Was gibt es Heute

Rezepte, Gaststättenempfehlungen, etc.
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
Frozen Cock Extra Large
Bambikillerin
Beiträge: 781
Registriert: Do 8. Feb 2018, 13:57

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Frozen Cock Extra Large » Mo 11. Mär 2019, 22:59

HaPennyBacon hat geschrieben:
Frozen Cock Extra Large hat geschrieben:[......]

Man nennt das glaube ich Fastenpausen. :essen:


Uff, ja, Fasten... Wenn Veganismus schon nicht mein Ding ist, lasse ich auch noch Obst und Gemüse weg, genau! :grin: Obwohl... zwischen den Mahlzeiten... :wurst:


P.S. Bin wieder auf normalem Kurs: Hackbraten und Kartoffelsalat!
:facepalmesel: Pald steht mal wieder ein palmeseltastischer Avatarwiechsel an :wurst: Seid göspannt. Ui, da isser schon :shocked:

Gerade Bär Läsker erweist der veganen Sache allerdings einen Bärendienst.
Micky Beisenherz

Gästin

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Gästin » Fr 15. Mär 2019, 21:32

Morgen wollen die Kumpels vor dem Zocken zum Türken gehen, weil der ist lecker. :essen:

Naja, während der Fastenzeit werde ich dann die Dönerbox mit Salat bestellen, statt mit Pommes. Damit wird die Box dann quasi vegan :banane:, weil Unvermeidbarkeitsklausel und so. Mein Gott, was bin ich doch für ein ethischer Mensch! :auslach:

Benutzerinavatar
Einar
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2235
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 19:27

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Einar » Sa 16. Mär 2019, 19:54

Heute Abend:
Blue Stilton und La Delice mit Lederbaum-Honig, dazu ein leichter Roter.

Morgen wird es zum Mittag für meinen Dreiviertelstarken und mich Heidschnuckenbraten mit Kroketten geben (meine Frau guckt leider in die Röhre, weil sie mit Freundin ein Musical besucht).
Die Welt ist verrückt geworden.

Benutzerinavatar
Die schwarze Acht
Fleischjunkie
Beiträge: 382
Registriert: So 10. Mai 2015, 11:33

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Die schwarze Acht » So 17. Mär 2019, 12:55

Hallo zusammen,

heute bei uns: Coq au Vin. War lecker, bloß bei der Beilage muss ich noch etwas experimentieren. Es muss doch etwas anderes als Baguette geben, was besser geeignet ist, die Soße aufzunehmen. (Vielleicht werde ich das nächste Mal einfach ein paar halbseidene Klöße in greifbarer Nähe bereithalten...)

Mit achtungsvollen Grüßen
Radikale Veganer sind ja nicht deshalb bescheuert, weil sie Veganer sind, sondern weil sie radikal sind.

Alex Green – parasitenfrei – Parasitenkur – Rocket Backlinks

Benutzerinavatar
Frozen Cock Extra Large
Bambikillerin
Beiträge: 781
Registriert: Do 8. Feb 2018, 13:57

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Frozen Cock Extra Large » So 17. Mär 2019, 13:29

Die schwarze Acht hat geschrieben:Hallo zusammen,

heute bei uns: Coq au Vin.


Ist genehmigt! :nils:

Aber was kann es besseres zum Tunken geben als Baguette?
:facepalmesel: Pald steht mal wieder ein palmeseltastischer Avatarwiechsel an :wurst: Seid göspannt. Ui, da isser schon :shocked:

Gerade Bär Läsker erweist der veganen Sache allerdings einen Bärendienst.
Micky Beisenherz

Benutzerinavatar
Die schwarze Acht
Fleischjunkie
Beiträge: 382
Registriert: So 10. Mai 2015, 11:33

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Die schwarze Acht » So 17. Mär 2019, 14:50

Aber hallo!
Frozen Cock Extra Large hat geschrieben:(...)
Aber was kann es besseres zum Tunken geben als Baguette?
Wahrscheinlich nicht viel. Allerdings komme ich jetzt langsam in ein gesetzteres Alter. Da geziehmt es sich nicht mehr, mit bloßen Fingern zu essen. :opa:

Mit achtungsvollen Grüßen
Radikale Veganer sind ja nicht deshalb bescheuert, weil sie Veganer sind, sondern weil sie radikal sind.

Alex Green – parasitenfrei – Parasitenkur – Rocket Backlinks

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8985
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon jac.daco » So 17. Mär 2019, 16:33

Lamm mit Printessbohnen und Rosmarin Kartoffelspalten. Danach frische Erdbeeren, welche von erstaunlich guter Qualität sind.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismarck,

Gästin

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Gästin » So 17. Mär 2019, 17:54

Ich bin gerade dabei, ein Risotto zu machen. Vom Mittag ist noch etwas Sauce übergeblieben, die kommt da auch noch mit ran.

Einar n.e.

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Einar n.e. » So 17. Mär 2019, 17:54

Sorry, das war gerade ich.

Benutzerinavatar
Klaus Hirschkuh
AVA Offiziöse
Beiträge: 8124
Registriert: Di 20. Apr 2010, 13:06

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Klaus Hirschkuh » Mo 18. Mär 2019, 13:18

Hab so nen Asia Nudelsnacksuppedingens. Hat wenig mit Asia und noch weniger mit Nudelsuppe zu tun aber schmeckt gut.
Geschmacksrichtung ist übrigens Huhn.
Ich bremse nicht für Kapern und sonstiges Fischgedöns!
(c) Klaus Hirschkuh 2011
Das benutzen dieser Phrase ohne schriftliche Genehmigung stellt eine strafbare Handlung gem. §3b STFU dar.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8985
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon jac.daco » Mo 18. Mär 2019, 16:18

Rohkosttag, Möhre, Kohlrabi, Gurke ...
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismarck,

Benutzerinavatar
Klaus Hirschkuh
AVA Offiziöse
Beiträge: 8124
Registriert: Di 20. Apr 2010, 13:06

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Klaus Hirschkuh » Mo 18. Mär 2019, 16:22

jac.daco hat geschrieben:Rohkosttag, Möhre, Kohlrabi, Gurke ...

Gabs Ärger mit der Frau Gemahlin?
Ich bremse nicht für Kapern und sonstiges Fischgedöns!
(c) Klaus Hirschkuh 2011
Das benutzen dieser Phrase ohne schriftliche Genehmigung stellt eine strafbare Handlung gem. §3b STFU dar.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8985
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon jac.daco » Mo 18. Mär 2019, 16:25

Nein, mit der besten von allen Ehefrauen ist alles im Lot.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismarck,

Benutzerinavatar
Vormund
Kopfschlachterin
Beiträge: 6271
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:52

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Vormund » Mo 18. Mär 2019, 20:55

jac.daco hat geschrieben:Nein, mit der besten von allen Ehefrauen ist alles im Lot.


:grin: Tochter von Kishon?
"Tierschützer" ist ein billig zu habendes Label moralischer Selbstermächtigung. (Eckhard Fuhr, Die Welt 11.02.14)

Habra
Bambikillerin
Beiträge: 733
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 19:56

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Habra » Mo 18. Mär 2019, 21:42

Klaus Hirschkuh hat geschrieben:Hab so nen Asia Nudelsnacksuppedingens. Hat wenig mit Asia und noch weniger mit Nudelsuppe zu tun aber schmeckt gut.
Geschmacksrichtung ist übrigens Huhn.


Da hat mich die Verwaltung doch auf eine gute Idee für ein schnelles Abendessen gebracht. Ramen mit Huhn(geschmack) (eingekauft bei unseren westlichen Nachbarn und als Notvorrat wegen eventueller plötzlicher Umstülpung gelagert :grin: ), versetzt mit Frühlingszwiebeln, Paprika und Tomate (jeweils kurz angedünstet) und nach ca. 10 Minuten gab es ein halbwegs vernünftiges Abendessen.
Diese Firma bietet einigermaßen gute Qualität, soweit ich das beurteilen kann.
Zum Frühstück gibt es ab und an auch Misosuppe, die ich auch nur westlich des Oberrheins finde.

Benutzerinavatar
Klaus Hirschkuh
AVA Offiziöse
Beiträge: 8124
Registriert: Di 20. Apr 2010, 13:06

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Klaus Hirschkuh » Di 19. Mär 2019, 09:20

Habra hat geschrieben:
Klaus Hirschkuh hat geschrieben:Hab so nen Asia Nudelsnacksuppedingens. Hat wenig mit Asia und noch weniger mit Nudelsuppe zu tun aber schmeckt gut.
Geschmacksrichtung ist übrigens Huhn.


Da hat mich die Verwaltung doch auf eine gute Idee für ein schnelles Abendessen gebracht. Ramen mit Huhn(geschmack) (eingekauft bei unseren westlichen Nachbarn und als Notvorrat wegen eventueller plötzlicher Umstülpung gelagert :grin: ), versetzt mit Frühlingszwiebeln, Paprika und Tomate (jeweils kurz angedünstet) und nach ca. 10 Minuten gab es ein halbwegs vernünftiges Abendessen.
Diese Firma bietet einigermaßen gute Qualität, soweit ich das beurteilen kann.
Zum Frühstück gibt es ab und an auch Misosuppe, die ich auch nur westlich des Oberrheins finde.

Zu viel Niveau! Ich nehme nur die Yum Yum vom real. :grin:
Ich bremse nicht für Kapern und sonstiges Fischgedöns!
(c) Klaus Hirschkuh 2011
Das benutzen dieser Phrase ohne schriftliche Genehmigung stellt eine strafbare Handlung gem. §3b STFU dar.

Habra
Bambikillerin
Beiträge: 733
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 19:56

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Habra » Di 19. Mär 2019, 20:57

Klaus Hirschkuh hat geschrieben:...
Zu viel Niveau! Ich nehme nur die Yum Yum vom real. :grin:


Und unsere schweizer Nachbarn bieten sogar Rezeptvorschläge an, um auch mit den einfachen Produkten etwas Besonderes zu machen. Und die sind nicht einmal immer vegan. Vielleicht werde ich das mal testen. :essen:

Benutzerinavatar
Klaus Hirschkuh
AVA Offiziöse
Beiträge: 8124
Registriert: Di 20. Apr 2010, 13:06

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Klaus Hirschkuh » Mi 20. Mär 2019, 09:41

Habra hat geschrieben:
Klaus Hirschkuh hat geschrieben:...
Zu viel Niveau! Ich nehme nur die Yum Yum vom real. :grin:


Und unsere schweizer Nachbarn bieten sogar Rezeptvorschläge an, um auch mit den einfachen Produkten etwas Besonderes zu machen. Und die sind nicht einmal immer vegan. Vielleicht werde ich das mal testen. :essen:

Das sieht echt sau lecker aus. :essen:
Ich bremse nicht für Kapern und sonstiges Fischgedöns!
(c) Klaus Hirschkuh 2011
Das benutzen dieser Phrase ohne schriftliche Genehmigung stellt eine strafbare Handlung gem. §3b STFU dar.

Einar n.e.

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Einar n.e. » Do 21. Mär 2019, 19:05

Hackepeter. Schon wieder :)

Einar n.e.

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Einar n.e. » Fr 22. Mär 2019, 20:27

Schollenfilet. War lecker.

HaPennyBacon
Mischköstlerin
Beiträge: 142
Registriert: Di 23. Okt 2018, 15:18

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon HaPennyBacon » So 24. Mär 2019, 11:57

Frühkartoffeln, Butter, Sahnehering!

Habra
Bambikillerin
Beiträge: 733
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 19:56

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Habra » So 24. Mär 2019, 12:41

Entenbrust mit diversen Gemüsen (Gemüsefach im Kühlschrank aufgeräumt :devil: ), dazu Kartoffelpü (ohne Spinat!), der dringend weg musste. Als Ausklang gab es noch diverse Käse (Rocamadour, Roquefort, Munster). :essen:

Einar n.e.

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Einar n.e. » So 24. Mär 2019, 13:35

Ahh, Entenbrust. Lecker!

Bei uns gab es Putenleber mit Stampfkartoffeln und ganz viel Zwiebeln.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8985
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon jac.daco » So 24. Mär 2019, 13:53

Habra hat geschrieben:Entenbrust mit diversen Gemüsen (Gemüsefach im Kühlschrank aufgeräumt :devil: ), dazu Kartoffelpü (ohne Spinat!), der dringend weg musste. Als Ausklang gab es noch diverse Käse (Rocamadour, Roquefort, Munster). :essen:

Du hast Kartoffelpü im Tiefkühlschrank was weg muß?
Hier Schnitzel mit Bratkartoffeln und geschmorten Paprika.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismarck,

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3464
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Quarry » So 24. Mär 2019, 13:55

Panierte Kotelett vom Schwäbisch-Hällischem, mit Blumenkohl, und Salzkartoffeln :essen:
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:


Zurück zu „Antivegan essen zuhause und auswärts“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin