Idioten besetzen Baufirma

Promi Watch
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Gastritin

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Gastritin » Di 12. Aug 2014, 15:20

Zaunkönigleberpastete hat geschrieben:Nach der Baufirma haben die Idioten ja noch den Wietzener Schlachthof blockiert.
Immerhin hat es die Aktion in die Lokalzeitung geschafft, inclusive Video. Ich habe keine Ahnung, zu welcher Spezies Hannah gehört, aber der Zutritt zum FLTQWERTZUIO*-Zelt dürfte "ihr" sicher gewesen sein:
http://youtu.be/3mhDiGNm36E?t=13s

Bei aller Offenheit und Toleranz: :facepalm:


Da muss ich gleich an das hier denken :-D

https://www.youtube.com/watch?v=HyB_s2NUqUE

JoesFleischsalat
Robbentöterin
Beiträge: 2941
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 18:58

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon JoesFleischsalat » Di 12. Aug 2014, 15:49

Meine Fresse! Die sind im Video zu dämlich ihren eigenen Slogan richtig zu wiederholen, und kämpfen für eine "radikal befreite Gesellschaft". Vielleicht möchte diese Gesellschaft nicht vom gesunden Menschenverstand befreit werden, ihr geistigen Bruchpiloten. Denkt mal drüber nach.

Ihre Zelte hatten die 20- bis 30-Jährigen auf dem Hof von Sabine Voß, stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Asendorf, aufgeschlagen. Zur Zeltstadt gehörte auch eine Kompost-Toilette, Solar-Dusche und bio-vegane Küche. In der Hofeinfahrt gab es einen Info-Tisch – mit der Umweltzeitung, Infos zu Tierrechten und Repressionen. Das Camp wurde gefördert vom Jugendumweltnetzwerk Niedersachsen sowie „think big“, einem Projekt der Kinder- und Jugendstiftung.

„Viele halten uns für bekloppt. Aber wir sind streitbar und wollen Diskussionen“, betont Scarlett. Davon gab es in den vergangenen Tagen reichlich. Aber auch Veranstaltungen zum Thema Ethik, Umwelt- und Klimaschutz sowie globale Wirtschaftszusammenhänge. Friederike Schmitz („Tierethik“) und Hilal Sezgin („Artgerecht ist nur die Freiheit“) stellten ihre Bücher vor, Aktivistin Hannah referierte über den Fleischatlas. „Für unsere kritische Arbeit ist das eine wertvolle Quelle“, war sich die Gruppe einig, die sich als „unabhängige Tierbefreiungs- und Umweltaktivisten“ bezeichnet. Abends gab es Besprechungen, in denen Aktionen wie die Besetzung eines Stuhrer Büros (wir berichteten) sowie Demo-Touren nachbereitet wurden.



Die sind alle so schweinedämlich. Jetzt weiß ich auch woher das Gerücht kommt Schweine seien so intelligent wie Veganer auf dem Niveau eines Fünfjährigen. Nein, das würde selbst die Kinder noch beleidigen. Klar, jetzt wirds Demo -und Besetzungspauschalreisen demnächst geben.
Und gefördert wird das noch vom Staat.
Und die beiden Hartgeld-Aufmerksamkeitshuren Schmitz und Szegin, von der letzterer Name in dem Artikel noch nicht mal richtig geschrieben wurde, sind auch mit von der Partie.
Dieses Hannah, oder wie man dieses gender-metro-transsexuell in dem tuntigen Outfit auch bezeichnen will, dürfte noch richtig interessant werden. Die scheint nämlich die erloschene Fackel der Verdunkelung von Poddig übernommen zu haben.

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12516
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Max P » Di 12. Aug 2014, 16:11

Hannah gibt es auch als männlichen Vornamen, glaube ich. Bin mir aber nicht sicher.

JoesFleischsalat
Robbentöterin
Beiträge: 2941
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 18:58

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon JoesFleischsalat » Di 12. Aug 2014, 16:31

Echt? Ich dachte dur das wäre wieder sowas durchgedrehtes, weil der Typ ja auch geflochtene Zöpflein trägt.

Benutzerinavatar
Skittles
AVA Agentin
Beiträge: 7286
Registriert: Di 6. Mär 2012, 15:53

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Skittles » Di 12. Aug 2014, 16:44

Die kleine Wohlstandsmade heisst garantiert nicht Hannah. :rolleyes:
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Benutzerinavatar
Vormund
Kopfschlachterin
Beiträge: 6255
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:52

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Vormund » Di 12. Aug 2014, 16:59

Skittles hat geschrieben:Die kleine Wohlstandsmade heisst garantiert nicht Hannah. :rolleyes:


nom de guerre
:grin:
"Tierschützer" ist ein billig zu habendes Label moralischer Selbstermächtigung. (Eckhard Fuhr, Die Welt 11.02.14)

Benutzerinavatar
fromme Helene
כוזרי
Beiträge: 11228
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:13

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon fromme Helene » Di 12. Aug 2014, 17:17

Hannah Podig?
Das Gute - dieser Satz steht fest -
Ist stets das Böse, was man läßt!

Benutzerinavatar
I'm the one who knocks
Fleischbeschauerin
Beiträge: 681
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 22:33

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon I'm the one who knocks » Di 12. Aug 2014, 17:33

Max P hat geschrieben:Hannah gibt es auch als männlichen Vornamen, glaube ich. Bin mir aber nicht sicher.


Im Text ist dann aber von AktivistIN Hannah die Rede. Alternative Einstellung eben. Bloß nicht normal sein.
Skeptiker hat geschrieben:Veganismus ist menschenfeindlich, gesundheitsgefährdend und leistet der Überheblichkeit, aber auch der Desozialisation und Extremisierung Vorschub.

Benutzerinavatar
Kostnix
Fleischjunkie
Beiträge: 375
Registriert: Di 5. Aug 2014, 19:03

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Kostnix » Di 12. Aug 2014, 17:43

"Aktivist IN Hannah"? Menschenskind, ich wollte noch was essen. :shocked:
"Demokratie ist nicht so mein Ding. Ich bin eher für klare Strukturen" (R. Kassen)

Benutzerinavatar
I'm the one who knocks
Fleischbeschauerin
Beiträge: 681
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 22:33

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon I'm the one who knocks » Di 12. Aug 2014, 17:52

Und das kannst du nicht, weil du jetzt... http://cdns2.freepik.com/fotos-kostenlo ... 145038.jpg ?
Skeptiker hat geschrieben:Veganismus ist menschenfeindlich, gesundheitsgefährdend und leistet der Überheblichkeit, aber auch der Desozialisation und Extremisierung Vorschub.

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6898
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Kenny » Di 12. Aug 2014, 18:17

Also wenn sich an meinem Werktor so komische Gestalten festgekettet hätten würde ich aus reiner Sorge um die Funktionsfähigkeit das Tor immer nen halben Meter auf und wieder zu fahren lassen.

Benutzerinavatar
I'm the one who knocks
Fleischbeschauerin
Beiträge: 681
Registriert: Fr 10. Jan 2014, 22:33

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon I'm the one who knocks » Di 12. Aug 2014, 18:32

Auch aus Sorge um die Angeketteten. Man muss ja schauen, ob sie sich noch bewegen.
Skeptiker hat geschrieben:Veganismus ist menschenfeindlich, gesundheitsgefährdend und leistet der Überheblichkeit, aber auch der Desozialisation und Extremisierung Vorschub.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8616
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon jac.daco » Di 12. Aug 2014, 18:44

Kenny hat geschrieben:Also wenn sich an meinem Werktor so komische Gestalten festgekettet hätten würde ich aus reiner Sorge um die Funktionsfähigkeit das Tor immer nen halben Meter auf und wieder zu fahren lassen.

Spannung könnte auch aufkommen wenn du die Polizei nicht rufst, sondern in Sichtweite durch einen Bagger ne Grube ausheben lässt(vorher mit nem Zölligen Maß nehmen) und schon mal einen Betontrudler vorfahren lässt. Ich glaube die möchten dann selber bei den Bullen anrufen.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
SpamBot
Großwildjägerin
Beiträge: 1662
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 10:49

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon SpamBot » Di 12. Aug 2014, 21:11

Die Bullen brauchen 13 Stunden um 18 Hänsel, wobei nur 2 mit men U-Schloß angekettet waren weg zu packen? :???:

Wer zahlt da eigentlich die Zeche von der Aktion, wenn zu Einnahmeeinbußen kam?

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8995
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon BöserWolf » Di 12. Aug 2014, 21:16

Bei denen wird nichts zu holen sein. Die müssten 20 Jahre containern und das Zeug irgendwo vertickern, um zu Geld zu kommen. Deshalb würde Wiesenhof wohl auf den Prozesskosten sitzen bleiben.

Hat die Firma eigentlich keine Werksfeuerwehr? Bei der Hitze tut eine kräftige Dusche allemal gut und die Filzläuse ersaufen auch dabei.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Donnervogel
AVA Agentin
Beiträge: 7529
Registriert: So 19. Feb 2012, 11:55

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Donnervogel » Di 12. Aug 2014, 21:39

BöserWolf hat geschrieben:Hat die Firma eigentlich keine Werksfeuerwehr? Bei der Hitze tut eine kräftige Dusche allemal gut und die Filzläuse ersaufen auch dabei.

Jede Wette, dass dann wieder irgend so ein Wurm auf die blöde Idee kommt, Anzeige zu erstatten, weil ein kräftiger Wasserschwall aus dem C-Rohr seine Frisur durcheinander gebracht oder ihm vielleicht einen Schnupfen verschafft hat. Das ist ja das Traurige an diesem Gelichter. Selbst scheißen sie auf die Rechte Anderer. Aber wehe, jemand gibt ihnen mal ihre eigene Medizin zu schmecken. Dann rennen die "streitbaren" Demonstranten gleich zu Mutti und weinen sich aus. Diese Bigotterie à la "Selbst austeilen wollen aber nichts einstecken können." ist es, die mir solche "Tierschutz"-Spackos so unsympathisch macht.
Veganismus ist wie ein Penis.
Es ist okay, wenn Du ihn hast.
Und es ist okay, wenn Du drauf stolz bist.
Aber fuchtle damit bitte nicht in der Öffentlichkeit rum.
Und wenn Du versuchst, meine Kinder damit zu penetrieren, kriegst Du mächtig Ärger mit mir!

Benutzerinavatar
SpamBot
Großwildjägerin
Beiträge: 1662
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 10:49

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon SpamBot » Di 12. Aug 2014, 21:52

Man könnte ja eine Reinigungsanlage am Tor anbringen, die alle 10 Minuten Wasser mit Reinigungsmittel dezent mit 2 bar vors Tor sprüht.

Benutzerinavatar
Skittles
AVA Agentin
Beiträge: 7286
Registriert: Di 6. Mär 2012, 15:53

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Skittles » Di 12. Aug 2014, 21:54

Donnervogel hat geschrieben:
BöserWolf hat geschrieben:Hat die Firma eigentlich keine Werksfeuerwehr? Bei der Hitze tut eine kräftige Dusche allemal gut und die Filzläuse ersaufen auch dabei.

Jede Wette, dass dann wieder irgend so ein Wurm auf die blöde Idee kommt, Anzeige zu erstatten, weil ein kräftiger Wasserschwall aus dem C-Rohr seine Frisur durcheinander gebracht oder ihm vielleicht einen Schnupfen verschafft hat. Das ist ja das Traurige an diesem Gelichter. Selbst scheißen sie auf die Rechte Anderer. Aber wehe, jemand gibt ihnen mal ihre eigene Medizin zu schmecken. Dann rennen die "streitbaren" Demonstranten gleich zu Mutti und weinen sich aus. Diese Bigotterie à la "Selbst austeilen wollen aber nichts einstecken können." ist es, die mir solche "Tierschutz"-Spackos so unsympathisch macht.


+ 1
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3463
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Mi 13. Aug 2014, 07:30

fromme Helene hat geschrieben:Hannah Podig?

Nö; auch nicht Hanna Poddig. Es sei denn, der Stimmbruch hätte mittlerweile eingesetzt.
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

nulpe

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon nulpe » Mi 13. Aug 2014, 09:28

Ich nehme ja stark an, dass die angeschlossenen Typen ihre Schlüssel nicht weggeworfen haben.
Warum blockiert man so ein Schloss nicht z.B. mit Sekundenkleber und geht dann nach Hause.
Oder: An der anderen Seite des Tors einen Betonverdichter (das sind etwas größere Vibratoren) anbringen - dann allerdings das Schloss nicht vorher blockieren.

- oder Freibier für eine lokale Übungsstunde der örtlichen Feuerwehrkapelle etc. etc....

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8995
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon BöserWolf » Mi 13. Aug 2014, 09:40

Sekundenkleber findet man nicht im Container und Betonverdichter erst recht nicht.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3177
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Quarry » Mi 13. Aug 2014, 09:41

BöserWolf hat geschrieben:Sekundenkleber findet man nicht im Container und Betonverdichter erst recht nicht.



Seit wann darf man für den Tierschutz nicht mehr klauen?
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3463
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Mi 13. Aug 2014, 09:52

nulpe hat geschrieben:An der anderen Seite des Tors einen Betonverdichter ... anbringen

:devil:


Zum Freibier für die Feuerwehrkapelle gehört aber auch die passende Grundlage.
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

nulpe

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon nulpe » Mi 13. Aug 2014, 10:09

BöserWolf hat geschrieben:Sekundenkleber findet man nicht im Container und Betonverdichter erst recht nicht.


Da haste eindeutig was nicht richtig verstanden....
Obige Hilfsmittel sind für die Guten...

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6898
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Idioten besetzen Baufirma

Beitragvon Kenny » Mi 13. Aug 2014, 10:25

Den Grillwagen hinter dem Tor aufstellen und hinter dem Grillwagen den Druckbelüfter der Freiwilligen Feuerwehr, auf das Tor gerichtet. :D


Zurück zu „Neues von Veganerinnen und Tierrechtslerinnen“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gästinnen