Sammelthread Internetlinks

Pro und Contra, vegane und tierrechtslerische Philosophien, etc.
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2331
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Holzbock » Mo 26. Feb 2018, 08:03

Frozen Cock Extra Large hat geschrieben:... Warum du direkt vom 9er Chicken Nuggets auf schlechte Ernährung schließst, erschließt sich mir wiederum gaaaarnüscht!

Ach, du weißt doch, für Veganer gibt es nur alles oder nichts: Wer Nutztiere isst, muß nach ihrer Vorstellung ja auch seine Haustiere essen, dass man sich auch mal etwas gönnt, das nur schmeckt und nicht gesund ist, soll es in ihrer Welt ja auch nicht geben.

Das Veganer angeblich Haustiere halten oder selber Ersatz-Eis und -Kuchen einfach aus Lust und Laune essen, sind nur böswillige Gerüchte.


:grin:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Benutzerinavatar
Frozen Cock Extra Large
Anglerin
Beiträge: 314
Registriert: Do 8. Feb 2018, 13:57

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Frozen Cock Extra Large » Mo 26. Feb 2018, 08:08

Holzbock hat geschrieben:
Frozen Cock Extra Large hat geschrieben:... Warum du direkt vom 9er Chicken Nuggets auf schlechte Ernährung schließst, erschließt sich mir wiederum gaaaarnüscht!

Ach, du weißt doch, für Veganer gibt es nur alles oder nichts: Wer Nutztiere isst, muß nach ihrer Vorstellung ja auch seine Haustiere essen, dass man sich auch mal etwas gönnt, das nur schmeckt und nicht gesund ist, soll es in ihrer Welt ja auch nicht geben.

Das Veganer angeblich Haustiere halten oder selber Ersatz-Eis und -Kuchen einfach aus Lust und Laune essen, sind nur böswillige Gerüchte.


:grin:


Auch frei erfundene Ekelassoziationen mit tierischen Produkten sind natürlich ein Klischee, in der Realität nie anzutreffen und Gemeinsamkeiten mit lebenden Personen rein zufällig. :wurst: :rock:
GEGEN Geflügel! GEGEN TK-Ware! GEGEN Prahlerei! GEGEN Negativität! FÜR nix und wieder nix! :wurst:
gez. Frozen Cock XL, die extra pimm'lige Dreihähnchenkeit

Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2331
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Holzbock » Mo 26. Feb 2018, 08:15

Frozen Cock Extra Large hat geschrieben:Auch frei erfundene Ekelassoziationen mit tierischen Produkten sind natürlich ein Klischee, in der Realität nie anzutreffen und Gemeinsamkeiten mit lebenden Personen rein zufällig. :wurst: :rock:

Frei erfunden?

Komm schon, niemand diskutiert auf so gefestigter wissenschaftlicher Basis wie Veganer - hätten sie wohl gerne, in ihren eigenen Vorstellungen, die brutal mit der Realität kollidieren.


:mauer:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Benutzerinavatar
Frozen Cock Extra Large
Anglerin
Beiträge: 314
Registriert: Do 8. Feb 2018, 13:57

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Frozen Cock Extra Large » Mo 26. Feb 2018, 09:18

Holzbock hat geschrieben:
Frozen Cock Extra Large hat geschrieben:Auch frei erfundene Ekelassoziationen mit tierischen Produkten sind natürlich ein Klischee, in der Realität nie anzutreffen und Gemeinsamkeiten mit lebenden Personen rein zufällig. :wurst: :rock:

Frei erfunden?

Komm schon, niemand diskutiert auf so gefestigter wissenschaftlicher Basis wie Veganer - hätten sie wohl gerne, in ihren eigenen Vorstellungen, die brutal mit der Realität kollidieren.


:mauer:


Brutal mit der Realität kollidieren?! Wovon sprichst du? Die winden sich doch wie die zuvor mit Babyöl eingeölten Aale... Dann kommt einfach so ein Kracher und du bist erst mal baff.. :rolleyes:

Daran , dass man heutzutage selbst die so genannte natürliche Milch schütteln muss (sie sagen es wäre Fett, klar!) bzw. der MILCHKUHEUTEREITER direkt schon durchpasteurisiert (= fein zerstäubt) wurde und dann in lichtdichtes Gebinde verpackt, damit der MILCHKUHEUTEREITER nicht wieder verklumpt und eine eigene, "fettige" (is klar ;D) Phase bildet.... Auch ist klar, dass die Milch, jede Milch (außer Mandelmilch und Sojamilch etc. :rolleyes: Ist ja so toll, ökologischer Mandelfußabdrock in Good old Winter Germany rockt!) heutzutage voller MILCHKUHEUTEREITER ist, um uns krank zu machen und uns und v.A. unsere Kinder direkt in die gar fiesen Impffallen der Pharmaindustrie zu treiben :rofl: :rolleyes: :gaga:

Simpelste Dinge, wie die Tatsache dass die erlaubte Anzahl der Fremdzellen per Grenzwert auf eine lächerlich geringer Anzahl limitiert ist, werden ignoriert. (Erbs-)Wurst.

Auch dass die Kuhmenschenfreund-Sklaventreiber (aka "Milchbauern") diesen Posten (u.A. natürlich!) als Faktor auf den erwirtschafteten Milchpreis auf ihrer verfluchten Abrechnung wiederfinden und ordentliche Behandlung und Eiterpflege Euterpflege daher obligatorisch ist, bleibt einfach mal außer Acht! :opa: Lieber die abfuck-PeTA-investigativ-aufgedeckten-Tierquäl-Abwrack-Höfe mangels Differenzierungsfähigkeit zur Norm erklären... :wurst:
GEGEN Geflügel! GEGEN TK-Ware! GEGEN Prahlerei! GEGEN Negativität! FÜR nix und wieder nix! :wurst:
gez. Frozen Cock XL, die extra pimm'lige Dreihähnchenkeit

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6898
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Kenny » Mo 26. Feb 2018, 11:37

(Erbs-)Wurst ist nicht vegan:

KNORR Erbswurst "gelb" mit Speck

Zutaten
Zutaten: 71% Erbsmehl, 7% geräucherter Speck (Speck, Rauch), jodiertes Speisesalz, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Dinatriumguanylat), Speisesalz, Palmöl, Aromen, Hefeextrakt, Stärke, geräucherte Hefe, Curcuma, Raucharoma. Kann Spuren von Gluten, Milch, Ei und Sellerie enthalten.


KNORR Erbswurst "grün" mit Räucherspeck

Zutaten
Zutaten: 66% Erbsmehl, Palmöl, 6% geräucherter Speck (Speck, Speisesalz, Rauch), jodiertes Speisesalz, Hefeextrakt, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Dinatriuminosinat, Dinatriumguanylat), Speisesalz, Aromen, Gemüsesaftkonzentrat (SELLERIE, Karotten, Lauch, Zwiebeln), Spinatpulver, geräucherte Hefe, Raucharoma. Kann Spuren von Gluten, Milch und Ei enthalten.

:ks:

Benutzerinavatar
Frozen Cock Extra Large
Anglerin
Beiträge: 314
Registriert: Do 8. Feb 2018, 13:57

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Frozen Cock Extra Large » Mo 26. Feb 2018, 12:07

Kenny hat geschrieben::ks:


Eigentlich wollte ich als Ombudsmann zwischen Veganern und Antiveganern auftreten und den Veganers, als vertrauenswürdige Person, durch solche subversiven Erbswurst-Tricks das Fleisch und die Wurst wieder schmackhaft machen! :essen: :wurst:

:D ¯\_(ツ)_/¯ :,(
GEGEN Geflügel! GEGEN TK-Ware! GEGEN Prahlerei! GEGEN Negativität! FÜR nix und wieder nix! :wurst:
gez. Frozen Cock XL, die extra pimm'lige Dreihähnchenkeit

Gästin

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Gästin » Mo 26. Feb 2018, 12:15

Muss dann Vurst heißen.

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6898
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Kenny » Mo 26. Feb 2018, 15:25

Das "mit (Räucher)Speck" steht dummerweise sehr prominent auf der Erbswurst drauf, und andere Hersteller neben Knorr wären mir nicht bekannt.

HaPennyBacon

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon HaPennyBacon » Mo 26. Feb 2018, 15:33

Kenny hat geschrieben:Das "mit (Räucher)Speck" steht dummerweise sehr prominent auf der Erbswurst drauf, und andere Hersteller neben Knorr wären mir nicht bekannt.


Man sollte KNORR doch bitten das Antivegan-Logo gut sichtbar auf der Verpackung zu platzieren.
Was diese Veganer können, das können wir schon lange :wurst:

Einar n.e.

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Einar n.e. » Mo 26. Feb 2018, 16:20

Da aber alles außer Obst, Gemüse und veganem Sondermüll unvegan ist, brauchen wir kein Logo.
Logos brauchen nur Leute mit Allergien, Ökobewusste und eben Veganer.

HaPennyBacon

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon HaPennyBacon » Mo 26. Feb 2018, 16:56

Einar n.e. hat geschrieben:Da aber alles außer Obst, Gemüse und veganem Sondermüll unvegan ist, brauchen wir kein Logo.
Logos brauchen nur Leute mit Allergien, Ökobewusste und eben Veganer.


Dann eben große Warnschilder am Regal wenn Tofu, Soja oder anderer Ersatzfraß im Futter sind.

Einar n.e.

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Einar n.e. » Mo 26. Feb 2018, 17:54

Dafür! :rock:

Benutzerinavatar
xiao mei mei
Hamsterquälerin
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 12. Jul 2010, 04:10

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon xiao mei mei » Do 1. Mär 2018, 14:44

Hab ich grade bei National Geographic gefunden:
How some U.S. ape sanctuaries fail their animals and staff
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. Heiner Geißler

Benutzerinavatar
Das Höchste der Geflügel
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2304
Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:36

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Das Höchste der Geflügel » Fr 2. Mär 2018, 18:40

Alissa Hamilton Risiko Milch Wie ein Grundnahrungsmittel unsere Gesundheit ruiniert
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 12,5 x 18,7 cm ISBN: 978-3-442-15911-6
Goldmann
Erscheinungstermin: Januar 2017


Leseprobe

Die Annahme, Kuhmilch sei für uns Menschen gesund und lebenswichtig, ist in unserer Gesellschaft tief verwurzelt. Mit Slogans wie „Milch macht müde Männer munter“ oder aufwendigen Kampagnen, in denen Promis mit Milchbart posieren, hat die Werbung alles Mögliche getan, um diesen Glauben zu stärken. Doch mittlerweile sind erhebliche Zweifel aufgekommen. Denn dass 75 Prozent aller Erwachsenen unter Laktoseintoleranz leiden, kann kein Zufall sein. Dieses Buch räumt auf mit dem Milch-Mythos. Eindringlich führt uns die Autorin vor Augen, wie das „weiße Gold“ unserer Gesundheit und Umwelt schadet und welche Rolle wirtschaftliche Interessen dabei spielen. Weg mit dem Milchbart – vegan ist das neue vegetarisch!


Buch
Die Werbung hat im Auftrag der Milchindustrie stets alles Mögliche getan, um unseren Glauben an die Milch aufrechtzuerhalten: mit Slogans wie »Milch macht müde Männer munter« oder aufwendigen Kampagnen, in denen Promis mit Milchbart posieren. Wir glauben, dass Milch Bestandteil einer gesunden Ernährung sein muss und eine gute Quelle für knochenstärkendes Calcium, hochwertiges Protein und eine Vielzahl an Vitaminen ist. Alissa Hamilton widerlegt diesen Irrglauben und zeigt, wie unsere Abhängigkeit uns krank machen kann. Einfache und leckere Rezepte machen deutlich, wie leicht man die für die Milch versprochenen Nährstoffe durch andere Lebensmittel zu sich nehmen kann – ganz ohne gesättigte Fettsäuren und die sonstigen negativen Nebeneffekte der Milch. »Risiko Milch« gibt uns einen einmaligen und wichtigen Einblick, wie die Machenschaften der Milchindustrie unsere Ernährung und unser Leben beeinflussen – und was wir dagegen tun können.


Die Autorin
Alissa Hamilton ist Ernährungswissenschaftlerin und Wissenschaftsjournalistin und forscht am Institute of Agriculture and Food Policy in Toronto.


Sehr aufschlussreich finde ich diesen Abschnitt.
Sie ist keine Ärztin und sie hat das Buch auf der Basis ihrer Recherchen und Beobachtung geschrieben.

Da fällt mir der Spruch ein... Ich sehe nur das, was ich sehen möchte. :mauer:
Und selbstredend übernimmt sie keinerlei Verantwortung, wenn bei anderen Schaden angerichtet werden. :aufsmaul:

Dieses Buch liefert Informationen zum Thema Milch, den Lebensmittelempfehlungen der Regierung und der Milchindustrie. Es basiert auf den Recherchen und Beobachtungen der Autorin. Sie ist keine Ärztin. Die in diesem Buch enthaltenen Angaben sind keinesfalls dazu gedacht, die Beratung durch einen qualifizierten Mediziner zu ersetzen, der vor jeder Ernährungsumstellung oder Gesundheitskur unbedingt konsultiert werden sollte.
Die in diesem Buch enthaltenen Informationen wurden sorgfältig recherchiert, und es wurde alles unternommen, um ihre Korrektheit zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zu gewährleisten. Die Autorin und der Verlag weisen ausdrücklich jede Verantwortung für etwaige negative Wirkungen zurück, die durch die Nutzung oder Anwendung der in diesem Buch enthaltenen Angaben entstehen.
Ja toll, jetzt wird dieser nach langer Krankheit endlich verschiedene Thread von ein paar Trollen wiederbelebt. :rolleyes: Max P
Ich lege Wert darauf, dass es beim Kauen nicht quietscht. (Schnitzelschn)

HaPennyBacon

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon HaPennyBacon » Mo 5. Mär 2018, 18:24

HaPennyBacon hat geschrieben:Auch das noch:
Chicken (out)run in UK, die armen Briten.
http://www.bbc.com/news/business-43124259
KFC has closed more of its outlets in the UK after delivery problems meant it ran out of chicken.


Jetzt kommt es Knüppeldick, denen bleibt auch nichts erspart. Was machen die erst wenn die aus der EU raus sind?
"Big thaw leaves thousands without water in parts of UK"
http://www.bbc.com/news/uk-43283167

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12516
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Max P » Di 6. Mär 2018, 21:48


Benutzerinavatar
Frozen Cock Extra Large
Anglerin
Beiträge: 314
Registriert: Do 8. Feb 2018, 13:57

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Frozen Cock Extra Large » Mi 7. Mär 2018, 20:47

GEGEN Geflügel! GEGEN TK-Ware! GEGEN Prahlerei! GEGEN Negativität! FÜR nix und wieder nix! :wurst:
gez. Frozen Cock XL, die extra pimm'lige Dreihähnchenkeit

Benutzerinavatar
Das Höchste der Geflügel
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2304
Registriert: Do 6. Okt 2016, 09:36

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Das Höchste der Geflügel » Mi 7. Mär 2018, 22:36

Ja toll, jetzt wird dieser nach langer Krankheit endlich verschiedene Thread von ein paar Trollen wiederbelebt. :rolleyes: Max P
Ich lege Wert darauf, dass es beim Kauen nicht quietscht. (Schnitzelschn)

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8995
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon BöserWolf » Fr 9. Mär 2018, 10:33

Jetzt behaupte noch einmal jemand, Pflanzen hätten keine Gefühle:

https://www.stern.de/panorama/video/ins-netz-gegangen/lachen/teufelszunge--gruselige-geraeusche-aus-der-pfanne--so-pfeift--tama-konnyaku--7892036.html

Unsere armen pflanzlichen Mitgeschöpfe, gequält von einem Japaner. Der isst bestimmt auch Hunde!
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12516
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Max P » Fr 9. Mär 2018, 15:45

BöserWolf hat geschrieben:Jetzt behaupte noch einmal jemand, Pflanzen hätten keine Gefühle:

https://www.stern.de/panorama/video/ins-netz-gegangen/lachen/teufelszunge--gruselige-geraeusche-aus-der-pfanne--so-pfeift--tama-konnyaku--7892036.html

Unsere armen pflanzlichen Mitgeschöpfe, gequält von einem Japaner. Der isst bestimmt auch Hunde!

Das erinnert mich direkt an die lustigen Kindergeburtstage mit dem Metzgerssohn von nebenan, wo wir lebende Spanferkel auf die Grillspieße schieben durften. :lachen:

Benutzerinavatar
Donnervogel
AVA Agentin
Beiträge: 7529
Registriert: So 19. Feb 2012, 11:55

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Donnervogel » Fr 9. Mär 2018, 16:02

BöserWolf hat geschrieben:Unsere armen pflanzlichen Mitgeschöpfe, gequält von einem Japaner. Der isst bestimmt auch Hunde!

Einspruch! Die Japaner sind die mit dem rohen Fisch. Die Chinesen sind die mit den Hunden. :ks:
Auch abseits von Tisch und Teller sind die Angehörigen dieser beiden Nationalitäten relativ leicht zu unterscheiden. Beide tragen bevorzugt Kameras mit sich herum. Aber: Die Japaner fotografieren etwas und kaufen es dann. Die Chinesen fotografieren etwas und bauen es dann für die Hälfte des Preises in Fernost nach.
Veganismus ist wie ein Penis.
Es ist okay, wenn Du ihn hast.
Und es ist okay, wenn Du drauf stolz bist.
Aber fuchtle damit bitte nicht in der Öffentlichkeit rum.
Und wenn Du versuchst, meine Kinder damit zu penetrieren, kriegst Du mächtig Ärger mit mir!

Benutzerinavatar
Holzbock
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2331
Registriert: Di 14. Jul 2015, 12:51

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Holzbock » Di 13. Mär 2018, 23:12

Mal sehen: Angenommen 80 Mio. Deutsche sind vegan, retten also täglich 2,8 qm Wald und 1 liebes Lebewesen mal 80 Millionen mal 365 Tage = wo lagern wir denn das ganze Zeugs eigentlich?

https://www.facebook.com/qi2go/photos/a ... =3&theater


:mauer: :mauer: :mauer:
"Früher war nicht alles besser - ich habs nur besser verstanden" Torsten Sträter

Benutzerinavatar
Donnervogel
AVA Agentin
Beiträge: 7529
Registriert: So 19. Feb 2012, 11:55

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon Donnervogel » Mi 14. Mär 2018, 07:09

Natürlich in den ausgetrockneten Seen, Flüssen und Meeren, die bis dahin zwangsläufig existieren. :ks:
Du weißt doch: Jedes Kilo Rindfleisch lässt 16.000 Liter Wasser, also 16 Kubikmeter, spurlos in einer Zwischendimension verschwinden. Ein erwachsenes Rind wiegt lt. Wikipedia zwischen 720 kg (weiblich) und 1100 kg (männlich). Bei einem einzelnen Bullen ergibt sich also ein Zugewinn an Rauminhalt von 17600 m³ durch dematerialisiertes Wasser. Rechnet man das auf eine Höhe von, sagen wir, gemütlichen 4 Metern hoch, gewinnt man 4400 Quadratmeter wertvollen Bodens hinzu. Und dort kann man das Viech ja parken. Ein Rind auf der Größe eines Fußballfeldes! Da kann auch der hartleibigste P€TA-Aktivist nicht mehr von Massentierhaltung sprechen.
Veganismus ist wie ein Penis.
Es ist okay, wenn Du ihn hast.
Und es ist okay, wenn Du drauf stolz bist.
Aber fuchtle damit bitte nicht in der Öffentlichkeit rum.
Und wenn Du versuchst, meine Kinder damit zu penetrieren, kriegst Du mächtig Ärger mit mir!

HaPennyBacon

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon HaPennyBacon » So 18. Mär 2018, 08:50


Nächste Runde. Im Gegensatz zu den Gemüsechips wird der Amaranth ja meistens gekocht, somit ist das nicht ganz so dramatisch.
https://www.lidl.de/de/asset/other/wrr_pdf_amaranth_15032018.pdf

bambi

Re: Sammelthread Internetlinks

Beitragvon bambi » So 18. Mär 2018, 18:33

salmonellen werden alle naslang in irgendwelchen produkten gefunden, das ist jetzt nicht so die sensation. etwas delikater sind dagegen ecoli-bakterien http://www.cleankids.de/2018/03/13/ruec ... ueck/70391


Zurück zu „Allgemeine Diskussion“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gästinnen