Ich hasse die Jagd....

Mythen und Fakten
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
DG ne

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon DG ne » Do 28. Sep 2017, 15:28

"Ich hasse die Jagd" bedeutet immer gleichzeitig "ich möchte, dass Wildtiere ledig verrecken". Jagdgegner verstehen das natürlich nicht und wollen diese Realität auch nicht wahrhaben.

Deshalb hier zwei Beispiele, eines aus den Niederlanden, wo im Winter 2009/2010 drei viertel aller Rothirsche, Heckrinder und Wildpferde elendiglich verreckt sind, weil die Bestände zu hoch wurden:

http://www.animal-health-online.de/klei ... jagd/8565/

und hier eines aus Deutschland, wo das Schwarzwild ebenfalls massiv krepierte, bis die Fläche bejagt wurde:

Die Ausgangslage: http://www.outfox-world.de/blog/sauen-v ... ebiet.html

Das Ergebnis: http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1579347

Thomas Tofu

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Thomas Tofu » Mo 27. Nov 2017, 10:00

Die Rvegs sind mal wieder zu blöd und regen sich auf, weil sie die Jägerfakes nicht aus der Gruppe bekommen. :rofl: :rofl: :baeh:

Wie sollten sie auch? Jäger sind immer die besseren Tierschützer. Deshalb fallen sie auch in Jagdhassergruppen nicht auf :devil:


Thomas Tofu Müller

Liebe Admins,
prüft ihr nicht wer hier in die Gruppe will? Wie kann es sein dass hier Jäger mitlesen?

Astrid Dietz Das kommt leider sehr oft vor. Wenn du einen findest, Admins anschreiben und um sofortige Entfernung bitten. Oft schleichen sich hier Jäger ein. Manchmal sind sie gut getarnt, oft wird aber auch nicht gründlich recherchiert.

Thomas Tofu Müller Das ist der Hintergrund meines Posts

Michael Sonny Hubený Wünsche Hals und Beinbruch

Angela Reister Die Namen, die den Kommentar des Waidmanns gelikt haben, sollten überprüft werden

Brigitte Neugersdorf ...kläglicher Versuch „smile“-Emoticon:-) der Einschüchterung

Daniela Görlich Thomas Tofu Müller ich kann dir sagen warum: Die wollen endlich mal was Sinnvolles lesen...

Daniela Görlich Oh mann.. Das ist echt sch....
Werden sich denn von den admins auch die Profile der neuen User vorher angesehen? Wobei man ja auch die fälschen kann...

Manuela V SchillGruppenadministrator Ja das ist Sch....aber es werden vor Freischaltung neuer Mitglieder die Profile von den Admins überprüft aber du bemerktest es ja auch bereits,das man auch fälschen kann..100 % Sicherheit gibt es nicht,es sei denn die würden einem ihren Pass vorher zeigen u.selbst der ist nicht fälschungsicher.Es ist nun mal so,das trotz Überprüfung sich Lusttöter immer mit einschleichen werden.

Thomas Tofu Müller Klar kann man fälschen. Aber ich würde niemanden in die Gruppe lassen, bei dem ich nicht hundertprozentig ausschließen kann, dass es ein Hobbymörder ist.

Manuela V SchillGruppenadministrator es passiert nun mal das sich auch in geschlossen Gruppen,was einschleicht,was da nicht hin gehört trotz Kontrolle der Profile,Profile die oftmals sogar noch gemeinsame Freunde haben

Ersilia de Dona Ich würde auch empfehlen, das nur noch Leute in die Gruppe gelassen werden, für die andere bürgen können.
Man kann ja die Anfragen hier Posten und wenn keiner sagt:
Ja, den kenne ich, der ist sauber....Mehr anzeigen

Thomas Tofu Müller Nein leider nicht

Astrid Dietz Wichtig ist, keine Bilder mehr mit verfänglichem Text zu posten. Also wenn ihr einen liegenden Hochsitz fotografiert, gut, ist ja nix bei, aber bitte aufpassen, was man dazuschreibt ....

Ersilia de Dona Manuela V Schill vielleicht geht man als Gruppe mal die ganzen Teilnehmer durch.
Man kann ja mal einen Text erstellen, wer bleiben möchte und alle, die sich nicht melden, fliegen runter.
Die, die sich melden, wird das Profil mal angeschaut....Mehr anzeigen

Manuela V SchillGruppenadministrator wir haben auch keine Lust, das da welche mitlesen,die nicht in dieser Gruppe sein sollten.Aber das wird immer passieren u.nicht nur in dieser Gruppe.

Martina LudwigGruppenadministrator Dieses Forum war schon immer ein gefundenes Fressen und Ersatzbefriedigung für gelangweilte Jäger. Lasst sie mitlesen. Wer liest tötet nicht. Nur ganz wichtig: achtet auf das, was ihr schreibt. Vermeidet Namen !!! Gerade bekam ich messenger Post von einem Jäger. In seinem Profil fand ich 1 verbundene Freundschaft mit mir. Blockade und aus die Maus. Dieses Forum ist öffentlich. Die alten Feinde waren schon drin.

Martina LudwigGruppenadministrator Wenn ihr Zeit habt, dann schnüffelt doch mal. Jeder nimmt sich einen Buchstaben des Alphabetes vor. Was haltet ihr davon ???

Dave Krüger Die waren von Anfang an dabei

Ersilia de Dona Und warum?
Du kennst wahrscheinlich die "Spitzel" ja auch nicht.


Manuela V SchillGruppenadministrator meinst du bist besser u.kannst die Gruppe besser sauber halten !!

Stefan Reichler Thomas Tofu Müller hast ne PN

Alfred Radkohl Das ist vermutlich unmöglich, das kann man schwer verhindern

Manuela V SchillGruppenadministrator Unsere Gruppenbeschreibung WAS WIR NICHT DULDEN :
1.Persönliche Beleidigungen gegen jedermann!
2.Zu Straftaten aufrufen !...Mehr anzeigen

Michael Sonny Hubený Ist aber nicht schon eine Rechtfertigung der Schlächter/Jägerei ein Aufruf zur Gewalt und gehört gebannt....sofort

Petra V JapesGruppenadministrator Wir Admins sind sehr gründlich bei Anfragen.
Aber leider schafft es manchmal dennoch einer mit List und Tücke.
Bitte sofort melden, wenn ihr einen Verdacht habt.

Manuela V SchillGruppenadministrator Thomas Tofu Müller wenn du eine Vermutung hast wer denn der Spitzel sein könnte,dann melde das doch den Admins

Thomas Tofu Müller Ja , hab ich leider nicht Ich werde mal recherchieren

Brigitte Neugersdorf Der Lauscher an der Wand hört seine eigne Schand!

Josef Gierl genau meine Worte!!!!

Ersilia de Dona Was könnten wir denn jetzt mal machen, um die Spitzel ausfindig zu machen?

Brigitte Neugersdorf ...die sind überall - Kommentare bei den ihren Seiten hinterlassen, das ärgert sie gewaltig „smile“-Emoticon:-)

Ulf Cornelius Biebau V Guck die mitglieder durch. Frag den, der die verdächtige person zugefügt hat, ob es jemand bekanntes ist. Wenn nicht melden oder ansprechen

Ersilia de Dona Habe ich gerade.
„wink“-Emoticon;-)

Manuela V SchillGruppenadministrator warten bis sie sich selber enttarnen,oder durch Meldung an die Admins

Tanja Schumacher Manche nutzen leider Fakeprofile, ist auch in veganen Gruppen oft der Fall. Da nutzen sie dann Bilder, etc die sie nicht als Jäger, Antiveganer , etc. entlarven können.
Die müssen ja Zeit und /oder Muffensausen haben.....

Miriam Shahd Oder durch und durch megasche*ße sein ... Aber der Aufwand, nur um virtuell zu pöbeln, ist schon enorm. Hobbylos und kleiner Pim**el, Komplexe halt.

Gabriela V Schmidt Lass den Abschaum der Gesellschaft...die Degenirierten ...doch ruhig lesen...was der Grossteil der Bevölkerung über sie denkt...keine Diskussion mit denen anfangen...lasst sie lesen...posten...einfach nicht reagieren...denn...es interessiert hier keinen,was die von sich geben

Gabriela V Schmidt Andererseits auch doof...wegen etwaigen Infos zu Jagdstörungen..Immer vorher .Timeline durchforsten

Ulf Cornelius Biebau V Die enttarnen sich leider nicht, da es reine fake-accounts nur zu diesem Zweck der Spionage sind. Ich hatte auch schon Probleme mit einem Lodenträger, der mir Gruppen-post von mir vorgehalten hat. Widerliches volk. Kann man verhindern, wenn nicht jeder Beitrittsanfragen annehmen kann und eine prüfung der profile statt findet. Sicherheit vor Größe

Manuela V SchillGruppenadministrator Ist schon vorgekommen,das der ein o.andere sich durch eine bestimmte Bemerkung selbst entarnt hat und noch mal und auch zum letzten mal..DIE ADMINS sind bemüht KEINE LUSTTÖTER in die Gruppe zu lassen u.es werden auch die Profile überprüft aber die sind oft so gut getarnt !! Wenn sich jeder an die Gruppenbeschreibung hält,können die uns gar nichts !!

Ulf Cornelius Biebau V Es reicht leider nicht, dass die admins sich bemühen, wenn jeder hier jeden rein setzen kann. Das ist der Knackpunkt.

Manuela V SchillGruppenadministrator Ulf Cornelius Biebau V Hier setzt nicht jeder jeden rein...aber warum machst du keine eigene Anti Jagdgruppe auf ,du scheinst ja den Knackpunkt zu kennen,wie man solche Gruppen vor nicht erwünschten Mitlesern,Mitgliedern sauber hält .

Ulf Cornelius Biebau V Manuela V Schill sorry, mein Fehler. Hatte angenommen, dass man als mitglied frei Leute zufügen kann. Das ist scheinbar nicht so.

Michael Sonny Hubený Letztens haben mich auch zwei so halbwüchsige Waldfaschos angemacht und wollten mich per Pn verhöhnen ..... Es fällt schon schwer ruhig zu bleiben....ganz ganz schwer

Patricia Alexandra
Patricia Alexandra ‼️Bitte folgende Namen prüfen:
Rainer Schaumann ‼️‼️‼️
Luisa Möhlmann...Mehr anzeigen

Ulf Cornelius Biebau V Karl-Heinz Mueller bitte auch mal näher betrachten. Ich will hier niemanden bloß stellen, aber Profile mit nur einem Bild ohne Person drauf und ohbe gemeinsame Freunde mit irgendwem (diejenige, die z.b. ihn zugefügt hat kennt ihn wohl auch nicht näher) sind für mich erstmal per se verdächtig.

Detlef Keuter Hallo Ulf Cornelius, Du schreibst, Du möchtest keinen diffamieren. Das hast Du aber schon mit Deiner Meldung (zzgl. seines Namens) getan. Nehmt die Jäger doch nicht ganz so wichtig, denn genau das ist es, was sie ereichen wollen!

Ulf Cornelius Biebau V Der Karl-Heinz Mueller hat seinen Account im August gebastelt, 1 Bild von einem Hirsch hochgeladen und sich im selben Atemzug/sofort in die Gruppe hier aufnehmen lassen. Seit dem nix: keine Bilder, Aktivitäten, Freunde...nada. Wenn ich falsch liege, bitte ich in aller Form um Entschuldigung, aber das denke ich nicht...

Doris Osorio Der Post von Gity Grupe über den Blumenladen wurde aus dieser Gruppe via Screenshot in die Bewertung des Ladens gepostet

Christof Wolf Lasst diese Inzucht-Sippe doch ruhig mitlesen!

Patricia Alexandra Rainer Schaumann schrieb sogar öffentlich, dass er hier mitliest! Von daher: bitte entfernen! Danke!

Ulf Cornelius Biebau V Es gibt AFAIK keinen Schaumann in der Gruppe. Ganz so doof sind die wohl doch nicht, oder die admins sind tätig geworden.

Doris Osorio Mein Post gerade auch von einem Armin Metzger. Ist auch nicht wirklich schlimm denn der Lauscher an der Wand hört seine eigene Schand.
Kann man allerdings auch Stalking nennen.
Irgendwie armselig

Ulf Cornelius Biebau V Auch hier: Es gibt AFAIK keinen Metzger in der Gruppe. Ganz so doof sind die wohl doch nicht, oder die admins sind tätig geworden.


Doris Osorio Der nette Herr gibt mir auf jeden Kommentar den ich hier schreibe Antwort in einem anderem Forum.
Wenn es diese Menschen soooo nötig haben machen wir was richtig. Nur wer ein schlechtes Gewissen hat agiert aus dem Hinterhalt

Doris Osorio Armin Metzger das liegt alles im Auge des Betrachters.

Gity Grupe Genau genommen ist es Diebstahl, von eine geschlossene Gruppe etwas so zu kopieren und zu veröffentlichen. Diese Leute die das gemacht haben sollten von Fb ausgeschlossen werden. Der jenige ,der das in einem kommentar veröffentlicht hat, ist ja bekannt. Warum kann diese Gruppe ihn oder sie, bei Fb nicht melden?

Ulf Cornelius Biebau V Nur der inhaber des geistigen Eigentums (sprich der Zitierte) kann den anderen Anzeigen. Wem das passiert, sollte ohne zögern Rechtsmittel einlegen

Rainer Hamann Entschuldige, liebe Gity, habe dich leider verwechselt, alle meine Kommentare von gestern wurden von diesen Blumenfritzen gelöscht und ich bin blockiert. Du hast damit gar nichts zu tun.

Doris Osorio Armin Metzger kopiert das alles

Ulf Cornelius Biebau V Entweder ich habe ihn blockiert, oder ist hier unter anderem Namen

Doris Osorio Liebe Doris, du solltest dir den § 238 StGB mal ganz genau durchlesen. Nix stalking...lol

Doris Osorio Das war seine Antwort lächerlich

Ulf Cornelius Biebau V Blockier ihn doch. Ich würde mir das nicht geben

Doris Osorio Der ist mir doch egal. Der gibt in einem andern Forum Antwort

Gity Grupe Andererseits haben wir nichts zu verstecken und müssen uns auch nicht für irgendwas schämen , was wir hier geschrieben haben. Ich habe alles so geschrieben , wie es war. Und eine Bewertung steht jedem zu. Durch diese ganze widerliche Reaktionen und R...Mehr anzeigen

Rainer Hamann Nur FB hat mich, wegen völlig normalem Kommentar, belehrt.

Gity Grupe Fb ist voll auf der Seite von Jägern. Mußt Du Dich nicht wundern.Gutes gibt es wenig auf diese Welt . Schlechtes Massenhaft. Deswegen sind wir da, wo wir sind. AM ABGRUND. Deswegen wer sich damit brüstet einer Mehrheit zu gehören, richtig zu leben und...Mehr anzeigen

Rainer Hamann Gity Grupe Nun erst Recht ! Lasse mich nicht einschüchtern, muß bloß mein Temperament zügeln.

Edith Edda Neumann Ich habe bereits per Pn deshalb einen der Administratoren angeschrieben, da ich in einem anderen Post gelesen hatte, dass eine Jägerin Screenshots aus dieser Gruppe für rechtliche Zwecke zur Verfügung stellen kann.
Ich habe keine Antwort erhalten.

Ulf Cornelius Biebau V Kirsten kröger unter fakeprofil anschreiben, um screenshots bitten und sie dann wegen Urheberrechtsverletzung anzeigen/abmahnen. ...aber sind wir dann noch besser als die?

Ersilia de Dona Ulf Cornelius Biebau V sowas sollte man dann über PN schreiben, so liest sie mit und wird die Screenshots bestimmt nicht mehr raus Rücken.

Ulf Cornelius Biebau V Was schadet es, wenn wir auch bei denen Zweifel und Zwietracht sähen?

Doris Osorio Ach nimm die doch nicht so ernst.....

Silvia Gogollok das sind die, die sich an gefundenen katzen mit 30 schrotkugeln aufgeilen. überall gibts kranke und bei gruppen von über 500 hat man da keinen überblick mehr.
achtet einfach auf eure äußerungen , dann kommt auch niemand in schwierigkeiten.
und brüsten mit sachbeschädigungen geht garnicht, außer die sache war vom winde verweht „wink“-Emoticon;)

Ulf Cornelius Biebau V Manchmal reicht eine aus dem Zusammenhang gerissene Bemerkung öffentlich zur Schau gestellt ja schon zur Diffamierung. Muss ja nicht gleich justiziabel sein, was man hier sagt.

Silvia Gogollok Ulf Cornelius Biebau V , richtig, deswegen trotzdem.

Pol Hammer Bitte sehr, die sollen ja auch wissen, dass sie nicht nur Freunde haben


Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien

Hannelore Dolch Das ist doch gut daß hier Jäger mitlesen !!! Da wissen sie wenigstens wie sie gehasst werden !!!

Thomas Tofu Müller Ist der Sebastian Geiger in der Gruppe?

Ulf Cornelius Biebau V Ist es eigentlich strafrechtlich eine persönliche Beleidung, wenn ich zu einem Fakeprofil deutlich sage, was ich von ihm halte? „wink“-Emoticon;-)

Silvia Gogollok über fakes kann man doch seine persönliche meinung haben, mir geht jeder einzelne von denen am anus vorbei.

Rainer Hamann Nee, will Dich ein Phantom verklagen ?

Doris Osorio Thomas Tofu Müller lass die doch ihren Spaß haben..... die haben ja sonst nicht's dont feed the troll.....
Jeder weiß welch geistiges Kind Jäger doch sind.
Sebastian Geiger seien sie versichert das hier keinem die Nerven durchgehen.

Alfred Radkohl Ein "Sie" ist aber wirklich nicht notwendig

Detlef Keuter Es wird doch nicht gleich jeder Jäger preisgeben wollen, dass er Jäger ist. Viele gelangen hier auf diese Seite, indem sie verheimlichen, welcher Profession oder "Leidenschaft" sie nachgehen. Wie im richtigen Leben gibt's hier auch einige "Spione"

Fritz Geller ja und lass die säue doch mitlesen sollen mal mit mir in den boxring steigen „smile“-Emoticon:)

Alfred Radkohl Schweine sind aber sehr liebe, intelligente Tiere

Doris Osorio Alfred Radkohl doch das“sie“ ist notwendig. Im Gegensatz zu manchen Leuten die hier unerwünscht rumtrollen habe ich Anstand, Erziehung und Bildung genossen.
Per du bin ich nur mit Familie und Freunden nicht Mitmenschen die sich unter falschen Identitäten in eine geschlosse Gruppe einschleichen um andere zu denunzieren. Einen geschichtlichen Verweis erspare ich uns allen über solche Verhaltensweisen

Miriam Shahd Horror ...

https://m.facebook.com/groups/548540861914148
Antivegan
plusGruppe beitreten
Öffentliche Gruppe
2.232 Mitglieder

Alfred Radkohl Diese Gruppe ist die größte Hetzergruppe, die ich kenne... unfassbar

Miriam Shahd Die finden Veganer genauso dumm und unbelehrbar wie umgekehrt, was nicht in meinen Kopf will. Denn NICHT TÖTEN (lassen) kann nicht dumm oder gestört sein. Kapier es nicht ...

Thomas Tofu Müller Die Gruppe ist lange bekannt. Lauter lächerliche armselige Gestalten

Miriam Shahd Ich weiß, aber das ewige blöde Gewäsch mit ihrem Melden und mit den Anzeigen langweilt. Wie Schulkinder, die sich ganz schlau vorkommen und Angst und Schrecken verbreiten wollen. Und die Vorstellung, dass solche Widerlinge überall sein können. Die ekli...Mehr anzeigen

Daniela Görlich So einen Mist sollte man sich gar nicht zu Gemüte führen... Lieber mit denen befassen, die offen für gute Veränderungen sind

Michael Walter Die sollen ruhig mitlesen diese Schwachmaden, damit sie mal mitbekommen was für einen Stellenwert sie in der Gesellschaft haben. Haben doch sonst nichts vom Leben und müssen jeden Tag damit rechnen das sie ein Kollege mit einer Wildsau verwechselt....i...Mehr anzeigen

Lore Ziegler Also ich muss sagen, ich bin richtig empört! Wie kann so etwas in einer geschlossenen Gruppe passieren? Warum werden die Leute nicht richtig geprüft,bevor sie hier aufgenommen werden? Nur ein paar lächerliche Fragen beantworten und man ist drin? !!!!!! Sehr unseriös!

Thomas Tofu Müller Ja darauf hatte ich mich auch verlassen, bevor ich das gepostet habe. Ich war selbst mal Admin in einer großen veganen Gruppe, und hab jeden den ich reingelassen hab , so gut wie möglich geprüft.

Manuela V SchillGruppenadministrator Thomas Tofu Müller du bist seit 2015 Mitglied in der Gruppe, da müsste es dir schon längst auch mal aufgefallen sein,das hin und wieder Jäger sich in die Gruppe eingeschlichen haben um Posts,Kommentare zu kopieren von Jagdgegnern...noch mal wir Admins überprüfen auch !! Wir drehen uns im Kreis wie oft soll ich noch schreiben das geprüft wird aber wir nie sicher sein können !!!

Dagmar Kuntz Das ist eine Verräterin, ihren miesen Charakter zeigen ihre Worte. Sie passt gut zum Jägerpack. Die Grupoe hier ist voll mit Jägerfakes.

Manuela V SchillGruppenadministrator wenn du die Jägerfaks kennst dann melde das doch bitte den Admins

Astrid Dietz Die ist doch bekannt mittlerweile ...

Melanie Bischof Lasst sie doch.
Das sind primitive Gestalten.
Sollen sie doch kopieren und melden und anzeigen....Mehr anzeigen

Alfred Radkohl https://www.facebook.com/sandra.willms.50

Brigitte Neugersdorf ...schade, dass die ALF keine Besuche Macht, so mal ganz spontan

Alfred Radkohl Statt dass Sandra jetzt das ganze Geld für Mordutensilien auszugibt, wäre es bei einer Zahnspange, die sie sichtlich brauchen würde, besser aufgehoben. Vermutlich verursacht der hervorstehende Oberkiefer Nasenatmungsprobleme, das sich wiederum negativ in Form von Sauerstoffmangel im Gehirn auswirkt - und das Denkvermögen massiv einschränkt

Gity Grupe Leute die zu verstehen geben, daß jagen für sie wie sex ist!!! Erst beim Blutvergießen werden sie befriedigt. Wie krank ist es?

Gity Grupe Da kann man nur hoffen daß sich ein kompetenter Arzt um die kümmert.

Dani Bär Gity Grupe : So einen Arzt kann es gar nicht geben der das kann...

Michael Walter http://m.heute.at/oesterreich/oberoeste ... y/49657095 ich liebe diese Nachrichten

Laika Gonzo Bei Hunterfieber schrieb eine Nicole .....dass sie mit einigen hier aus der Gruppebefreundet ist und genug Adressen für Anzeigen liefern könne.Leider finde ich den Kommentar nicht mehr seit ich dort gesperrt bin.

Brigitte Neugersdorf ...ja klar...

Sandra Stern Sollen doch ruhig mitlesen, die Psychos... Vielleicht fällt ihnen was auf... Denke zwar eher nicht, aber es soll ja Wunder geben...

Laika Gonzo Na ja,ich hab geschrieben;Ihr seid abartige Lustmörder.Aber es passieren immer mehr Jagdunfälle mit tödlichem Ausgang und das ist gut so.Seit 3 Wochen gesperrt.


Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2241
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Holzbock » Mo 27. Nov 2017, 11:38

Sind sie nicht einfach herrlich, in ihrer schlichten Dummheit?

Michael Sonny Hubený Ist aber nicht schon eine Rechtfertigung der Schlächter/Jägerei ein Aufruf zur Gewalt und gehört gebannt....sofort


Yeah, Kopf ab....sofort - es kann und darf keine andere Meinung neben Meiner geben und Argumente hat die andere Seite eh' nicht zu bieten, Rechtfertigungen sind nichts anderes als billige Ausreden!


:kotz: :kotz: :kotz:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

City Grupe

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon City Grupe » Mo 27. Nov 2017, 17:18

Laika Gonzo schreibt auch noch öffentlich, das sie eigentlich richtig Inge Wütschner heißt! :mauer: :mauer: :mauer: :rofl:


Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6844
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Kenny » Mo 27. Nov 2017, 18:16

Thomas Tofu Müller hat geschrieben:https://www.facebook.com/groups/548540861914148/

"Melde dich an blablabla ..." :haudrauf:

Martina Ludwig

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Martina Ludwig » Fr 1. Dez 2017, 09:06

Dieser Thomas Tofu Müller ist auch ein Jäger :devil: Sein Profil ist perfekt. Leider hat er es etwas zu plump versucht bei den Jagdhassern Admin zu werden. Dann hätte es die Gruppe 24 Stunden später nicht mehr gegeben. :rock: :wurst:

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3095
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Quarry » Fr 1. Dez 2017, 09:49

Martina Ludwig hat geschrieben:Dann hätte es die Gruppe 24 Stunden später nicht mehr gegeben. :rock: :wurst:


Wenn der Admin kein Gruppengründer ist, kann man nur einzelne Mitglieder löschen
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Vormund n.e.

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Vormund n.e. » Mo 4. Dez 2017, 15:55

... und was würde uns dann entgehen! Vermutlich ist die Gruppe ohnehin nur Kirrung :devil:

DG ne

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon DG ne » Di 12. Dez 2017, 13:02

Wer zu den Spinnern gehört und wo besonnene Leute wirken, sieht man an diesem vorbildlichen Verhalten:

http://www.outfox-world.de/news/sek-ein ... ruppe.html

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8512
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon jac.daco » Di 12. Dez 2017, 16:02

Da hat der Spinner aber richtig Glück gehabt an eine doch so vernünftige Gruppe von Jägern zu geraten.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

DG ne

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon DG ne » Di 12. Dez 2017, 16:13

jac.daco hat geschrieben:Da hat der Spinner aber richtig Glück gehabt an eine doch so vernünftige Gruppe von Jägern zu geraten.


Die Jägerschaft auch. "Schiesswütige Jäger ermorden harmlosen Demonstranten" wäre einfach eine bescheidene Schlagzeile. Und so wär's gekommen.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8512
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon jac.daco » Di 12. Dez 2017, 19:21

Nun, mit einer Waffe drohen ... da wird es auch für den Spiegel oder die Bild schwierig den harmlosen Jagdgegner raus zu extrahieren.
Davon ab haben die Jäger gut reagiert. Das hätte leicht ins Auge gehen können, wenn jemand auf es eine Eskalation ankommen lassen wollte. Rechtlich wäre die Notwehrsituation, so wie dargestellt, abgedeckt gewesen.
Aber der Schreibkrieg und das Jammern... .
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3095
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Quarry » Di 12. Dez 2017, 19:40

Er wurde erschossen obwohl er nur eine Schreckschuss hatte. Mimimimi. So wie es gelaufen ist, ist das Beste.
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8512
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon jac.daco » Di 12. Dez 2017, 19:51

Mein schreiben. Ich habe dafür richtigen Respekt. Und ich glaube auch das es genug Jäger geben wird die es drauf angelegt hätten.
Und ich bin mir auch sicher, daß es nicht mehr in der Zeitung steht, wenn nach Ablauf der Ermittlungen und des Verfahren ihm die Waffen zurück gegeben werden.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5078
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gilles » Mi 13. Dez 2017, 09:41

Boah, wie dumm sind solche Menschen?

Der sollte das mal in Sizilien machen :gaga:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6844
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Kenny » Mi 13. Dez 2017, 10:09

Gilles hat geschrieben:Boah, wie dumm sind solche Menschen?

Der sollte das mal in Sizilien Texas machen :gaga:

Ich habe das mal korrigiert. :lolli:

Vormund n.e.

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Vormund n.e. » Mi 13. Dez 2017, 16:07

... das trifft dann nur wieder einen deutschen Austausschüler. Soooo dumm sind die Eingeborenen dort nicht...

Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Di 9. Jan 2018, 07:16

Gästin hat geschrieben:
Ich bins hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:
Krause ist depressiver Frührentner, ohne Freunde und Familie, die ihn alle wegen seiner Stimmungen verlassen haben. In Erscheinung trat er das erste Mal beim Rüsselheimprojekt. Mittlerweile hat er dem Projekt mindestens dreimal abgeschworen und danach wieder umarmt. Meistens ist er zu Beginn für einer Tierschutzaktion Feuer und Flamme, bekommt sich dann aber sofort mit allen Beteiligten wegen seiner obskuren veganen Ansichten in die Wolle. Kritiker gehören dann immer sofort zum "antiveganen Gesocks" und werden blockiert. :mauer: Eine Zeit lang hatte er auch mal ein Like unter dem Massenmörder Haarmann. :gaga:


Andreas Krause ist wieder da, nachdem er wohl in Behandlung war und treibt sich jetzt in der ostwestfälischen Rveg-Szene rum. Der Choleriker hat auch früher mit Hawel und Rauh immer für lustige Unterhaltung gesorgt
Na sowas, dass ist ja auch ganz schön hart. Dennoch waren seine Argumente in der Gruppe wirklich gut. Ansonsten geht man ihm dann wohl besser aus dem Weg, zumindest dann , wenn man wohl Fleisch isst und Tiere dennoch mag.



@Krause bringt mal wieder seinen besten Kumpel Hamann ins Spiel:

Andreas Krause hat Wolfseder Fleischspezialitätens Foto geteilt.

Wolfseder Fleischspezialitäten


Pünktlich zum Oktoberfest haben wir das Weißwurstspecial vom Hund im Angebot! Kommen Sie vorbei!

Christina Hahn ah, wolfseder! super! die haben auch die mobile servicetruppe, die kommen nach hause und metzgern vor ort. berner senngulasch letztes jahr - delikat!!

Andreas Krause Die schlachten also direkt vor Ort? Also auch bei mir Zuhause?

Christina Hahn ja. wir hatten ja damals diesen ungeplanten wurf, daisy due dumme hat sich von nachbarsschnauzer decken lassen, diese bastarde konnten wir nicht behalten. ja, die kommen direkt zu dir. machen die prima, nahezu ohne großen putzaufwand hinterher, die bringen ne abdeckfolie mit...

Andreas Krause Prima Da werden sich ja meine Schützlinge freuen, denn dann erspare ich ihnen halt den Transport ins Schlachthaus

Christina Hahn ja, das ist tierschutzgerecht. auf wunsch treiben sie auch den adrenalinspiegel der tiere etwas hoch, aber das wird laut, da habe ich wegen der nachbarn abgelehnt.

Christina Hahn schmecken allerdings besser MIT adrenalin.

Gabi Hesterkamp ???????

Andreas Krause Gabi, was ist?

Christina Hahn die seite ist dermaßen gut gemacht, da springen die emotionen so richtig im karree!!!

Gabi Hesterkamp ist das eine Fakeseite?

Andreas Krause Nein, wie kommst Du darauf? Das ist die Seite einer Hundeschlachterei;...dieser Schlachter lehnt speziesistisches Selektieren ab, das ist nur konsequent. Fritz Harmann war ja bekanntlich der Vorreiter antispeziesistischen Denkens, nun scheint seine Saat aufzugehen.

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3095
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Quarry » Di 9. Jan 2018, 07:54

Auweia... WO
o haben die das denn ausgegraben. Die Internetseite gibts ja nicht mal mehr
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2241
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Holzbock » Di 9. Jan 2018, 09:23

Ooh aber auf deren FB-Seite hatte sich 2013 ja sogar unsere geliebte Anja verewigt - verständnislos wie immer

https://www.facebook.com/pg/wolfseder/r ... e_internal
Anja V Alperstedt hat Wolfseder Fleischspezialitäten bewertet –
1 Stern
12. Dezember 2013 ·

hä??? warum gefällt das hier so vielen veganern??? versteh ich den sinn von dem ganzen nicht?



:baeh: :baeh: :baeh:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » Di 9. Jan 2018, 10:09


Dinter

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Dinter » Sa 17. Mär 2018, 20:40

Kurt Werner Horsch

Liebe Freundinnen und Freunde,
leider muss ich euch mitteilen, dass ich in den nächsten Wochen, kürzer treten muss.
Ich habe mir einen Sehnenabriss im rechten Oberarm zu gezogen und kann nur unter Schmerzen schreiben. Seid bitte nicht böse, wenn ich in der nächsten eure Kommentare nur noch mit Emoticons und Stickern bewerte.
Liebe Grüße und euch ein frühlingshaftes Wochenende,
Kurt <3


Kurt, du lauwarmes Weichei. Klar ... glaubt dir auch jeder. Aber bei Stickern ist die Gefahr nicht so groß eine Geldstrafe wegen Volksverhetzung zu kassieren, die man gerade monatelang abgestottert hat. :lolli:

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3095
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Quarry » Sa 17. Mär 2018, 22:39

Tippen mit einer Hand ist unvegan
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Gästin

Re: Ich hasse die Jagd....

Beitragvon Gästin » So 18. Mär 2018, 12:58

Quarry hat geschrieben:Tippen mit einer Hand ist unvegan


Kurt war immer schon ein Feigling und bei der Bahn hat er siche auch nicht den dicksten Schraubenschlüssel gestemmt? :rofl:


Zurück zu „Ökologie, Naturschutz, Tierschutz und Jagd“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin