Ich verstehe die Welt nicht...

Weniger ernste Themen, die nirgendwo anders reinpassen.
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8932
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon BöserWolf » Di 15. Mai 2018, 21:09

Max P hat geschrieben:Wieso, kennst du Roland nackt? Nein? Das dachte ich mir. Dein Kotzsmiley ist also völlig unbegründet. Roland müsste bei einem Sexfilm ja nicht seine Texte verlesen. Und selbst das - oder gerade das - wäre eine spezielle künstlerische Performance.


Poetry Slam im Swingerclub, Roland liest seine Texte vor und performt dabei. So wie hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Poetry-Slam#/media/File:LasseSamstr%C3%B6m.jpg Nomen est Omen! :devil:

Aussage eines Swingers: Rolands Performance dauerte schlaffe 15 Minuten...
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Gästin

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Gästin » Di 15. Mai 2018, 22:15

Max P hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:Ich kenne Roland angezogen.

Ach. Du hast dich mal auf einer seiner Anzeigen gemeldet?

Davon träumst du. :baeh: Die Lösung ist viel simpler. Es gab im Forum ein Bild von ihm.

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12323
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Max P » Di 15. Mai 2018, 22:54

Gästin hat geschrieben:
Max P hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:Ich kenne Roland angezogen.

Ach. Du hast dich mal auf einer seiner Anzeigen gemeldet?

Davon träumst du. :baeh:

Gewiss.

Die Lösung ist viel simpler. Es gab im Forum ein Bild von ihm.

Link? Threadtitel?
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Gästin

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Gästin » Mi 16. Mai 2018, 07:14

Max P hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:
Max P hat geschrieben:
Gästin hat geschrieben:Ich kenne Roland angezogen.

Ach. Du hast dich mal auf einer seiner Anzeigen gemeldet?

Davon träumst du. :baeh:

Gewiss.
Warum meldest du dich nicht auf seine Anzeigen, wenn du davon träumst?

Die Lösung ist viel simpler. Es GAB im Forum ein Bild von ihm.

Link? Threadtitel?
Wenn es das Foto noch gäbe, hätte ich es verlinkt. Es war aber im alten Forum. Den Threadtitel weiß ich nicht mehr. Mir ist Roland nicht so wichtig wie dir. Aber wenn du darum bittest schickt er dir vielleicht ein Fanbild mit Widmung.

Roland
Anglerin
Beiträge: 340
Registriert: So 17. Jul 2011, 22:06

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Roland » Fr 18. Mai 2018, 00:23

@ Max P
Irgendjemand hatte 1 Bild von mir aus einer kostenlosen partnervermittlung raubkopiert. Wer es war weiß ich nicht mehr und ich weiß auch nicht aus welcher partnervermittlung weil ich das Bild in mehreren partnervermittlungen hochgeladen hatte.
Ob sich diese Person auf meine Anzeige gemeldet hatte und ob diese Person sich auch in dieser partnervermittlung angemeldet hatte weiß ich nicht.
Ich hatte noch nie Bilder von mir hier gepostet und werde es auch nie tun. Wenn du Bilder von mir suchst dann musst du leider schon in den entsprechenden partnervermittlungen anmelden (ist aber teilweise kostenpflichtig). Ob in kostenlosen partnervermittlungen noch Bilder von mir sind weiß ich leider nicht. -
Ansonsten. Ich habe mich über amateurcommunity und my dirty hobby informiert. Aber diese Seiten sind leider nichts für mich. 1. Sind sie zu teuer und 2. Sind sie nur für Leute die entweder a) jeden Tag Pornografie sehen wollen (will ich nicht) oder b) jeden Tag pornovideos ins Internet stellen wollen (will ich nicht und so selbstbefriedigungssuchtig bin ich auch nicht).
Aber joyclub oder poppen.de oder sdc? Vielleicht nächstes Jahr. Am besten joyclub denn bei joyclub ist der frauenanteil am größten...
Ansonsten verstehe ich die Frauen nicht... Es gibt massenhaft unglückliche sexualfreundliche Frauen. Und diese Frauen könnten alle glücklich werden indem sie entweder 1. Mit ihrem sex-Partner schluss machen würden und sich 1 neuen sex-Partner suchen würden. Oder 2. Fremdgehen würden. Oder 3. Sich selbst befriedigen würden. Ich würde die 3. Lösung empfehlen weil ich sie am erfolgversprechendsten halte. Und
Menschen die wissen wie sie sich zwischen den Beinen streicheln müssen um zum orgasmus zu kommen können es auch anderen Menschen sagen wie sie zum orgasmus gebracht werden können (wenn man einen sex-partner hat den es interessiert)....
Aber ist es nicht so dass die überwiegende Mehrheit der Frauen in seitensprungagenturen und sexkontaktportalen nicht Single sind??? Selbstverständlich ist die grosse Mehrheit der Frauen in den seitensprungagenturen und sexkontaktportalen nicht Single und das ist das nächste Problem was ich nicht verstehe. Frauen suchen entweder 1 Partnerschaft oder 1 Affäre. Beides zusammen suchen die wenigsten und das verstehe ich nicht....
Apropos sexparty. Mit sexpartys ist es genauso wie mit swingerclubs. Entweder nur Paare oder manneruberschuss. Und was soll ich dazu sagen??? Ich kann leider nichts dazu sagen weil ich leider noch nie dort gewesen war. Und ich kann Frauen leider nicht nach ihrer Anzahl beurteilen.

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12323
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Max P » Fr 18. Mai 2018, 00:46

Roland hat geschrieben:Wenn du Bilder von mir suchst dann musst du leider schon in den entsprechenden partnervermittlungen anmelden (ist aber teilweise kostenpflichtig). Ob in kostenlosen partnervermittlungen noch Bilder von mir sind weiß ich leider nicht.

Ich bin auch gar nicht interessiert an Bildern von dir. Das überlasse ich im Zweifelfall dieser Gästin, die hier leider Speicherplatz und Lebenszeit verschwendet. :azn:
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Gästin

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Gästin » Fr 18. Mai 2018, 07:29

Sexfilme mit Roland zu verhindern ist kein verschwendeter Speicherplatz und auch nicht verschwendete Lebenszeit. Statt dessen dient es dem Erhalt der Ästhetik im Erotikbereich. :P Verschwendete Lebenszeit sehe ich wenn einer nach Bildern fragt die er nicht sehen will und Meinungen kritisiert, obwohl er keinen Plan hat ob die Meinung begründet ist. Die Bilder von Roland brauche ich nicht. Ich weiß, wie er aussieht :kotz: und träume nicht wie du davon mich auf seine Anzeigen zu melden.

Roland bitte mach keine Filme mit dir. Die braucht keiner, außer Max vielleicht.

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5093
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Gilles » Fr 18. Mai 2018, 09:36

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2244
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Holzbock » Fr 18. Mai 2018, 10:36

Ärghs - nimm weg, das - Pfui

Was ist denn aus der guten alten Klickwarnung unter Foristen geworden? Sinken wir hier etwa auch auf FB-Niveau ab?


:kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :bash:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8523
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon jac.daco » Fr 18. Mai 2018, 18:38

Holzbock hat geschrieben:Ärghs - nimm weg, das - Pfui

Was ist denn aus der guten alten Klickwarnung unter Foristen geworden? Sinken wir hier etwa auch auf FB-Niveau ab?


:kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :bash:

Oh ja der gute alte String Emil. Das lieber Holzbock, ist die dunkle Seite des Internet.
Ist das zu stark, bist du zu schwach.
:devil:
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12323
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Ich verstehe die Welt nicht...

Beitragvon Max P » Fr 18. Mai 2018, 20:30

Ist das derselbe, der auch wollene Eierwärmer trägt?
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)


Zurück zu „Laberforum“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin