Deutscher Forstverein

Ernste Themen, die nirgendwo anders reinpassen
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Benutzerinavatar
trigger75
Gänsestopferin
Beiträge: 816
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 13:32

Deutscher Forstverein

Beitragvon trigger75 » Do 18. Jun 2015, 09:34

Moin,

ist jemand von euch zufällig hier vertreten?

www.flensburg2015.de

Dann könnte man mich ja mal "anpingen" (aber nuuuur ein ping...) https://youtu.be/jr0JaXfKj68
Lass uns vegan essen .. Heute gibt es Komposthaufen

Benutzerinavatar
Der kleine Menschenfreund
Großwildjägerin
Beiträge: 1682
Registriert: Fr 1. Okt 2010, 21:49

Re: Deutscher Forstverein

Beitragvon Der kleine Menschenfreund » Do 18. Jun 2015, 14:17

Forstverein? Eher nicht. Bin manchmal zu maritimen Veranstaltungen in Flensburg. Z.B. wenn ein neugebauter 12er ins Wasser geht... ;)
Loretta
LilyBlume: "... mein Freund ist 22 und beherrscht WC Kung Fu ... der würde dir den Hintern aufreissen wenn so ein widerliches Stück wie du mich anmacht"

Benutzerinavatar
trigger75
Gänsestopferin
Beiträge: 816
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 13:32

Re: Deutscher Forstverein

Beitragvon trigger75 » Do 18. Jun 2015, 20:07

Der aus Uphusum würde sich freuen... Sind auch Lodenlümmel dabei (wenn ich die Kleidung richtig deute, Hirschhornknöpfe und so...) ;)
Lass uns vegan essen .. Heute gibt es Komposthaufen

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3469
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: Deutscher Forstverein

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Do 18. Jun 2015, 22:10

Ich hätte gerne einen Mitschnitt von Seminar 4.1 "Naturnutzer und Naturschützer":
Niemand liebt uns. Liegt das an uns oder an den anderen? Eine sozialpsychologische
Analyse aktueller Kritik an der Forstwirtschaft liefert Antworten auf aktuelle Fragen
vieler Waldnutzer: Warum regt sich regional starker Widerstand gegen die Forst-
wirtschaft? Ist das Image der »Baumfäller« überhaupt zu retten? Sind Städter grund-
sätzlich romantisierende Waldschützer? Ist das im ländlichen Raum wirklich anders?

Baummörder! Pah! :aufsmaul:
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes


Zurück zu „Politik und Gesellschaft“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin