Einfach PETA...

Promi Watch
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3469
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Einfach PETA...

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Di 23. Sep 2014, 13:42

PETA wants accused cannibal killer fed vegan diet
JEFFERSONVILLE, Ind. – It has the stuff of a comedic one-liner, but PETA says it is dead serious in urging the local sheriff to feed an accused cannibal killer a vegan diet in order to “swear off flesh” while he’s imprisoned.
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3469
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Di 23. Sep 2014, 13:52

Noch eine Schnapsidee:
In Indien während eines muslimischen Opferfestes vor der Moschee zum Veganismus bekehren wollen:
Peta's call to Muslims to observe vegetarian Eid misfires
PETA activist roughed up over 'Vegan Id' call in Bhopal
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8758
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Einfach PETA...

Beitragvon BöserWolf » Di 23. Sep 2014, 14:14

100 Flyer - 100 Rupien
5 Schilder - 2000 Rupien
1 Tracht Prügel für eine Petarde - Proceless :wurst:
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Cobalamin
Hamsterquälerin
Beiträge: 1342
Registriert: Di 1. Mär 2011, 12:14

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Cobalamin » Di 23. Sep 2014, 16:08

Ich frag mich immer wie viele und wie sehr diese Aktionen ernst gemeint sind und mit wie vielen Peta einfach nur Aufmerksamkeit erregen will. Um sich von einer rechtmäßig aufgebrachten Gruppe verdreschen zu lassen muss man es ja schon ernst meinen...
Wenn da nun das "hochwertige" tierische Eiweiß zu lange drin liegt, dann verwest es in unserem Darm weiter, weil es nicht schnell genug raus kann.
Schonmal "Aktivia-Reklame" gesehen? Genau ! Stoff des Biologieunterrichts.

Siri"caruso"

Benutzerinavatar
snack
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2138
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:51

Re: Einfach PETA...

Beitragvon snack » Di 23. Sep 2014, 16:13

Vgl. religiöser Fanatismus, plus ein paar Märtyrerpunkte.
What if soy milk is just regular milk introducing itself in Spanish?

Pimpinelle

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Pimpinelle » Di 23. Sep 2014, 18:39

BöserWolf hat geschrieben:100 Flyer - 100 Rupien
5 Schilder - 2000 Rupien
1 Tracht Prügel für eine Petarde - Proceless :wurst:

Wohl bei Loddar M. englisch gelernt. Wenn schon, heißt das "priceless" und nicht "proceless". Und selbst das wäre falsch. Was du meinst, ist vermutlich "free of charge".

Benutzerinavatar
Grimm
Walharpuniererin
Beiträge: 3591
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:51

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Grimm » Di 23. Sep 2014, 18:47

Nein, es heißt proceless. Es heißt ja auch nicht Pimpinelle, sondern Pompomelle. Besorg dir erstmal eine funktionierende Tastatur.

Sweet Jane
Veganerin
Beiträge: 41
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 16:47

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Sweet Jane » Di 23. Sep 2014, 18:53

Darf ich aus Merriam Webster online zitieren:
Full Definition of PRICELESS
1
a : having a value beyond any price : invaluable
b : costly because of rarity or quality : precious
2
: having worth in terms of other than market value
3
: delightfully amusing, odd, or absurd

Und nein, "free of charge" wäre hier unpassend

Hode

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Hode » Di 23. Sep 2014, 19:15

Die wollten auch mal in D. JVA-Insassen zwangsveganisieren. Die Knackis waren hellauf begeistert von der Idee. :grin:

Benutzerinavatar
Hans Wurst
Fleischbeschauerin
Beiträge: 675
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 20:25

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Hans Wurst » Di 23. Sep 2014, 19:25

Ich finde es reichlich unzivilisiert, wenn harmlose Spinner körperlich angegriffen werden. :aufsmaul:
OK, Tieropfer für irgenwelche imaginären Götter sind auch gaga, :gaga: aber da muss man durch.
Immerhin werden die Tiere anschließend verspeist. :essen:
Hintergrundinformation: http://de.wikipedia.org/wiki/Islamisches_Opferfest

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8758
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Einfach PETA...

Beitragvon BöserWolf » Di 23. Sep 2014, 19:39

@Pimpernelly: Immer wieder schön zu sehen, wie sich jemand bei einem Tippfehler einen von der Palme wedelt. Und ja - ich habe nicht kontrollgelesen. Mea Culpa. Sonst noch was?
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

George

Re: Einfach PETA...

Beitragvon George » Di 23. Sep 2014, 23:54

Pimpinelle hat geschrieben:
BöserWolf hat geschrieben:100 Flyer - 100 Rupien
5 Schilder - 2000 Rupien
1 Tracht Prügel für eine Petarde - Proceless :wurst:

Wohl bei Loddar M. englisch gelernt. Wenn schon, heißt das "priceless" und nicht "proceless". Und selbst das wäre falsch. Was du meinst, ist vermutlich "free of charge".


Idiot, das ist die Verballhornung einer alten Mastercard-Reklame. Natürlich lautet es "Priceless".

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Quarry » Mi 24. Sep 2014, 07:29

BöserWolf hat geschrieben:@Pimpernelly: Immer wieder schön zu sehen, wie sich jemand bei einem Tippfehler einen von der Palme wedelt. Und ja - ich habe nicht kontrollgelesen. Mea Culpa. Sonst noch was?



Tippfehler und Unvermögen unterscheiden ist nicht einfach. ;)
Blick auf die Tastatur ist auch nicht immer leicht.
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8758
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Einfach PETA...

Beitragvon BöserWolf » Mi 24. Sep 2014, 08:56

Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Vormund
Kopfschlachterin
Beiträge: 6276
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:52

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Vormund » Mi 24. Sep 2014, 10:02

Quarry hat geschrieben:...
Blick auf die Tastatur ist auch nicht immer leicht.


Wer macht denn sowas beim Schreiben?
"Tierschützer" ist ein billig zu habendes Label moralischer Selbstermächtigung. (Eckhard Fuhr, Die Welt 11.02.14)

Benutzerinavatar
av.gmp
Grillmeisterin
Beiträge: 441
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 18:00

Re: Einfach PETA...

Beitragvon av.gmp » Mi 24. Sep 2014, 13:44

Vormund hat geschrieben:
Quarry hat geschrieben:...
Blick auf die Tastatur ist auch nicht immer leicht.


Wer macht denn sowas beim Schreiben?

Aöso ixh nixht.

Benutzerinavatar
Quarry
Lammschächterin
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 14:34

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Quarry » Mi 24. Sep 2014, 14:01

av.gmp hat geschrieben:
Vormund hat geschrieben:
Quarry hat geschrieben:...
Blick auf die Tastatur ist auch nicht immer leicht.


Wer macht denn sowas beim Schreiben?

Aöso ixh nixht.



ebend ;-)
Oh Captain, my Captain.

Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus. XOND Rocks. :kotz:

Benutzerinavatar
Skeptiker
Robbentöterin
Beiträge: 2734
Registriert: Di 13. Nov 2012, 23:17

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Skeptiker » Mi 24. Sep 2014, 16:18

"Natürlich möchte kein Tierrechtler, dass seine Idee so zu Ende gedacht wird, denn dann erwiese sie sich ja als die Idiotie, die sie ist."
- Eckhard Fuhr.

Benutzerinavatar
fromme Helene
כוזרי
Beiträge: 11262
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:13

Re: Einfach PETA...

Beitragvon fromme Helene » Do 25. Sep 2014, 07:00

Quarry hat geschrieben:
av.gmp hat geschrieben:
Vormund hat geschrieben:
Quarry hat geschrieben:...
Blick auf die Tastatur ist auch nicht immer leicht.


Wer macht denn sowas beim Schreiben?

Aöso ixh nixht.



ebend ;-)


Hobts allesamt nie blind schreiben gelernt?
Das Gute - dieser Satz steht fest -
Ist stets das Böse, was man läßt!

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8444
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Einfach PETA...

Beitragvon jac.daco » Do 25. Sep 2014, 08:37

nwin
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3469
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Fr 26. Sep 2014, 01:35

Stehen die Schlaumeier von Peta2 eigentlich noch unter Welpenschutz?
https://www.facebook.com/peta2germany/p ... 19/?type=1
Etwa 70% der erschlossenen Wasserressourcen fließen in die Landwirtschaft. Dabei ist die Fleischindustrie ganz besonders Wasser schluckend. In einem Kilo Fleisch stecken rund 15.500 l Wasser – damit könnte man ein Jahr lang täglich duschen!


Bevor der Shitstorm des AV-FB-Chapters im veganen Nirvana verschwindet, hab ich die Kommentare mal gesichert:
Screen
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

Benutzerinavatar
Forenstalker
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2464
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 22:10

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Forenstalker » Fr 26. Sep 2014, 07:09

Wenn ein Kilo Fleisch ganze 15,5 Tonnen wiegt, erklärt das zumindest, warum ich beim Fleischer immer soviel Geld lasse.
"Everything you see in the internet is 100% true"
--Abraham Lincoln

Benutzerinavatar
Vormund
Kopfschlachterin
Beiträge: 6276
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:52

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Vormund » Fr 26. Sep 2014, 10:17

Das mit dem Wasser im (billigen Schweine-) Fleisch hab' ich auch schon gehört... aber dass das sooo viel ist :shocked: die reinste Homöopathie.
:devil:
"Tierschützer" ist ein billig zu habendes Label moralischer Selbstermächtigung. (Eckhard Fuhr, Die Welt 11.02.14)

Benutzerinavatar
GegenGegen
Großwildjägerin
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 00:42

Re: Einfach PETA...

Beitragvon GegenGegen » Mo 29. Sep 2014, 15:23

Der Pin-up-Verlag und Merchandise-Shopbetreiber PeTA hat ein neues Poster recycelt. Aktuell wird mit dem unteren Dekolleté der Ex-Pornodarstellerin Sasha Grey für Kastration geworben.
Wie üblich bei PeTA, wurde das Model mit viel Feingefühl ausgesucht:
SPIEGEL ONLINE: Stimmt es, dass Sie Ihre Karriere in der Pornoindustrie als Teenager sorgfältig planten, um mit 18 loszulegen?

Grey: Sieben Monate vor meinem 18. Geburtstag begann ich, die Details dieser Industrie zu recherchieren. Ich hatte die Highschool beendet, war im College und jobbte in einem Steakhouse als Kellnerin. Dort wurde mir meine Wirkung auf Männer bewusst, weil ich viel mehr Trinkgeld als alle meine Kollegen bekam.
Spiegel Online
Gehen lernt man durch Stolpern.
"ICH LEBE VEGAN, weil Tofu nicht blutet" - Unbeachtete Veganerin auf FB.

Matthiasss
Lichtköstlerin
Beiträge: 5
Registriert: Di 7. Okt 2014, 11:53

Re: Einfach PETA...

Beitragvon Matthiasss » Di 7. Okt 2014, 12:00

100 Flyer - 100 Rupien ?! Das sind ja 1,25 € oder so etwas in der Größenordnung.
Ich habe erst kürzlich für die Fleischerei eines Freundes Werbung mit Flyer und Faltblätter gemacht, das war ungleich teurer.

Zum Thema PETA: http://www.petaermordettiere.de/


Zurück zu „Neues von Veganerinnen und Tierrechtslerinnen“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gästin