die Nadine ist roh-vegan schwanger

Nicht nur Veganer argumentieren ideologisch
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
theodoravontane
Lammschächterin
Beiträge: 3443
Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:03

Re: die Nadine ist roh-vegan schwanger

Beitragvon theodoravontane » Mi 10. Aug 2016, 15:41

Schlangenschnitzel hat geschrieben:Nur im Rohzustand. Wenn man sie bei Vollmond linksdrehend in einer polarisierten Klangschale (passende Frequenzen beachten!) zerreibt, während man sich selbst mit gleicher Geschwindigkeit rechtsherum dreht, werden, wie allgemein bekannt, sämtliche negativen Effekte neutralisiert.

Ich wasche sie einfach in lauwarmem Bier aus, aber klar, so wie Du es machst, geht es sicher auch :grin:

Benutzerinavatar
Schlangenschnitzel
Grillmeisterin
Beiträge: 420
Registriert: So 30. Jan 2011, 10:17

Re: die Nadine ist roh-vegan schwanger

Beitragvon Schlangenschnitzel » Mi 10. Aug 2016, 16:11

Das mit dem lauwarmen Bier funktioniert auch, ist aber im Sinne esoverstrahlten Marketings eher kontraproduktiv, das Zeug hat doch jeder zuhause...

Benutzerinavatar
Gilles
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4617
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: die Nadine ist roh-vegan schwanger

Beitragvon Gilles » Sa 13. Aug 2016, 09:11

theodoravontane hat geschrieben:
Schlangenschnitzel hat geschrieben:Nur im Rohzustand. Wenn man sie bei Vollmond linksdrehend in einer polarisierten Klangschale (passende Frequenzen beachten!) zerreibt, während man sich selbst mit gleicher Geschwindigkeit rechtsherum dreht, werden, wie allgemein bekannt, sämtliche negativen Effekte neutralisiert.

Ich wasche sie einfach in lauwarmem Bier aus, aber klar, so wie Du es machst, geht es sicher auch :grin:


Schon mal ans Bierschutzgesetz gedacht? :aufsmaul:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8513
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: die Nadine ist roh-vegan schwanger

Beitragvon BöserWolf » Sa 13. Aug 2016, 09:27

Aha, ein Bierrechtler.
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Donnervogel
AVA Agentin
Beiträge: 7293
Registriert: So 19. Feb 2012, 11:55

Re: die Nadine ist roh-vegan schwanger

Beitragvon Donnervogel » Sa 13. Aug 2016, 10:53

Wieder einmal ist ein Held der Brauerei aufgestanden...
(Silke Ruthenbier)
Veganismus ist wie ein Penis.
Es ist okay, wenn Du ihn hast.
Und es ist okay, wenn Du drauf stolz bist.
Aber fuchtle damit bitte nicht in der Öffentlichkeit rum.
Und wenn Du versuchst, meine Kinder damit zu penetrieren, kriegst Du mächtig Ärger mit mir!


Zurück zu „Rohkost und andere Ernährungsheilslehren“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin