Der Adler ist gelandet

Weniger ernste Themen, die nirgendwo anders reinpassen.
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
Lavendelfelder
Grillmeisterin
Beiträge: 432
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 17:12

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Lavendelfelder » Mo 18. Apr 2016, 20:28

Es ist wieder Fischadlerzeit!

In Estland ist Mai, das Weibchen vom letzten Jahr aufgetaucht.
Und ein unberingtes Männchen, bei dem es sich möglicherweise um Madis handelt.

Ich schaue mir aber meistens zwei Nester in GB an.
Einmal ein Nest in Rutland Waters.
Die beiden Adler sind Ende März eingetroffen, und das Weibchen hat auch schon brav drei Eier gelegt.

Dann ein Nest in Wales im Tal des Dyfi.
Dort spielt sich immer etwas Besonderes ab.
Über die Geschehnisse vor zwei Jahren habe ich ja oben schon geschrieben.
Dai Dot fand anderswo ein Nest und eine neue Partnerin und zog mit ihr Junge auf.
Blue 24 blieb im Tal des Dyfi, oft in der Nähe des Nestes.
Auch im letzen Jahr war dort ihr Aufenthaltsort.

Und dieses Jahr - hmmm...
Das war am 3. April.

Und nun das:
Gestern hat Blue 24 in einem neuen Horst, dreihundert Meter vom Kamera-Nest ein Ei gelegt,
blääm!

Heute hat Glesni in ihrem Nest ein Ei gelegt.
blääm!

Monty bringt beiden Weibchen Fisch (dabei handelt es sich oft um dieselbe Beute), paart sich mit Beiden, und hilft beide Eier zu bebrüten.
blääm! blääm! blääm!
Ich bin viel schlauer als wie euch!

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12324
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Max P » Mo 18. Apr 2016, 20:36

Genau, (fast) alle Vögel sind schon da: http://www.eenet.ee/EENet/kaamerad.html
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon BöserWolf » Mo 18. Apr 2016, 20:54

Schön, dass der Tröt wieder da ist. Ich hätte ihn dieses Jahr glatt vergessen. Zum Anschauen ist es jetzt aber leider zu dunkel.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Ute Wohlrab
Walharpuniererin
Beiträge: 3783
Registriert: So 30. Dez 2012, 21:21

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Ute Wohlrab » Mo 18. Apr 2016, 21:47

Wir haben dieses Jahr einen extrem späten und sehr kalten Frühling, der Storch kam 2 Wochen später als "normalerweise" und nachts herrschen Temperaturen um die (plus) 3-5 Grad. Vor ein paar Tagen hatte ich hier tatsächlich Schneeregen und der letzte Nachtfrost war in der Nacht auf Samstag.

Nur so mal bißchen Originalton aus Estland :-)
Manuela Frey Also wenn das Huhn das Ei legt und ein Hahn es dann befruchtet wird es ein Küken? Sorry aber ich hab mich noch nie damit beschäftigt

ANDI Läsker Ein Ei ist sozusagen eine externe Gebärmutter.
Fundstelle: Andreas Bär Läsker / FB

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon jac.daco » Di 19. Apr 2016, 21:03

Da bin ich leider draußen. Da Flash nicht mehr auf den Rechner kommt, kann ich nichts mehr davon sehen.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5097
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Gilles » Mi 20. Apr 2016, 06:00

Dito.

Wer heute noch Flash nutzt, liebt Trojaner. :devil:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12324
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Max P » Di 26. Apr 2016, 15:55

Die Seeadlerküken (nicht zu verwechseln mit den Fischadlern) sind schon geschlüpft: http://pontu.eenet.ee/player/merikotkas.html
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon jac.daco » Di 26. Apr 2016, 18:41

Ich bin immer fasziniert wer noch so mit Flash auf dem Rechner unterwegs ist.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6848
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Kenny » Di 26. Apr 2016, 18:46

jac.daco hat geschrieben:Ich bin immer fasziniert wer noch so mit Flash auf dem Rechner unterwegs ist.

Auf dem Rechner schon lange deinstalliert, aber der eine oder andere Brauser bringt ja sein eigenes Flash mit.

Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5654
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Bloedmann » Fr 29. Apr 2016, 08:37

Leider kein Hinweis auf eine Webcam. Sonst könnte man allerdings vielleicht auch mal sehen, wie sich die beiden Geierhähne gegenseitig die eigenen Eier kraulen. :devil:

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/Schwule-Geier-im-Tierpark-Nordhorn-brueten-Ei-aus-article17574481.html
WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12324
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Max P » So 1. Mai 2016, 20:26

Die Eulchen sind da: http://www.eenet.ee/EENet/kakk
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12324
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Max P » Do 9. Jun 2016, 18:00

Die jungen Seeadler sind fast flügge: http://pontu.eenet.ee/player/merikotkas.html

Die Fischadler brüten noch...

https://www.eenet.ee/EENet/kaamerad
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Hans Olo
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4216
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:45

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Hans Olo » Fr 10. Jun 2016, 09:22

Jau, die kleinen Scheißerles sind ziemlich schnell groß geworden. Allerdings kann ich mir manchmal den Stream nich lange angucken, da werd ich ja seekrank von :grin:

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12324
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Max P » Fr 10. Jun 2016, 09:28

Hans Olo hat geschrieben:Jau, die kleinen Scheißerles sind ziemlich schnell groß geworden. Allerdings kann ich mir manchmal den Stream nich lange angucken, da werd ich ja seekrank von :grin:

Dann geh zu den Bussarden oden den Schwarzstörchen, da isses meistens ruhiger. :grin:
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Mary Jenkins
Zoobesucherin
Beiträge: 189
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 19:50

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Mary Jenkins » Mi 6. Jul 2016, 22:12

Schön. Fischadler.
Martina Nitschke und Andreas Bär Läsker. Vielleicht wächst da etwas zusammen, was zusammen gehört; zumindest in den Google Suchabfragen.

Benutzerinavatar
Enduro
Walharpuniererin
Beiträge: 3566
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:21

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Enduro » Mi 6. Jul 2016, 22:44

Ein urköstliche Desertation: Brigitte Rondholz - Besser essen - besser leben
Salzkartoffeln trocknen das Hirn aus und lassen die Säfte stocken! (Der weise Max P.) klick

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon BöserWolf » Do 29. Jun 2017, 08:05

Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon BöserWolf » So 22. Apr 2018, 19:21

Und immer wenn die junge Brut
in hohen Nestern piepsen tut
dann tut das dem Avler gut.

(Aua Aua)

http://pontu.eenet.ee/
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12324
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Max P » So 22. Apr 2018, 19:24

Ah, sehr gut, dass du das wieder verlinkt hast! :)
"Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretirt, es kömmt aber darauf an, sie zu verändern."

Karl Marx (geb. 05. Mai 1818)

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon jac.daco » So 22. Apr 2018, 20:00

Sehr schön. Ich kann es auch wieder sehen. Die haben das Format umgestellt.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon jac.daco » Mi 25. Apr 2018, 18:06

Beim Seeadler hatte ich es ja gestern schon piepsen gehört. Heute konnte ich das Küken schon sehen. Allerdings wird es nur das eine geben. #daumenfestdrücken.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Lavendelfelder
Grillmeisterin
Beiträge: 432
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 17:12

Re: Der Adler ist gelandet

Beitragvon Lavendelfelder » Sa 5. Mai 2018, 19:26

Im Fischadlernest in England ist gerade das erste Kücken geschlüpft. http://www.ospreys.org.uk/webcam/
Das Weibchen dort heißt Maya und das Männchen ungleich poetischer 33. :grin:
Mayas Tochter Telyn brütet übrigends in Montys Nest in Wales. http://www.dyfiospreyproject.com/live-streaming
Ich bin viel schlauer als wie euch!


Zurück zu „Laberforum“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin