Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Ernste Themen, die nirgendwo anders reinpassen
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Max P » Sa 23. Mai 2015, 23:15

Die Iren haben in einem Referendum mit großer Mehrheit für die Zulassung gleichgeschlechtlicher Ehen gestimmt. Nach Angaben des staatlichen Fernsehens stimmten für die Homo-Ehe gut 62 Prozent der Iren, berichtete das Fernsehen am Samstagabend. Es berief sich auf die Auszählungsergebnisse aus 40 der 43 Stimmbezirke. Das Votum vom Samstag markiert eine dramatische Verschiebung der gesellschaftlichen Werte in der traditionell katholisch-konservativen Gesellschaft.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/m ... 35309.html
Ich bin der festen Überzeugung!

Benutzerinavatar
Kostnix
Fleischjunkie
Beiträge: 377
Registriert: Di 5. Aug 2014, 19:03

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Kostnix » So 24. Mai 2015, 16:31

Bei meiner letzten Reise durch Irland 1990 war mir eine befremdliche Sexualmoral aufgefallen, die darin gipfelte, dass Kondome nur in Apotheken und ausschließlich an Verheiratete (gegen Nachweis der Eheschließung) verkauft werden durften. Umso mehr hat mich dieses Abstimmungsergebnis jetzt überrascht. Auch deshalb, weil es Rückhalt in allen im Parlament vertretenen Parteien hat.

Von der Aufhebung eines absurden Straftatbestandes bis zum "Yes" zur gleichgeschlechtlichen Ehe innerhalb von 22 Jahren, und das in einem Land, dessen Bevölkerung ich für katholischer als der Papst hielt - das "hat" was.
"Demokratie ist nicht so mein Ding. Ich bin eher für klare Strukturen" (R. Kassen)

Der vom Donnerstag
AVA Agentin
Beiträge: 7230
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:49

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Der vom Donnerstag » So 24. Mai 2015, 17:47

grosse Froide hier :blumen: :rock: :wurst: :wurst: :wurst:

hoffe, die wird nicht getrübt weiter durch sowas wie
Suizidgefährdete Mütter dürfen ab 2013 auf der katholischen Insel abtreiben. Sonst niemand. Aber selbst das geht der Kirche zu weit.

Damals entschied der höchste Gerichtshof, dass eine Abtreibung zulässig sei, wenn das Leben der Schwangeren in Gefahr sei – und dazu zählten die Richter ausdrücklich Suizidgefahr.

Das Urteil basierte auf dem „Fall X“, bei dem eine 14-Jährige nach einer Vergewaltigung schwanger geworden war, aber zunächst aufgrund eines Gerichtsurteils nicht zur Abtreibung nach England ausreisen durfte.
:angry: :zensiert: :krank: :kotz:
hier: https://www.taz.de/!107749/

gibts zu obigen Sachen auch ein Referendum, oder aktuelle Gesetzesänderungen?

Benutzerinavatar
Kostnix
Fleischjunkie
Beiträge: 377
Registriert: Di 5. Aug 2014, 19:03

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Kostnix » So 24. Mai 2015, 17:57

Das ist etwas neuer:

http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-12 ... ng-debatte

Das Thema Abtreibung wird in Irland immer noch sehr restriktiv gehandhabt.
"Demokratie ist nicht so mein Ding. Ich bin eher für klare Strukturen" (R. Kassen)

Benutzerinavatar
Einar
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2237
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 19:27

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Einar » Mo 25. Mai 2015, 11:34

Ich war auch positiv überrascht von der Entscheidung der Iren.
Einfach eins mit 'nem Baseballschläger auf die Fresse und schon ist Ruhe.
(Veganerin Tina R Hoermann bei Läsker über Normalköstler)
viewtopic.php?f=5&t=11160&start=6200#p371409

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Max P » Do 28. Mai 2015, 12:50

Ich bin der festen Überzeugung!

Benutzerinavatar
Fleisch ist mein Gemüse
Hummerköchin
Beiträge: 479
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 11:27

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Fleisch ist mein Gemüse » Do 28. Mai 2015, 14:28

Da hab' ich mich gestern schon drüber gefreut...
"Eine Niederlage für die ganze Menschheit", so, so. :taetschel:
"Die Tiere müssen zu ihrem Schutz anwaltlich vertreten werden und das gleiche Recht auf Lebenschancen bekommen wie jeder Mensch nach dem Grundgesetz."
Prof. Dr. Ewald Rumpf

Der vom Donnerstag
AVA Agentin
Beiträge: 7230
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:49

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Der vom Donnerstag » Do 18. Jun 2015, 15:46

Max P hat geschrieben:Die natürlich wieder:
http://www.zeit.de/politik/2015-05/vatikan-homo-ehe-irland :baeh:


die sollten sich besser bedeckt halten .... :lolli:
http://www.cagle.com/2015/05/irish-same-sex-marriage-2/

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Max P » Do 18. Jun 2015, 15:53

Der vom Donnerstag hat geschrieben:die sollten sich besser bedeckt halten .... :lolli:

Sind sie ja auch. :devil:
Ich bin der festen Überzeugung!

Der vom Donnerstag
AVA Agentin
Beiträge: 7230
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:49

Re: Comhghairdeas Éire! Congratulations Ireland!

Beitragvon Der vom Donnerstag » Do 18. Jun 2015, 16:12

:cool:


Zurück zu „Politik und Gesellschaft“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin