Korea - Konflikt

Ernste Themen, die nirgendwo anders reinpassen
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Benutzerinavatar
theodoravontane
Lammschächterin
Beiträge: 3470
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:03

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon theodoravontane » Di 18. Apr 2017, 11:31

tori hat geschrieben:ein wahrlich ergreifendes Elaborat....
übrigens, heißt es ganz weit oben tatsächlich "Erziehungsplatz"? Was muß man sich darunter vorstellen? Der Vollzug von Erziehungsmaßnahmen in der Öffentlichkeit? Mich wundert dort gar nichts mehr....

Vermutlich ist das ein Platz, auf dem das glückliche Volk sich vollkommen freiwillig versammelt, um sich gemeinsam der Leibesertüchtigung hinzugeben und sich über die großen Errungenschaften der Familie Kim belehren zu lassen. Wenn man die "Berichte" so liest, hat ja auch jede Produktionsstätte irgendwo einen Revolutionsschulungsraum und ein Museum, daß den diversen dicken und ewigen Präsidenten huldigt.

Benutzerinavatar
Rageboy
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2200
Registriert: Di 11. Nov 2014, 14:52

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Rageboy » Di 18. Apr 2017, 14:27

theodoravontane hat geschrieben:
tori hat geschrieben:ein wahrlich ergreifendes Elaborat....
übrigens, heißt es ganz weit oben tatsächlich "Erziehungsplatz"? Was muß man sich darunter vorstellen? Der Vollzug von Erziehungsmaßnahmen in der Öffentlichkeit? Mich wundert dort gar nichts mehr....

Vermutlich ist das ein Platz, auf dem das glückliche Volk sich vollkommen freiwillig versammelt, um sich gemeinsam der Leibesertüchtigung hinzugeben und sich über die großen Errungenschaften der Familie Kim belehren zu lassen.


Der da, oder ?! :grin:
Herr, lass mich ein guter Mensch sein. Aber bitte nicht sofort.

Benutzerinavatar
Gilles
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4742
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Gilles » Sa 22. Apr 2017, 07:22

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Der vom Donnerstag
AVA Agentin
Beiträge: 7230
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:49

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Der vom Donnerstag » Mi 5. Jul 2017, 17:18

Diskussion neulich:
erfüllt Nordkorea nicht eigentlich alle Voraussetzungen, um zu bezeichnet werden als Naziland? Mehr national und sozialistisch geht doch nicht. :devil:

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Max P » Mi 5. Jul 2017, 17:36

Der vom Donnerstag hat geschrieben:Diskussion neulich:
erfüllt Nordkorea nicht eigentlich alle Voraussetzungen, um zu bezeichnet werden als Naziland? Mehr national und sozialistisch geht doch nicht. :devil:

Hm, nicht ganz. Es gibt in NK keine Minderheit, deren systematische, industrielle Ausrottung Programm wäre. Und es gibt keine imperialen Bestrebungen (die gab es in der koreanischen Geschichte ohnehin kaum). Das System dort ist auch ohne Vergleich mit den Nazis verbrecherisch geng.
Ich bin der festen Überzeugung!

Der vom Donnerstag
AVA Agentin
Beiträge: 7230
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:49

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Der vom Donnerstag » Do 6. Jul 2017, 14:37

Es geht nicht um Nazi-Vergleich. Mehr um Definition des Begriffs Nationalsozialismus. Klar, das ist beides verknüpft historisch. Was die echten Nazis angerichtet haben, das ist schon ein unrühmliches Alleinstellungsmerkmal, to say the least ... :kotz: :angry: :zensiert:
Der Begriff "Nazi" wird heute im Ausland sehr nachlässig benützt, das Thema hatten wir schon mal. Du meintest wimre, man darf das nur benützen für die historischen :kringel:
In DE, und auch hierzuforum, wird mit dem Begriff allerdings auch nicht sehr sorgfältig umgegangen, if I may say so. :azn:

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Max P » Do 6. Jul 2017, 15:37

Der vom Donnerstag hat geschrieben:Du meintest wimre, man darf das nur benützen für die historischen :kringel:

Ja, richtig. Es sei denn, das betreffende Regime wäre mit dem Naziregime halbwegs vergleichbar, was Diktatur, groß angelegte Ausrottungspolitik und Welteroberungspläne angeht. Es gibt mE keinen Grund, alles tatsächlich oder vermeintlich Böse in der Welt mit den Nazis zu vergleichen.
Ich bin der festen Überzeugung!

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8610
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon BöserWolf » Di 1. Aug 2017, 12:06

USA beziehen neue Militärbasis ausserhalb der Reichweite nordkoreanischer Artillerie:

http://www.presstv.ir/Detail/2017/07/30/530096/US-military-new-base-South-Korea-Col-Scott-Mueller-Camp-Humphreys-North-Korea

Bin durch Zufall auf diesen Link gestoßen, kenne PressTV nicht und kann daher nichts über deren politische Ausrichtung sagen. Fand die Meldung aber interessant genug, um sie hier reinzustellen.

Nachtrag:
Ist wohl eine Seite des Iran.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5642
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Bloedmann » So 13. Aug 2017, 07:12

WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!

Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2073
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Holzbock » So 13. Aug 2017, 08:56

Na ja,die Farbe steht ihm einfach nicht - dem Original allerdings auch nicht, wenn die Haut- und die Haarfarbe so Ton in Ton übergehen...

Wie sieht es denn zwischenzeitlich mit seinen sportlichen Leistungen aus?
5,42 Sekunden auf 100 Meter sind ja ganz beachtlich aber mehr noch hat mich damals sein Väterchen mit seinem Golfspiel beeindruckt: eine Runde auf 18 Löcher, davon 11 Hole-In-One, beendet mit 38 unter Par.

http://www.manager-magazin.de/politik/a ... 396-2.html


:rofl: :rofl: :rofl:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8610
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon BöserWolf » So 13. Aug 2017, 09:44

5,42 Sekunden? Ja, mit Kullern und nicht mit Laufen. Bergab.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Einar n.e.

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Einar n.e. » Mi 16. Aug 2017, 16:36


Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5642
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Bloedmann » Sa 19. Aug 2017, 08:53

Einar n.e. hat geschrieben:Interessantes Interview:
https://hpd.de/artikel/nordkoreaner-wol ... rieg-14695

Stimmt. Danke.
WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!

Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5642
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Bloedmann » Di 5. Sep 2017, 08:35

NK sex bomb :rock:
Vielleicht brauche ich eine Behandlung, aber ich finde die Alte geil.
WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!

Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5642
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Bloedmann » Mi 6. Sep 2017, 21:10

Wow, schon nach 13 Jahren ziehen die Behörden die Reißleine und wollen die 10 Mios von Kim abstottern lassen.

http://www.n-tv.de/politik/Nordkoreas-Botschaft-kuendigt-Cityhostel-article20017711.html

Den Diktatoren aller Herren Länder müssen echt die Knie schlottern, wenn Sie an Teutscheland denken.
WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!

Benutzerinavatar
Gilles
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4742
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Gilles » Fr 22. Sep 2017, 10:22

Kimme spielt beleidigte Leberwurst und will mitten im Pazifik mit Bömbchen spielen:

http://www.n-tv.de/politik/Nordkorea-er ... 46777.html
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Max P » Fr 22. Sep 2017, 11:07

Beleidigte Leberwwurst? Wahrscheinlich freut er sich wie ein Schneekönig, dass er endlich ernst genommen wird.
Ich bin der festen Überzeugung!

DG ne

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon DG ne » Fr 22. Sep 2017, 13:10

Ja, Mist, jetzt kann man Trump nicht mal mehr als senilen alten Deppen bezeichnen, ohne in den Verdacht zu geraten, auf Kim Bomb Ihn's Seite zu stehen...

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Max P » Fr 22. Sep 2017, 15:05

Ich bin der festen Überzeugung!

Heribert
Schnitzelfreak
Beiträge: 225
Registriert: Di 6. Jun 2017, 18:45

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Heribert » Sa 23. Sep 2017, 21:51

Trump schickt B-1B-Bomber in den Luftraum vor der Küste Nordkoreas. Wenn die zwei so weitermachen eskaliert das wohl.

https://www.welt.de/politik/ausland/article168969392/USA-schicken-Bomber-vor-Nordkorea-fuer-Pjoengjang-ist-Angriff-unausweichlich.html

Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5642
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Bloedmann » Di 26. Sep 2017, 14:49

And I think it's gonna be a long long time
'Till touch down brings me round again to find
...
(bitte mitsummen)

Oh no no no I'm a rocket man
Rocket man burning out his fuse up here alone
WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 11913
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Max P » Di 26. Sep 2017, 21:12

:wurst: :rofl: :wurst: :rofl:

Wenn deine sonstigen Links nur halb so amüsant wären! :cool:
Ich bin der festen Überzeugung!

Benutzerinavatar
Gilles
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4742
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Gilles » Do 28. Sep 2017, 07:20

:rofl: :rofl: :rofl:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8610
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon BöserWolf » Do 28. Sep 2017, 10:54

David Bowie umdichten:

Ground Control to Major Kim...
Take your laxatives and try to become slim...


https://www.youtube.com/watch?v=iYYRH4apXDo
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Bloedmann
Vivisektöse
Beiträge: 5642
Registriert: Do 28. Jun 2012, 15:44

Re: Korea - Konflikt

Beitragvon Bloedmann » Sa 11. Nov 2017, 20:07

Schon ein recht pragmatisches Völkchen die Süd-Koreaner. Bei den Freunden...
http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/Suedkorea-USA-Waffendeals-100.html
WER SAHNE WILL MUSS KÜHE SCHÜTTELN!


Zurück zu „Politik und Gesellschaft“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin