und auf Jägerseiten tosenden Applause für ihre Anzeige gegen die Kommentatoren.
Nachdem sich nun die Anwälte mit dem Fall beschäftigen,kann der Baller und Tötungsspass von Elia Blutrot in Tschechien weitergehen.


Tanja

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Tanja » Mi 6. Sep 2017, 22:22

Na Jessica Richter und Michael Dupont alias Hesselump

Aufforderung zur Vortäuschung einer Straftat. Es wird kein Problem sein, den netten Jäger in Jägerkreisen ausfindig zu machen und ihm zwecks Geldvermehrung für den nächsten Steinbockabschuss die Screenshots zuzuleiten :aufsmaul: :grin:

Manuela D'Amico
5 Std.
Stellt Euch mal vor, gestern gehen wir mit unseren drei Hunden an der Leine auf Wegen zwischen verschiedenen Feldern. Auf dem Rückweg sehen wir in der Ferne ein Auto ankommen. Es hält an, ein Typ steigt aus und steht da rum. Als wir näher kommen, stemmt er die Hände in die Hüften und schnauzt uns an, wie wir mit 3 Hunden durch seine Flur laufen können. Nun haben wir alles Wild verjagt! Mein Freund hat zurückgekontert, ich habe nur gesagt: Jäger sind Mörder!
Da ist er erst abgegangen! Hat gerufen, dass wir bescheuert sind und wir eine Anzeige bekommen, er hat ja schließlich unser Auto gesehen. Geht's noch? Auf welcher Grundlage, frage ich mich. Wir haben uns gegenseitig angeschnauzt und sind dabei weiter gegangen. Ich bin immer noch wütend und möchte es diesem Idioten am liebsten heimzahlen. Aber wie? Müssen wir uns von so einem Mörder wirklich anmachen lassen? Es war kein Privatgrundstück, jeder kann dort laufen.
Gefällt mir
Weitere Reaktionen anzeigen
Kommentieren
9 Tanja van Dinter und 8 weitere Personen
Kommentare

Tanja van Dinter
Tanja van Dinter So ein VOLLIDIOT der Typ !!! Der soll seine dämliche Fresse halten und sterben gehen !! ICH HASSE JÄGER ÜBER ALLES Der hat GARNICHTS zu melden der Schlappschwanz !!!
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 4 · 5 Std.
Entfernen

Manuela D'Amico
Manuela D'Amico Ja, das sehe ich genauso und deshalb bin ich so wütend. Ich möchte nun am liebsten jeden Tag dort lang laufen und ordentlich Krach machen, weiß aber nicht, was dann passiert.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 5 Std.
Entfernen

Tanja van Dinter
Tanja van Dinter Was soll passieren ? Das Gebiet ist doch öffentlich oder ? Ich würde das machen und sollte der sich wagen handgreiflich zu werden, dann kriegt der K*tzbrocken das was er verdient !!!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 5 Std.
Entfernen

Manuela D'Amico
Manuela D'Amico Ja, es ist öffentlich dort.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 5 Std.
Entfernen

Tanja van Dinter
Tanja van Dinter Wo wohnst du denn Manuela D'Amico ? Dann komm ich mit ! Aber mach am Besten Krach ohne Hund ! Wer weiss wozu der SCHWACHMAT fähig ist ! Nachher schiesst der noch auf die Hunde ! Aber ohne Hund würde ich da jeden Tag lang gehen und ordentlich Krach machen !!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 5 Std.
Entfernen

Manuela D'Amico
Manuela D'Amico Ich wohne in Thüringen, Unstrut-Hainich-Kreis, wohnt jemand von Euch in der Nähe und kommt mit?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 5 Std.
Entfernen

Manuela D'Amico
Manuela D'Amico Tanja van Dinter, bist Du in der Nähe?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 5 Std.
Entfernen

Tanja van Dinter
Tanja van Dinter Ohhhh Ich wohne Nähe Düsseldorf !
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 5 Std.
Entfernen

Manuela D'Amico
Manuela D'Amico Oje... das ist zu weit...
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 5 Std.
Entfernen

Tanja van Dinter
Tanja van Dinter Ja leider
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 5 Std.
Entfernen


Dani Bär
Dani Bär Was will man von so einer Hohlbirne erwarten?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 · 5 Std.
Entfernen

Kai Augenstein
Kai Augenstein Der hat garnichts zu melden. Er war allein.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 5 Std.
Entfernen

Melanie Bischof
Melanie Bischof Sexuelle Frustration,weil er sich jetzt nicht am Töten eines Tieres befriedigen konnte.
Muss er wieder mit dicken Eierchen heimfahren.Schämt euch mal!
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 5 Std.
Entfernen

Jessica Richter
Jessica Richter Nun ja, er war alleine, hatte eine Waffe in der Hand und ist abgegangen wie Hupe. Ihr wart zu zweit und habt euch bedroht gefühlt, weil er mit seiner Waffe rum gefuchtelt hat.... lalala
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 8 · 4 Std.
Entfernen


Astrid Dietz
Astrid Dietz Die meinen doch, alles gehört ihnen! Einfach ignorieren und weitergehen. Er hat keine Handhabe wenn ihr auf den Wegen bleibt :-)
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 3 Std.
Entfernen

Dagmar Hintz
Dagmar Hintz Sofort anzeigen! Nötigung, Bedrohung.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 · 2 Std.
Entfernen

Gabriele Bürger
Gabriele Bürger Habt ihr eigentlich irgendwo schon einmal einen Jäger gesehen der zu Fuß geht ?
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2 Std.
Entfernen

Astrid Dietz
Astrid Dietz
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 43 Min
Entfernen

Gabriele Bürger
Gabriele Bürger Man begegnet ihnen im tiefsten Wald, auf den engsten Wegen, aber immer nur im Auto !
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 3 · 2 Std.
Entfernen

Astrid Dietz
Astrid Dietz Stimmt! Die können ja auch nicht mehr laufen... bei soviel Promille ...
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 42 Min
Entfernen



Michel Dupont
Michel Dupont Er hätte euch nicht einmal ansprechen dürfen. Ihr wart doch zu Zweit. Einfach bei der UJB anzeigen.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 2 · 2 Std.
Entfernen


Dagmar Eurasier
Dagmar Eurasier Was ein Schwachkopf :(
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 1 · 43 Min
Entfernen

Andreas Zahn
Andreas Zahn Alles Verbrecher. Was man sich in diesem Land alles gefallen lassen muss. Unglaublich
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 34 Min
Entfernen
Michael Herr
Michael Herr Jäger sind Grossmäuler per se
Sie dürfen keine Waffe auf dich richten und versuchen dich anders Tod zu machen. Dreckspack! Nichts gefallen lassen! Und alles leeres Geschwätz

Benutzerinavatar
theodoravontane
Walharpuniererin
Beiträge: 3532
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:03

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon theodoravontane » Mi 6. Sep 2017, 22:49

Tanja hat geschrieben:
Michel Dupont
Michel Dupont Er hätte euch nicht einmal ansprechen dürfen. Ihr wart doch zu Zweit. Einfach bei der UJB anzeigen.


Was wäre denn die UJB? Die Union der Jäger-Basher? Die Universalistische Jagdhasser-Bastion? Unxond-Jeck-Ballaballa?

DG ne

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon DG ne » Mi 6. Sep 2017, 22:53

theodoravontane hat geschrieben:
Tanja hat geschrieben:
Michel Dupont
Michel Dupont Er hätte euch nicht einmal ansprechen dürfen. Ihr wart doch zu Zweit. Einfach bei der UJB anzeigen.


Was wäre denn die UJB? Die Union der Jäger-Basher? Die Universalistische Jagdhasser-Bastion? Unxond-Jeck-Ballaballa?


Untere
Jagd
Behörde.

Die Verwaltungseinheit beim Landratsamt, die sich um jagdliche Belange kümmert.

Benutzerinavatar
theodoravontane
Walharpuniererin
Beiträge: 3532
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:03

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon theodoravontane » Do 7. Sep 2017, 09:53

DG ne hat geschrieben:Untere
Jagd
Behörde.

Die Verwaltungseinheit beim Landratsamt, die sich um jagdliche Belange kümmert.

Ah danke. Und die kümmern sich um Jäger, die andere Menschen ansprechen, weil das verboten ist? Was es nicht alles gibt … :grin:

Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Do 7. Sep 2017, 11:39

theodoravontane hat geschrieben:
DG ne hat geschrieben:Untere
Jagd
Behörde.

Die Verwaltungseinheit beim Landratsamt, die sich um jagdliche Belange kümmert.

Ah danke. Und die kümmern sich um Jäger, die andere Menschen ansprechen, weil das verboten ist? Was es nicht alles gibt … :grin:


Sollten die da tatsächlich hingehen, dürfte sich herausstellen, dass die Darstellungen des Vorfalls der beteiligten Parteien erheblich differieren.

Benutzerinavatar
theodoravontane
Walharpuniererin
Beiträge: 3532
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:03

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon theodoravontane » Do 7. Sep 2017, 12:56

Gästin hat geschrieben:Sollten die da tatsächlich hingehen, dürfte sich herausstellen, dass die Darstellungen des Vorfalls der beteiligten Parteien erheblich differieren.

Was mich jetzt noch interessiert, darf ein Jäger wirklich niemanden ansprechen, wenn er als Jäger unterwegs ist? Zumindet nicht, wenn es zwei oder mehr Personen sind?
Wenn ja, was soll der Blödsinn und wenn nein, wie kommen die darauf, daß das ein Problem sei?

DG ne

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon DG ne » Do 7. Sep 2017, 13:04

theodoravontane hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:Sollten die da tatsächlich hingehen, dürfte sich herausstellen, dass die Darstellungen des Vorfalls der beteiligten Parteien erheblich differieren.

Was mich jetzt noch interessiert, darf ein Jäger wirklich niemanden ansprechen, wenn er als Jäger unterwegs ist? Zumindet nicht, wenn es zwei oder mehr Personen sind?
Wenn ja, was soll der Blödsinn und wenn nein, wie kommen die darauf, daß das ein Problem sei?


Völliger Quatsch. Der Jäger hat jedes Recht wie jeder andere.

Wahrscheinlich war gemeint, dass der Jäger - genauso wie jeder andere - kein Recht hat, jemanden grundlos an- oder gar festzuhalten.

Benutzerinavatar
theodoravontane
Walharpuniererin
Beiträge: 3532
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:03

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon theodoravontane » Do 7. Sep 2017, 13:18

DG ne hat geschrieben:Völliger Quatsch. Der Jäger hat jedes Recht wie jeder andere.

Wahrscheinlich war gemeint, dass der Jäger - genauso wie jeder andere - kein Recht hat, jemanden grundlos an- oder gar festzuhalten.

Danke für die Aufklärung. Dachte ich mir ja eigentlich auch. Ansprechen ist ja nun nichts, das verboten wäre. Aber wer weiß, was in den Köpfen solcher Gestalten vor sich geht.

DG ne

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon DG ne » Do 7. Sep 2017, 13:30

theodoravontane hat geschrieben:
DG ne hat geschrieben:Völliger Quatsch. Der Jäger hat jedes Recht wie jeder andere.

Wahrscheinlich war gemeint, dass der Jäger - genauso wie jeder andere - kein Recht hat, jemanden grundlos an- oder gar festzuhalten.

Danke für die Aufklärung. Dachte ich mir ja eigentlich auch. Ansprechen ist ja nun nichts, das verboten wäre. Aber wer weiß, was in den Köpfen solcher Gestalten vor sich geht.


Auch das ist recht gut bekannt, die Technik sehen wir auch bei der Palmelse: Tatsachen verdrehen, bis sie nicht mehr wiederzukennen sind und Selbstverständlichkeiten skandalisieren. Da wird dann aus der freundlichen Ansprache eine Nötigung zum Anhalten. Weil: Man muss ja anhalten, um rumgoschen zu können.

Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2154
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Holzbock » Do 7. Sep 2017, 15:40

'tschuldigung, möglicherweise bin ich gerade etwas übermüdet (nein, die Geschichte dazu erzähle ich nicht) aber wie Tanja oben schrieb, es geht hier doch um eine
Tanja hat geschrieben:...Aufforderung zur Vortäuschung einer Straftat...

oder täusche ich mich da?


Der ursprüngliche Post lautete
Manuela D'Amico
5 Std.
Stellt Euch mal vor, gestern gehen wir mit unseren drei Hunden an der Leine auf Wegen zwischen verschiedenen Feldern. Auf dem Rückweg sehen wir in der Ferne ein Auto ankommen. Es hält an, ein Typ steigt aus und steht da rum. Als wir näher kommen, stemmt er die Hände in die Hüften und schnauzt uns an, wie wir mit 3 Hunden durch seine Flur laufen können. Nun haben wir alles Wild verjagt! Mein Freund hat zurückgekontert, ich habe nur gesagt: Jäger sind Mörder!
Da ist er erst abgegangen! Hat gerufen, dass wir bescheuert sind und wir eine Anzeige bekommen, er hat ja schließlich unser Auto gesehen. Geht's noch? Auf welcher Grundlage, frage ich mich. Wir haben uns gegenseitig angeschnauzt und sind dabei weiter gegangen. Ich bin immer noch wütend und möchte es diesem Idioten am liebsten heimzahlen. Aber wie? Müssen wir uns von so einem Mörder wirklich anmachen lassen? Es war kein Privatgrundstück, jeder kann dort laufen.



Jessica macht daraufhin den Vorschlag, eine Anzeige mit einem Meineid zu krönen
Jessica Richter
Nun ja, er war alleine, hatte eine Waffe in der Hand und ist abgegangen wie Hupe. Ihr wart zu zweit und habt euch bedroht gefühlt, weil er mit seiner Waffe rum gefuchtelt hat.... lalala

Dass der Jäger alleine war ist ein diskreter Hinweis darauf, dass er keine Zeugen hat und die Beiden sich gegenseitig beglaubigen können (nicht verwandt oder verschwägert, nur befreundet?).



Dass die veganen Herrschaften das gleich in den falschen Hals bekommen und so wahrscheinlich auch weitererzählen werden, ist ja klar
Michael Herr
Jäger sind Grossmäuler per se
Sie dürfen keine Waffe auf dich richten und versuchen dich anders Tod zu machen. Dreckspack! Nichts gefallen lassen! Und alles leeres Geschwätz

Wobei ich mich doch frage, was wohl "anders Tod zu machen" bedeuten soll?


:mauer:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Benutzerinavatar
Fopper
Bambikillerin
Beiträge: 779
Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:36

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Fopper » Do 7. Sep 2017, 17:22

Holzbock hat geschrieben:Jessica macht daraufhin den Vorschlag, eine Anzeige mit einem Meineid zu krönen
Jessica Richter
Nun ja, er war alleine, hatte eine Waffe in der Hand und ist abgegangen wie Hupe. Ihr wart zu zweit und habt euch bedroht gefühlt, weil er mit seiner Waffe rum gefuchtelt hat.... lalala

Nein, Jessica macht einen dezenten Hinweis, dass man den Vorfall zu Ungunsten des Jägers ausnutzen könnte.
Ein Meineid wäre es erst, wenn es vor Gericht zu einer Falschaussage unter Eid käme und nachgewiesen werden könnte.
Jessicas Hinweis würde unter Umständen zu einem Vortäuschen einer Straftat führen.

Weiß der Teufel, was an dieser Geschichte wahr, falsch, verharmlost oder übertrieben ist.
Vielleicht ist sie auch nur erfunden.

Josef

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Josef » Do 7. Sep 2017, 22:05

Der abgedrehte Typ hat genauso viel Rechtsverständnis wie Tingel-Tangel Rolfe :krank: :ganja: :ganja:


Josef Gierl
Josef Gierl Fehlendes Understatement im Leben ,ganz einfach ein Aufmerksamkeits Syndrom was nun so verarbeitet wird und wenns aufm Rücken von Tieren ist.Geht da ein Staatsanwalt drauf ein ,macht er Rechtsbeugung,denn Beleidigungen die auf der Stelle erwidert werden gehen nach STPO straffrei aus,basta.Wie das geht ?Frau Schneeweisschen und Rosenrot hat wohl die Einstellung Sie müsse keine Fäkalsprachen als Beleidigung nutzen ,vielmehr das das nichtjagende VOLK von Haus aus ungebildeter ist als Sie .Von daher wird kein ordentlicher STaatsanwalt ,,,,,keine Folge leisten,,,,,,.
Gefällt mirWeitere Reaktionen anzeigen · Antworten · 9 Std.
Entfernen

Sama

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Sama » Di 12. Sep 2017, 09:39

Auf jeden Fall kann sie jetzt nicht mehr behaupte, dass ihr das Anwaltsschreiben nicht zugestellt wurde, wenn sie es schon öffentlich thematisiert. :baeh: :rofl:

Irathindur Sama

10. September um 21:39
..
Hey liebe Mitglieder, hat einer von Euch auch so ein Unterlassungsschreiben von dem Rechtsanwalt XXXXXXX XXXXXXXX bekommen? Also in Auftrag von dieser Jägerin, die den Steinbock abgeschossen hat? Ich frage mich , was das soll, wer sich SO EXTREM präsentiert , muss damit rechnen, dass es Wut erzeugt.

Irathindur Sama Dieser Herr, der da PN das verschickt hatm hat auch folgendes geschrieben.....

Irathindur Sama Trotz Ihres nicht zu tolerierenden Verhaltens, sind wir bereit von einer strafrechtlichen Anzeige und einer zivilgerichtlichen Geltendmachung des Schadenersatz- und Unterlassungsanspruchs abzusehen, sofern Sie nachstehenden Bedingungen vollumfänglich und fristgerecht erfüllen:

- Einlangen der von Ihnen unterfertigten Unterlassungserklärung im Original bis spätestens 13.09.2017 in unserer Kanzlei.

- Zahlungseingang der durch Ihr schuldhaftes Verhalten erforderlich gewordenen Kosten unseres Einschreitens im pauschalierten Gesamtbetrag iHv EUR 500,00 (inkl USt) bis spätestens 13.09.2017 auf nachfolgendes Konto:

XXXXXXXX Rechtsanwälte GmbH IBAN: XXXXXXXXXXXXXXXX Raiffeisenbank Region

Astrid Dietz Aaaaaaalter... 500,- €?!?!?! „gasp“-Emoticon:-o

Martina LudwigGruppenadministrator Übliche Satz für Beleidigung

Astrid Dietz Geh zu nem RA...

Irathindur Sama ja so heftig, guckt mal bitte, wer bei dieser Jägerin kommentiert hat, ob das einer von Euch auich bekommen hat

Eni Sperati Ist das per PN gekommen? Oder mit richtigem Brief per Post?

Irathindur Sama PN mit so einem Anhang

Eni Sperati Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtens ist..... auf jeden Fall mal rechtlich beraten lassen!

Anita BW Ich schau nie in meine PNs. Ist mit Sicherheit keine ordnungsgemäße Zustellung und hätte ich somit nie bekommen. Und wenn sie keine ordnungsgemäßen Daten haben, wie soll richtig zugestellt werden nach Vorschrift? Ich verschick dann künftig auch PNs mit Rechnung und Anhang wenn es so einfach geht...

Eni Sperati Eine seriöse Kanzlei schickt ganz bestimmt nix per PN! !! Da stimmt was nicht! Könnten auch Trittbrettfahrer sein, die einfach Geld abstauben wollen. ....

Anne Kathleen Nicht darauf antworten, sondern an einen Anwalt übergeben. Kommuniziert nicht selbst mit denen. Ihr braucht Rechtsbeistand. - Bei PN würde ich ignorieren. Ist ja wie verklagen per SMS.

Rolf Tingler Kostet nur unnötig Geld. Löschen und gut. Oder eine Rechnung zurückschicken „smile“-Emoticon:-)

Silke Tschap Genau ,wer sich so präsentiert muss damit rechnen und das sehe ich genauso ! Ich habe auch kommentiert und nicht sehr fein und als mein Kommentar gelöscht und ich blockiert wurde ,habe ich ihr eine pn geschrieben und habe bis jetzt noch nichts bekommen .Denke aber auch das ist ein Fake ,so stellt keine seriöse Kanzlei so etwas zu ,kann ich mir nicht vorstellen .

Iris Christmann-Schmittner Würde das sofort an die Polizei weiterleiten (wahrscheinlich Betrugsversuch) und es zusätzlich einem Rechtsanwalt übergeben.


Astrid Dietz Gute Idee, Iris „like“-Emoticon(y)
Also per PN würde ich mir da auch keine Sorge machen. Die müssen ja schon die Daten von dir haben. Und dann 500,-€. Nee, is klar... „wink“-Emoticon;-)

Iris Christmann-Schmittner gab ja schon in den Kommentaren zum Originalpost Aufrufe zum Betrug, um schön das Hobby finanzieren zu können (sollte man übrigens gleich mit anzeigen „wink“-Emoticon;), die "lieben" Jägerlein schreien doch nun auch, man solle mit der geballten Macht der Justiz zuschlagen, warum also nicht den Spieß umdrehen? ist aber nur so ein Gedanke) - aber bei diesem Mindset würde es mich nicht wundern, wenn da irgendwelche Trittbrettfahrer übermütig werden und sich als sonstwas aufspielen, passt ja zum sonstigen Verhalten


Bild könnte enthalten: Text

Markus Borchert Unseriöse und somit sehr wahrscheinlich Abzocke.

Rainer Hamann Ignorieren !

Rainer Hamann Denn was will der RA ? Dich verklagen ? Dann muß die Tiermörderin erstmal die Gerichtskosten im voraus bezahlen. Und dann kommt ihr Verbrechen auch an die Öffentlichkeit. Also block die Alte !

Iris Christmann-Schmittner übrigens: sollte es sich wirklich als Fake und Betrugsversuch herausstellen, müsste doch der Täter dank IBAN usw gut ausfindig zu machen sein?

Rainer Hamann Was hat denn die Konto-Nr. damit zu tun ?

Rainer Hamann Habe auch mal so ein Schreiben bekommen, bin damit zum RA, da ich Rechtsschutzversicherung habe. Ein Schreiben zurück und ich habe nie wieder etwas gehört bzw. gelesen.

Irathindur Sama Was hast Du denn für ein Schreiben bekommen?

Iris Christmann-Schmittner War gerade mal auf der Seite dieser Anwaltskanzlei und ganz unzufällig weißt die ECHTE Iban ein paar kleine Abweichungen auf zu der oben (in der PN) beschriebenen: Raiffeisenbank XXXXXXXXXXX
IBAN XXXXXXXXXXXX BIC XXXXXXX

Für mich ein weiterer Beweis, dass es ein Betrugsversuch und als solcher strafbar ist - die Kontonummer muss ja schließlich zu einem Konto und damit auch zu einem KontoINHABER gehören, der ermittelt werden sollte, um ihn wegen versuchten Betruges anzeigen zu können und gleichzeitig als abschreckendes Beispiel für weitere Trittbrettfahrer gelten zu können.

Rainer Hamann Auch eine Abmahnung, weil der Hobbyjäger eine Firma hatte und ich ihn mit meiner Kritik, am Wildtiertöten, den Ruf seiner Firma geschädigt haben soll. Der wollte von mir damals sogar 1.500,-- Euro.

Josef Gierl Keine ABMAHUNGS Unterlassung unterschreiben oder zahlen.Wennst Rechtschutz hast ,zu ANWALT oder die sollen zivilrechtlich klagen die kommen ned weit.

Miriam Shahd Vorsicht! Sowas würd ich hier gar nicht posten in so einer Gruppe, denn Feind hört mit und lacht sich kaputt. Oder wie kommen alle hier geführten Diskussionen zum Verriss u.a. in das Antiveganforum der Ärmsten der Armen?
:rofl: :rofl: :rofl: :baeh:

Irathindur Sama Js , die spionieren hier, da muss man echt aufpassen. :grillhund:

JA!!! Wir sind überall!

Rainer Hamann Können sie doch wissen, dann merken sie wenigstens, daß man sich nicht einschüchtern läßt.

Sandra Stern Gott wie armselig ist diese Frau....

Petra V JapesGruppenadministrator Halte ich für eine Betrugsmasche.
Ignorieren oder zur Polizei damit

Ute Trowell ein rechtsanwalt mit namen : XXXXXXXX XXXXXXX ! hihi ist auch suspekt ! „smile“-Emoticon:-)

Kai Augenstein Blödsinn. Sowas muss schriftlich erstellt sein.

Su Sanne Facebook melden und Polizei anzeigen machen... kein Anwalt schreibt per PN !!!

KathiBolt Hödl Der kann schreiben was er will! Wer weiß was das für ein troll ist.


Astrid Dietz Hälst du uns hier mal auf dem laufenden? „smile“-Emoticon:-)


Michael Herr Jäger sind extreme Arschlöcher! Mit extremer Ignoranz und extremer Dummheit. Da muss man mit allem rechnen.

Michael Herr Aber das ist ein Fake. Ganz klar. Zeig ihn an!

Martina LudwigGruppenadministrator Keine Sorge. Nicht einschüchtern lassen. Und sofort blockieren !!!!


Martina LudwigGruppenadministrator Also ihr müsst schon vorsichtig sein. Das über pn ist nur ein verzweifelter Versuch der Einschüchterung. Also können sie dich nicht verklagen. Ich sag's aber immer wieder: Niemals die Leute mit vollem Namen ansprechen. Martina Ludwig ist doof- niemals. Aber M.Ludwig oder Martina L. ist doof geht immer

Benutzerinavatar
Gilles
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4954
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gilles » Sa 16. Sep 2017, 14:59

Gästin hat geschrieben:https://www.antiveganforum.com/wiki/Tingler_Rolf


Der hat ja genau so'n Pimmelkopp wie der Hummel :rofl:

Kommt sowas von dem Müllfraß?
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

nulpe

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon nulpe » Sa 16. Sep 2017, 16:20

Gilles hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:https://www.antiveganforum.com/wiki/Tingler_Rolf


Der hat ja genau so'n Pimmelkopp wie der Hummel :rofl:

Kommt sowas von dem Müllfraß?

In dem Fall von Schnüffeln an Lacken (Lösungsmitteln)

berger

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon berger » Fr 22. Sep 2017, 16:38

Ist euch im Zusammenhang mit Jenal, Dietz etc schon der Vogel Thorsten Jochum aufgefallen? Auch bekannt als Obertierschützer und der größte Hetzer vorm Herrn?

Hier ein paar Satireseiten die sich mit ihm beschäftigen

https://www.facebook.com/thorstenstierschutz/

https://www.facebook.com/Tierrettung-Sa ... 797530980/


Zurück zu „Ökologie, Naturschutz, Tierschutz und Jagd“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin