lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Promi Watch
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.

Wann wird das XOND wieder schließen?

Umfrage endete am Fr 30. Sep 2016, 12:17

Noch vor Weihnachten diesen Jahres
1
2%
Zum Jahreswechsel 2016/2017
7
13%
Innerhalb des ersten Quartals 2017
15
27%
Innerhalb des zweiten Quartals 2017
9
16%
Innerhalb des dritten Quartals 2017
5
9%
Innerhalb des vierten Quartals 2017
2
4%
Irgendwann nach dem 1.1.2018
1
2%
Gar nicht, Andi findet einen dummen dem er den Laden vorher verkauft
1
2%
Niemals, Andi wird noch am Tag der veganen Umstülpung sagen können: XOND läuft!
2
4%
Ich will es gar nicht wissen, hauptsache Igitte :zöpfli: fängt dort nicht an der Kasse an zu arbeiten
13
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 56

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6848
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Kenny » So 21. Aug 2016, 12:17

Verehrte Foristi, Verächter schlechten Essens und Spekulanten,

nachdem wir in der Vergangenheut ja lange Zeit mutmaßen mussten ob und wann denn das XOND eröffnen wird möchte ich jetzt die Ratestunde zur Frage, wann das XOND denn wieder schließen wird, eröffnen.

Es darf bis zum 30.9.2016 abgestimmt werden, Änderungen der Stimme bis dahin sind erlaubt, wer kommentieren möchte warum er wie abgestimmt hat möge das tun.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon jac.daco » So 21. Aug 2016, 12:36

Kenny sehr vorbildlich. Als alter Hase weißt du natürlich das die Gitte Option verbindlich ist. Und du hast sie auch sehr geschickt mit dem Kasse Vorfall verbunden.
ich denke ein Großteil wird keine Ahnung haben worauf angespielt wird. :devil:
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon BöserWolf » So 21. Aug 2016, 12:47

Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Wieder hier
Hummerköchin
Beiträge: 481
Registriert: Mo 20. Apr 2015, 21:40

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Wieder hier » So 21. Aug 2016, 13:54

Das waren noch Zeiten, irgendwie fehlt mir das Urkostforum... Igitte, die mit Leopardenmini vor Gericht aufschlägt, die Steinzeitfrau, die es klasse fand, dass ihre Windelfreie Brut in Bett pullerte, Hain und die Verzweiflung vor dem Mandelmuseimer...
Nein, ich bin nicht die Signatur, ich sortiere nur den Buchstabensalat, der hier fabriziert wurde.

Hans Olo
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4216
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:45

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Hans Olo » So 21. Aug 2016, 14:31

Ich denke, Bärli nimmt das Weihnachts"geschäft" noch mit :grin: , aber Igitte an der Kasse? Der Edeka in Q. wird sie doch schmerzlich vermissen :lolli:

gesundwicht
Pescetarierin
Beiträge: 95
Registriert: Di 9. Aug 2016, 17:32

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon gesundwicht » So 21. Aug 2016, 18:07

wenn er schlau war, hat er erstmal nur nen Zweijahresvertrag für die Hütte abgeschlssen. Der Ratzer ist damals zum 1.10. ungezogen, deshalb muss auch das Gesund zum 30.9 abgewickelt sein.
"Ich bin kein belämmertes Blödchen, ich bin ein Gesundwicht" (Andreas 'Bär' Läsker)

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5097
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Gilles » So 21. Aug 2016, 18:49

jac.daco hat geschrieben:ich denke ein Großteil wird keine Ahnung haben worauf angespielt wird. :devil:


Hab mich gut eingelesen, bevor ich mich registriert habe :grin:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Der vom Donnerstag
AVA Agentin
Beiträge: 7202
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:49

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Der vom Donnerstag » So 21. Aug 2016, 19:19

Niemals, Andi wird noch am Tag der veganen Umstülpung sagen können: XOND läuft!
:azn:
genau meine Art von Humor

Benutzerinavatar
Ted Crilly
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4295
Registriert: Do 26. Apr 2012, 23:19

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Ted Crilly » So 21. Aug 2016, 19:56

Der Abgesang hat ja schon begonnen. Ich nehm an, dass das Groschengrab noch ein wenig künstlich am Leben gehalten wird, dann wars das. Sommer 17 ist die Kiste wieder zu haben.
________________________________________________________
No vegan diet - no vegan powers...

Mary Jenkins
Zoobesucherin
Beiträge: 189
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 19:50

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Mary Jenkins » So 21. Aug 2016, 21:41

Ich habe geschwankt zwischen 2. Quartal und "Dummer kauft" aber wenn ich auch glaube dass er eineN DummeN finden würde derdie den Laden kauft gibt niemand diesemdieser dummen Kredit; und wenn jemand das Geld hat kauft er den Laden nicht.
Martina Nitschke und Andreas Bär Läsker. Vielleicht wächst da etwas zusammen, was zusammen gehört; zumindest in den Google Suchabfragen.

Mary Jenkins
Zoobesucherin
Beiträge: 189
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 19:50

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Mary Jenkins » So 21. Aug 2016, 21:50

Liebe Fans und Freunde des Xond.
Es war ein geiles Jahr ! Wir danken euch allen für euren supertollen Support und die Unterstützung unseres gemeinsam Projekts.
Nach intensiven Beratungen haben Kai, Gabi und ich aber beschlossen das Xond in der Hauptstädter Strasse zu schließen.
Unsere Top - Jobs als erfolgreiche Filmproduzenten und Musikmanager, Fotograf und Person des öffentlichen Lebens nehmen uns einfach zu stark in Anspruch.
Die Megadeals die wir in der letzten Zeit abgeschlossen haben nehmen uns sogar so sehr in Anspruch dass wir Xond nebenbei einfach nicht mehr schaffen.
Aus der Hand geben wollen wir das Projekt nicht, weil nur wir das richtig hingekriegt haben.
Die Marke Xond wird es natürlich weitergeben, stay einfach tuned, wir hoffen ihr vergesst was wir in diesem Satz gesagt haben.

Oder so ähnlich.
Martina Nitschke und Andreas Bär Läsker. Vielleicht wächst da etwas zusammen, was zusammen gehört; zumindest in den Google Suchabfragen.

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3463
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Mo 22. Aug 2016, 00:13

jac.daco hat geschrieben:Kenny sehr vorbildlich. Als alter Hase weißt du natürlich das die Gitte Option verbindlich ist. Und du hast sie auch sehr geschickt mit dem Kasse Vorfall verbunden.

Es fehlt aber noch die Hummel-Option:
Ein edler Spender stellt Andi eine Abbruchimmobilie im Niemandsland (z.B. Schwarzwald, hinter den sieben Bergen) zur Verfügung, in der er seinen Traum vom tierleidfreien Imbissglück bis an sein Lebensende fortführen kann.
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon BöserWolf » Mo 22. Aug 2016, 02:07

Hoffentlich sind Hänsel und Gretel keine Veganer, sonst landen sie im Bratrohr.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5097
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Gilles » Mo 22. Aug 2016, 07:50

Zaunkönigleberpastete hat geschrieben:
jac.daco hat geschrieben:Kenny sehr vorbildlich. Als alter Hase weißt du natürlich das die Gitte Option verbindlich ist. Und du hast sie auch sehr geschickt mit dem Kasse Vorfall verbunden.

Es fehlt aber noch die Hummel-Option:
Ein edler Spender stellt Andi eine Abbruchimmobilie im Niemandsland (z.B. Schwarzwald, hinter den sieben Bergen) zur Verfügung, in der er seinen Traum vom tierleidfreien Imbissglück bis an sein Lebensende fortführen kann.



:rofl:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
Westerwaldschrat
Grillsportlerin
Beiträge: 289
Registriert: Di 11. Sep 2012, 12:20

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Westerwaldschrat » Mo 22. Aug 2016, 16:23

Glaubst du im ernst, dass sich ein erfolgreich Mänädschä wie Läsker in ein Gnadenlager wie Uphusum begeben würde, knietief durch scheiße waten würde um ein paar Sonnenuntergangsbilder für die Spendentrullas zusammenzukriegen - möglichst ohne die Blausprayspuren zu deutlich in den Vordergrund zu rücken aber doch so deutlich, dass ein paar Tränchen die nächste Überweisung beschleunigen. Sicherlich nicht.

Die Hummeloption ist wirklich nur was für leute die so gaga in der Rübe sind, dass sie für die kranke Ideologie auf jeglichen eigenen Luxus jenseits von Fluppen und Doppelkorn zu gunsten von Faulheit und Schafsliebe verzichten würden.

Wie könnte Läsker gleichzeitig einen auf Arm machen und mit dem Fatbike protzen - passt nicht so recht.
"Gut sein ist vornehm. Aber anderen beibringen, wie man gut ist, ist noch vornehmer – und strengt weniger an."
Mark Twain

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon BöserWolf » Mo 22. Aug 2016, 19:41

Ich kenne eine arme Familie: Der Vater ist arm, die Mutter ist arm, die Kinder sind arm, selbst der Chaffeur und der Butler sind arm...
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Zaunkönigleberpastete
Lammschächterin
Beiträge: 3463
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:54

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Zaunkönigleberpastete » Mo 22. Aug 2016, 22:28

Westerwaldschrat hat geschrieben:Wie könnte Läsker gleichzeitig einen auf Arm machen und mit dem Fatbike protzen - passt nicht so recht.

Ich hätte besser schreiben sollen:
Zaunkönigleberpastete hat geschrieben:Es fehlt aber noch die Hummel-Option:
Eine edle Spenderin stellt Andi eine Abbruchimmobilie im Niemandsland (z.B. Schwarzwald, hinter den sieben Bergen) zur Verfügung, in der er seinen Traum vom tierleidfreien Imbissglück bis an sein Lebensende fortführen kann.

Wenn Gabi ihn abserviert in die Schwarzwaldwüste schickt, ist womöglich auch das Fettfahrrad Geschichte.
»Fleischkonsum macht aggressiv und fördert Verblödung, macht stumpf und hart.« Christian Vagedes

Andreas Bär Läsker
Lichtköstlerin
Beiträge: 2
Registriert: Di 23. Aug 2016, 06:33

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Andreas Bär Läsker » Di 23. Aug 2016, 06:46

Ich ... verdammt ... ich will eine Antwortoption, die ich als einigster einklicken kann!!! Dann lass ich da meinen Laden Pleite gehen, damit ich der Gewinner bin!! Harr har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon jac.daco » Di 23. Aug 2016, 18:36

Andreas Bär Läsker hat geschrieben:Ich ... verdammt ... ich will eine Antwortoption, die ich als einigster einklicken kann!!! Dann lass ich da meinen Laden Pleite gehen, damit ich der Gewinner bin!! Harr har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har har!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Oooh mein Gott, extra für einen lahmen Fake anmelden.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Rageboy
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2319
Registriert: Di 11. Nov 2014, 14:52

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Rageboy » Di 23. Aug 2016, 19:05

Mein Gott Jungs, mir geht der eine Bär-Lasker-Thread schon auf den Geist. Muss es denn jetzt noch einen zweiten geben? :aufsmaul:
Herr, lass mich ein guter Mensch sein. Aber bitte nicht sofort.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8524
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon jac.daco » Di 23. Aug 2016, 20:17

Rageboy hat geschrieben:Mein Gott Jungs, mir geht der eine Bär-Lasker-Thread schon auf den Geist. Muss es denn jetzt noch einen zweiten geben? :aufsmaul:

Zugegeben, allerdings kannst du hier so richtig mit einem Tipp glänzen. Die Nummer dürftest du von allen am besten einschätzen.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Bärtram

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Bärtram » Di 23. Aug 2016, 20:56

So dünnhäutig wie sich der Fressbär zuletzt auf Facebook zeigte, lässt auf eine baldige Pleite schließen. Ich sag mal Januar '17.

Benutzerinavatar
Fopper
Gänsestopferin
Beiträge: 826
Registriert: Do 10. Okt 2013, 21:36

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon Fopper » Do 25. Aug 2016, 21:40

Wetten? Da sinwa dabei!
Zack! Stimme abgegeben. Ich habe gewonnen. Was ist der Preis?

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8933
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon BöserWolf » Do 25. Aug 2016, 22:37

Ein Dreier mit Gaby und Binder. Toll, was?
Man sollte sich vorher überlegen, was man wünscht - der Wunsch könnte in Erfüllung gehen.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

gesundwicht
Pescetarierin
Beiträge: 95
Registriert: Di 9. Aug 2016, 17:32

Re: lustiges Pleiteraten mit Andreas "Bär" Läster

Beitragvon gesundwicht » Fr 26. Aug 2016, 01:46

Fopper hat geschrieben:Wetten? Da sinwa dabei!
Zack! Stimme abgegeben. Ich habe gewonnen. Was ist der Preis?


Hör nicht auf den Wolf, der hat keine Ahnung.

Du hast gewonnen und eine Woche Zeit die ganzen Vorräte aus der Pampe-Innen-Roh-Butzelbude aufzuessen :essen: Herlichen Glückwunsch :)
"Ich bin kein belämmertes Blödchen, ich bin ein Gesundwicht" (Andreas 'Bär' Läsker)


Zurück zu „Neues von Veganerinnen und Tierrechtslerinnen“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin