AV Klagemauer

Ernste Themen, die nirgendwo anders reinpassen
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Do 30. Jun 2016, 14:52

Im Fernsehen wird ja auch immer alles Wiederholt:

Von: lunaterramartis
An: kontakt@antiveganforum.com
Datum: Mi 12:16

Sehr geehrte Damen und Herren

Hiermit fordern wir sie letztmalig dazu auf, alle Einträge die sich auf die Gruppe "LunaTerraMartis" beziehen zu löschen.
Wir haben sie bereits im März dazu aufgefordert.
Sollten sie bis zum 07.07.2016 unserer Aufforderung nicht nachkommen, werden wir sie durch eine anwaltliche Vertretung abmahnen lassen.
2 Aufforderungen zur Löschung sind hiermit geschehen.
Eine dritte Aufforderung wird es nicht geben.

Viele Grüsse
LunaTerraMartis Team
<Name>
LUNA TERRA MARTIS
Bakhrushin St, 32, стр. 1
115054 Moskau
Russische Förderation


Darunter dann nochmal die Mail vom 3.7.

Wir befürchten jetzt ernste Konsequenzen. :schreck:

Benutzerinavatar
Modinator
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:42

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Modinator » Do 21. Jul 2016, 12:53

Wieder einmal hat sich ein "besorgter Leser" bei uns gemeldet und gleich einen Beitrag, welcher Zitate seines eigenen verbalen Durchfalls enthällt, gemeldet.

Gemeldet von Anonymous « 11. Juli 2016, 12:11
BITTE BITTE BITTE löschen. Habe auf allen zur verfügung stehenden Wegen bereits geschrieben. BITTE löscht meinen Namen oder den kompletten Post. Danke! (Mo van Raalte)


Gerne kommen wir dem Wunsch der Löschung Erwähnung an der Klagemauer nach.

Bei besagtem Beitragszitat handelt es sich um diesen Beitrag aus dem Jahr 2013.

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Mo 12. Sep 2016, 08:06

Nach inzwischen 3 oder 4 Meldungen hat sich auch dieser Kunde einen Platz an der Klagemauer verdient...

Grund der Meldung: Spamscheiß

Gemeldet von Anonymous « So 11. Sep 2016, 16:32

Ich bitte nochmals darum , die Beleidigungen gegen meine Person zu löschen und die User auf ihre Statuten und Regeln hinzuweisen.
Satire , ist nicht gleichbedeutend mit flegelhaftem Benehmen und Beleidigungen.
Jeder einzelne Post strotzt vor strafbaren Beleidigungen. Das , denke ich kann nicht im Sinne eines Forums sein.
Danke

Ich weise also die Userinnen auf unsere Statuten und Regeln hin. :kaffee:

Achja, Meldung ist anonym, Beschwerdeführerin ist aber registriert. :rolleyes:

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Mi 4. Jan 2017, 01:18

Löschung meines Namens auf Ihrer Seite
Von: Name
An: kontakt@antiveganforum.com
Datum: 28.12.2016 17:24

Guten Tag,

unter nachfolgendem Link haben Sie Teile eines fb-Chats auf Ihre Website
kopiert.
viewtopic.php?t=7260&start=2425

Da Google es so vorgibt, wende ich mich an auch Sie direkt und verlange die
Löschung meines vollständigen Namens oder Teilen meines Namens auf Ihrer
Website.

Zeitgleich geht ein Löschungsantrag an Google raus.

Bitte bestätigen Sie die Löschung meiner unbefugt von Ihnen genutzten
Daten schriftlich an diese E-Mail Adresse bis zum 11. Januar 2017. Vielen
Dank.

Freundliche Grüße
Name


Da Sie uns die Wahl zwischen Löschen und Teilen Ihres Namens lassen, haben wir uns fürs Teilen entschlossen. Ihnen noch ein erbauliches Jahr 2017 und einen kleinen Tip fürs Leben: ins öffentliche Internet gestellter Scheiß ist genau das: von Ihnen veröffentlichter Scheiß. google.com wird sie trotzdem nicht vergessen ;)

Ergebenst,
Ihr fiesmöppiges Mod-Kollektiv

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Sa 6. Mai 2017, 00:01

Gerade in der Beschwerdebox gefunden:
Grund der Meldung: Privatsphäre
Gemeldet von Anonymous « Fr 5. Mai 2017, 22:56

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit fordere ich Sie zum wiederholten Mal auf, den Post zu löschen, welchen einen Auszug eines Kommentars enthält, welchen ich auf Facebook vor einigen Jahren gepostet habe.

Wie klar zu lesen ist kritisiere ich sehr stark die Brustamputation von Angelina Jolie, auf eine sehr unsachliche Art und Weise. Das dies unangebracht ist, ist mir bewusst, ändert jedoch nichts daran, dass es dem Poster in diesem Forum kein Recht gibt Kommentare meinerseits einfach zu Kopieren und hier mit meinem Vor- und Nachnamen zur Schau zu stellen.

Ich gebe Ihnen für die Löschung Zeit bis zum 19.05.2017. Anderenfalls werde ich mir rechtliche Schritte vorbehalten.

Name


Wie man ins Internet rülpst so schallt es zurück. Dafür das man den Beitrag nichtmal auf den ersten 5 Seiten Suchergebnis nach Ihrem Namen findet sind Sie aber ganz schon unenspannt. Dann behalten Sie mal vor, wir werden es auch wie die letzten male (wann soll das gewesen sein?) stehen lassen.

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Do 25. Mai 2017, 14:04

Grund der Meldung: Privatsphäre

Gemeldet von Anonymous « Do 25. Mai 2017, 12:58
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bitte ein weiteres mal um die Löschung des Posts, in welchem ein Facebook-Eintrag kopiert wurde, in welchem ich die Brustamputation von Angelina Jolie diskreditiere.

Ich habe nie dem Verfasser des Forenbeitrags die Erlaubnis erteilt, dass dieser meinen Post kopieren darf.

Hierzu setze ich eine Frist bis zum 08.06.2017

Bitte bestätigen Sie mir die Löschung mit einer E-Mail an: Adresse

Name

Also wenn das jetzt die rechtlichen Schritte sind, die am 5. Mai angedroht wurden, müssen Sie aber noch deutlich an Ihrer Drohkulisse arbeiten.

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Mo 20. Nov 2017, 19:13

Gemeldet von: XXX « So 19. Nov 2017, 19:29

Privatsphäre: Der Beitrag enthält Realdaten oder verletzt die Privatsphäre eines Users

Hallo liebes Antiveganforum-Team,

ich bitte Sie höflich diesen Beitrag zu löschen, da meine Privatsphäre hier verletzt wird.

Das ist nicht erlaubt und ich gebe Ihnen eine Woche meinen Namen zu entfernen, ansonsten sehe ich mich gezwungen einen Anwalt einzuschalten.

Vielen Dank


Nach anderthalb Jahren fällt Ihnen also auf, dass das Internet Ihr peinliches Geschreibsel auf der öffentlichen Pinnwand vom Läskerbär nicht vergessen hat? Na dann schalten Sie mal und lassen Sie sich von Ihrem Anwalt erklären was Privatsphäre ist und was nicht.

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Do 1. Feb 2018, 07:55

Gemeldet von Anonymous « Mi 31. Jan 2018, 22:53

Ich möchte sie bitten den unten gezeigten Absatz mit meinem Namen umgehenst von ihrer Seite löschen. Am besten Sie löschen alle von "Hummerköchin" geklauten Kommentare von der Facebookseite!
Ich habe diesen Text auf einer Facebookseite gepostet und wurde offensichtlich von ihrem Mitglied namens "Hummerköchin" kopiert und hier in ihrem Forum gepostet um sich darüber lustig zu machen.⬇⬇

"Vorname Nachname Das ist ja der Sinn der Sache Maria Marie Onischke. Den Kinder wird von ihren Eltern verschwiegen, das der Schinken auf ihren Brot, das Hähnchen auf ihren Tellern, etc mal ein Leben hatte. Das es fühlenden Lebewesen waren. Die Mehrheit der Kindern würde nach einem Besuch im Schlachthaus, ganz sicher kein Fleisch mehr essen. Es muss aufhören, den Kindern vorzumachen, das Gesichtswurst ganz lustig und lecker ist und ihnen die Wahrheit sagen!"

Entfernen Sie es bitte von ihrer Seite.

Mit freundlichen Grüßen
Nachname

Über einen 2,5 Jahre alter Beitrag jammern und dann noch so blöd sein, den Forenrang nicht vom Benutzernnamen unterscheiden zu können.
:facepalm:

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Fr 25. Mai 2018, 12:26

Lange Zeit war es ruhig an der Front, aber das hat jetzt ein Ende. Jetzt herrscht...
:popcorn: POPCORNZEIT!!! :popcorn:

Betreff: Abmahnung
Von: Vorname Nachname
An: kontakt@antiveganforum.com
Datum: Do 12:20

24.05.2018

Betreiber des Antiveganforums

*Abmahnung*


Sehr geehrte Damen und Herren vom Anitveganforum,

als Betreiber der Internetseite antiveganforum.com haben Sie eine
Urheberrechtsverletzung begangen, die ich als Rechteinhaber hiermit
abmahne. Sie haben Bilder veröffentlicht, an denen ich als Urheber die
Rechte besitze. Sie haben sich die erforderliche Zustimmung zur Verwendung
der Bilder nicht eingeholt, obgleich ich als Urheber alleine die Befugnis
habe, zu entscheiden, an welcher Stelle und in welchem Umfang meine Bilder
veröffentlicht, verbreitet und genutzt werden.

Konkret beziehe ich mich auf die Fotos welche auf Ihrer Internetseite
verlinkt oder welche Sie auf Ihrer Internetseite verwenden:

viewtopic.php?t=9953&start=525
viewtopic.php?t=12250

Sowie diverse screenshots von meinem Facebookprofil usw

Ich fordere Sie hiermit auf, umgehend die entsprechenden Fotos von Ihrer
Seite zu nehmen. Außerdem fordere ich Sie auf ihre Seiten auf eventuelle
weitere Fotos und Namenserwähnungen zu durchsuchen, und gegebenfalls zu
löschen.
Des Weiteren fordere ich Sie auf, zukünftig die Urheberrechte meiner Bilder
zu wahren.

Zudem fordere ich Sie auf sämtliche Artikel umgehend zu löschen, indem sie
mich als Privatperson mit meinem Namen erwähnen und dadurch mein
Persönlichkeitsrecht verletzen.


Nebenbei möchte ich Sie bitten ein Impressum gemäß § 5 TMG anzulegen.

Sollten Sie den Aufforderungen nicht bis zum 28.05.2018 nachkommen, werde
ich weitere juristische Schritte gegen Sie einleiten.


Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname


Vorname Nachname
Straße Hausnummer
xxxxx Ort


Werter Herr Nachname, außer den Avatarbildern ist es Benutzern unseres Forum gar nicht möglich irgendwelche Bilder hochzuladen, insofern findet durch uns selbstverständlich keine wie auch immer geartete Veröffentlichung Ihrer Bilder statt. Das auf Ihre im Internet veröffentlichten Bilder verlinkt werden kann und auch wird ist nunmal ein integraler Bestandteil des Webs und nichts an dem wir etwas ändern möchten. :grin:

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Di 10. Jul 2018, 12:18

Gerade frisch aus dem Posteingang geholt: Frau Walzkosts neueste Empörung.
Ich wollte den Vollquote jetzt nicht nochmal quoten, euch aber auch nicht des Vergnügens berauben, deswegen mal als Bild. In Farbe. Bunt! Bunt!

ihr könnt euch alle als gefickt betrachten.jpg

Also, in weniger als vier Stunden gibt's saures. :schreck:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Mi 11. Jul 2018, 20:18

Betreff: Entfernung von Texten . Über Silvia Kost ( Das Arkanum Gottes etc .) 11.07.2018
Von: Silvia Walz
An: kontakt@antiveganforum.com
Datum: Heute 17:28

Abmahnung , letztmalige Aufforderung diese Texte zu entfernen .



Im falle , das diese Texte nicht entfernen werden , übergeben wir das für
sie kostenpflichtig einem Rechtsanwalt .



Nötigung § 185 StGB , üble Nachrede § 186 StGB, Verleumdung § 187 StGB

Schadensersatzpflicht § 823 BGB Es sind Verstöße gegen das
Datenschutzgrundverordungsgesetz ( DSGVO )



Es kann sie bis zu 20 000,00 Euro kosten .

Letzte Möglichkeit , ohne Anwälte .



Silvia Kost / Walz

Exzessive Leerzeilen so im Original.
Die erneut gesendete Mail von vorgestern habe ich diesmal gespart.

Moderator3
Moderatorin
Beiträge: 0
Registriert: Do 15. Apr 2010, 12:27

Re: AV Klagemauer

Beitragvon Moderator3 » Mi 18. Jul 2018, 14:50

Silvie, Silvie, Silvie, für dich jetzt nochmal ganz groß, ganz rosa und ganz langsam:
WIR.
LÖSCHEN.
KEINEN.
DER.
BEITRÄGE.

mimimi.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Politik und Gesellschaft“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin