Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Digest aus altem und neuem Forum
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8572
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon jac.daco » Fr 4. Jun 2010, 00:12

Hallo Franky, ich möchte dich der du hier ja nie nich mit liest gerne persönlich begrüßen. Es tut mir ehrlich Leid, das ein Unbekannter deinen Namen schon besetzt hat und du so gezwungen bist unter diesem schrecklichen Nick eutereute hier zu posten.
Wie erklärst du eigentlich deinen Jubelpersern und Fastveganern deinen Ausflug hierher?
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
angel20k
Fleischjunkie
Beiträge: 362
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:40

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon angel20k » Fr 4. Jun 2010, 00:13

Mensch Frank, kümmer dich mal lieber um dein Forum, da sind anscheinend sämtliche heutigen Beiträge flöten gegangen. Nicht, dass die inhaltlich vermisst werden würden, aber es fällt schon auf.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8572
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon jac.daco » Fr 4. Jun 2010, 00:15

Fleischermeister Kruse hat geschrieben:
Nieselpriem hat geschrieben:Sollte ich vielleicht doch besser davon absehen, ihm das hier über sein Konto zu bestellen?


Nieselpriem Du läßt nach! Was soll denn das, rund 14,- Euro :???: Man wird doch nicht etwa weich werden?
Wenn schon, dann wird richtig geklotzt das dem Erpel die Augen tränen: :auslach:
http://www.musikhaus-philipp.de/xt/product_info.php/info/p189_YAMAHA-TYROS-3--Entertainer-Keyboard--Ausstellungsstueck-.html?gclid=CI2VnaLLhKICFUqU3wod5nKoDg

Da kommt doch Freude bei der Musik auf! :devil: :baeh:

Pfff, wat soll der damit? Nur teuer ist nicht der Bringer, das muß schon irgendwelchen Nutzen haben.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8969
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon BöserWolf » Fr 4. Jun 2010, 00:16

Mit dem Keyboard könnte er viele Lieder über Tiere spielen, ein Finger reicht ja:

Alle meine Entchen
Alle Vögel sind schon da
Kommt ne Hummel geflogen

und auch

Mariechen saß weinend im Gnadenhof

Und ja, es ist schön, den Meischder mal persönlich hier zu haben. Wo er niemanden kicken kann... :bmotz:
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Max P
כוזרי
Beiträge: 12421
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 01:00

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Max P » Fr 4. Jun 2010, 00:18

Hallo :bmotz:,
wo du gerade hier bist, was ist eigentlich aus dem guten Horschtischnuti geworden? :wurst: :gruebel:

Fleischermeister Kruse

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Fleischermeister Kruse » Fr 4. Jun 2010, 00:33

eutereute Alias Erpel von Uphusum hat geschrieben: Postete "GaGa" und sonstiges Merkbefreite


Hi Erpel, was ist los? Das kann doch nicht nur an Deinem wakligen Server liegen. Hat Dich Dolly nicht rangelassen, und Schweini wollte Dich nicht abrüsseln? :devil:
Ich weiß was Dir fehlt, eine richtige Aufgabe die auch noch Spaß macht. Vergiß Dolly und Cat! Ich hab' da was besseres für Dich: :excited:
http://img204.imageshack.us/img204/8206/aap09.jpg

Kommt da nicht Freude auf? Das richtige für so'n russischen Halbmafiosi. :bgrin:

Benutzerinavatar
BöserWolf
AVA Offiziöse
Beiträge: 8969
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 02:22

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon BöserWolf » Fr 4. Jun 2010, 00:39

Max P hat geschrieben:Hallo :bmotz:,
wo du gerade hier bist, was ist eigentlich aus dem guten Horschtischnuti geworden? :wurst: :gruebel:


Gestern bei McDoof:

http://img411.imageshack.us/img411/64/mcdonaldsp.jpg
Das Leben ist einfach zu kurz, um es durch Urkost zu verlängern!

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für Humor fehlt. (J.E. Coleridge)

Wer lästert so spät noch in Degerloch: Es ist der Läsker, der lästert noch.

Benutzerinavatar
Enduro
Walharpuniererin
Beiträge: 3566
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:21

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Enduro » Fr 4. Jun 2010, 01:46

Wasn jetzt los? Speichelt der Blaukopp jetzt hier unkontrolliert ab, weil er seinen Schafstall kaputtgespielt hat?
Error: Unable to update user visit data.

Frank, hör' auf Daniel Shaull und kipp reichlich Heilerde in den Server. Das Silizium kringelkackt dann wieder so richtig urdings und die Welt ist wieder in Ördning.
Ein urköstliche Desertation: Brigitte Rondholz - Besser essen - besser leben
Salzkartoffeln trocknen das Hirn aus und lassen die Säfte stocken! (Der weise Max P.) klick

Benutzerinavatar
Berghai
AVA Agentin
Beiträge: 7544
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:22

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Berghai » Fr 4. Jun 2010, 02:15

Der Tipp mit der Heilerde war gut!
Frankie sein Server hat geschrieben:Parse error: parse error, unexpected T_STRING in /var/www/vhosts/vegan-central.de/httpdocs/foren/include/functions.php on line 76
Kniet nieder und huldigt dem Admin! Denn er ist gottgleich und anbetungswürdig!
Möge der Bratensaft, der Mettigel und die Heilige Blutwurst mit ihm sein!


Brigitte Rondholz Triumph der UrMethodik

Benutzerinavatar
Enduro
Walharpuniererin
Beiträge: 3566
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:21

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Enduro » Fr 4. Jun 2010, 02:25

Berghai hat geschrieben:Der Tipp mit der Heilerde war gut!

Klar, kam ja auch von mir :azn: und voila, die virtuelle Schafkoppel ist wieder entelektrozaunt.
Leider hat sich hinsichtlich der redaktionellen Qualität nix verändert.

PS: Der erste neue, völlig spontane "Beitrag" stammt von der Chefschäfin, die soeben ihre letzte Handstandübung absolviert hat.
Ein urköstliche Desertation: Brigitte Rondholz - Besser essen - besser leben
Salzkartoffeln trocknen das Hirn aus und lassen die Säfte stocken! (Der weise Max P.) klick

Benutzerinavatar
W.O.L.F.
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2433
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 22:34

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon W.O.L.F. » Fr 4. Jun 2010, 03:19

Ich glaube eher auf VC wird gerade heftig "gewartet". Ich hab zumindest gerad mal irgendwann ganz normal Zugriff gehabt und jetzt gibt's wieder Fehlermeldungen - mal sehen, wo es sich letztlich einpendelt! ;)

Benutzerinavatar
snack
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2134
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:51

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon snack » Fr 4. Jun 2010, 04:44

Enduro hat geschrieben:PS: Der erste neue, völlig spontane "Beitrag" stammt von der Chefschäfin, absolviert hat.


Der Thread, dessen Verlinkung Sie gefolgt sind, existiert nicht.

Warnung vor Betrügern:
Bitte beachten Sie, dass es sich bestimmte Webseiten zur Aufgabe gemacht haben, Verleumdungen gegen unsere eigene Webseite oder ihrer Mitglieder herbeizuführen und dabei diverse Betrügereien anwenden.

Beispielsweise werden Zitatfälschungen und falschen Behauptungen Links zu angeblichem vegan-central Forencontent beigefügt, die bewusst mit einer falschen Thread id versehen sind oder deren Thread id nachträglich gefälscht wurde, damit es denen, die diesen Links zur Informationsfindung folgen nicht mehr möglich ist, den Originaltext oder die Gegendarstellung auf vegan-central einzusehen.
Eine der bekanntesten Quellen derartiger Betrügereien nennt sich tierrechts - foren . de

Zurück


Ein Schelm...

:rolleyes:
What if soy milk is just regular milk introducing itself in Spanish?

Benutzerinavatar
Pharmafiosa
Kopfschlachterin
Beiträge: 6535
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 17:58

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Pharmafiosa » Fr 4. Jun 2010, 09:45

Wenn man sich so die pics von seiner Hundezuchtfarm anguckt möchte man doch meinen der Erpel hätte die nächsten 30 Jahre überhaupt keine Minute mehr um sich mit was anderem zu beschäftigen als seine maroden Gebäude vor dem Einsturz zu bewahren..oder?
Ich hätte da mal n nettes Türschild... :/
„Ich habe diese Menschensorte hinreichend kennengelernt und die Art, wie sie sich mit ihrem bisschen Weltanschauung als Individualitäten aufspielen, obwohl sie einander gleichen wie durchgepaust.“ Erich Mühsam

Benutzerinavatar
MeatMuffin
Bambikillerin
Beiträge: 714
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 13:53

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon MeatMuffin » Fr 4. Jun 2010, 15:13

Wieso mussen Agente jetzt hier im Forum rumkübeln? Ausser Beleidigungen hat er doch garnix beizutragen. Wieso redet ihr überhaupt mit ihm?
"In 197666 I killed an animal-rights-activist." - Wednesday 13

Benutzerinavatar
Mooseman
Schnitzelfreak
Beiträge: 223
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:06

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Mooseman » Fr 4. Jun 2010, 16:27

Das ist ja jetzt wohl der größte Witz überhaupt: :gaga:

http://www.vegan-central.de/foren/viewt ... p?id=44456
Esst mehr Wildbret, denn es kommt aus dem Reformhaus der Natur!
(Urköstliche Lebensweisheit eines esoterischen Veganers)

Benutzerinavatar
Enduro
Walharpuniererin
Beiträge: 3566
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:21

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Enduro » Fr 4. Jun 2010, 16:31

Der Blaukopp ist und bleibt eben ein Powerlügner. Eigentlich nix neues.
Ein urköstliche Desertation: Brigitte Rondholz - Besser essen - besser leben
Salzkartoffeln trocknen das Hirn aus und lassen die Säfte stocken! (Der weise Max P.) klick

Benutzerinavatar
Mooseman
Schnitzelfreak
Beiträge: 223
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 14:06

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Mooseman » Fr 4. Jun 2010, 16:34

Enduro hat geschrieben:Der Blaukopp ist und bleibt eben ein Powerlügner. Eigentlich nix neues.



9 Tage sollten bis Russland reichen... :grin:
Esst mehr Wildbret, denn es kommt aus dem Reformhaus der Natur!
(Urköstliche Lebensweisheit eines esoterischen Veganers)

Pharmafiosa n.e.

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Pharmafiosa n.e. » Fr 4. Jun 2010, 16:34

es erreichen mich mails mit dem Hinweis, dass wir gestern etwa 3 Stunden lang nicht (oder nur mit Fehlermeldung derForensoftware) erreichbar waren. Davon habe ich ehrlich gsagt überhaupt nichts mitbekommen, weil ich bis etwa 0.00 Uhr mit Kalken beschäftigt war.]


Ohne "K" würd ichs ihm glauben..und das ganze dann beim AV-Lesen..
Die posts lasen sich jedenfalls so... :rolleyes:

hacker201

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon hacker201 » Sa 5. Jun 2010, 01:08

Ich bins nochmal.

Nachdem unser Freund il Agente nicht zugeben mag, dass er gestern 5 Stunden seine gammlige Seite repariert hat, nur um danach den selben Fehler nochmal zu machen und mir damit die Gelegenheit zu geben, um ca. 1 Uhr nochmal alles zu löschen, fühle ich mich ein bisserl dazu genötigt einen kleinen Beweis für mein Tun zu hinterlegen. Man solle mir ja nicht nachsagen, ich würde mich mit fremden Vogelbeeren schmücken.
Da die Gelegenheit günstig erschien, habe ich dem Agenten seine Datenbank nicht nur gelöscht, ich habe auch ein kleines Backup gestohlen, das ich euch [und nur euch] zu eurem persönlichen Vergnügen überlassen werde. Viel Spaß beim Stöbern ;)

*** Link aus Datenschutzgründen erstmal entfernt.... wird überprüft. Bitte um um etwas Geduld. Rückmeldung erfolgt, versprochen! ***

h201
Zuletzt geändert von Modifikator am Sa 5. Jun 2010, 01:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt

Benutzerinavatar
Jockey
Großwildjägerin
Beiträge: 1753
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:46

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Jockey » Sa 5. Jun 2010, 01:18

omg!!! die interne vegane datenbank!!! endlich halte ich sie in meinen haenden ... :shocked: :shocked: :shocked:





















oh, die is ja leer ...

Benutzerinavatar
Kenny
Kopfschlachterin
Beiträge: 6873
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 13:36

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Kenny » Sa 5. Jun 2010, 04:21

Des Veganers neue Datenbank? :lolli:

Jupp.
Pelztierfarmerin
Beiträge: 4088
Registriert: Di 20. Apr 2010, 17:57

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Jupp. » Sa 5. Jun 2010, 09:10

Boss:
Des Veganers neue Datenbank? :lolli:

Hallo Boss! Ab wann darf ich wieder mit chatten im Chat Boss? Ich würd mal ganz gerne wieder chatten Bossi. Wo befindet sich die Kickgrenze Boss? Ich will es ihnen möglichst recht machen Boss, daher spreche ich Sie hier mal unterwürfig frech an. Verzeihen Sie Boss! Was muss ich sagen, um Ihnen zu gefallen Boss? Bitte maßregeln Sie mich endlich so, wie ich es brauche und verdiene.. und mit Gotteshilfe mag Begreif einkehren in mein nicht vorhandenen Verstandmuskel! Danke Herr! Darf ich Ihnen nebenbei die Zigarre anrauchen oh Herr? Die Fußnägel entpilzen? Untenrum einen Scheitel ziehen?

Jupp ( einen Herren hab..Gott sei dank..)
Dieser Beitrag wurde von Herrn Jupp, einem von Dir ignorierten Unteradmin erstellt!
Der Himmel ist so blau und schön...das man sich Unendlichkeit wünscht: http://vimeo.com/41655663

Benutzerinavatar
Jägermeister
Fleischbeschauerin
Beiträge: 650
Registriert: Do 22. Apr 2010, 19:00

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Jägermeister » Sa 5. Jun 2010, 13:23

Was hat dieser Troll eigentlich immer mit Nieselpriems Mutter und diversen sexuellen Anspielungen?

Der Typ scheint geistig wohl auf jeden Fall nicht ganz auf der Reihe zu sein!?
Adolf Hummler:

"AV hat hoite nacht zom wiederrholten mal onser aigenenes Terrrrätorrräom angegrrräffen. Sait 5:45 Ohr wärd jetzt zorröckgeschossen! Ond von jetzt ab wärd DDoS mät F5-Tasten drröcken vergolten!"

Jemand den ihr kennt

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Jemand den ihr kennt » Sa 5. Jun 2010, 13:58

Hallo Leute,

ich bin erschüttert. WIe tief ist AV doch gesunken. Früher, als ich hier noch registriert war und sogar... gewissen Einfluss... hatte, war das hier ein Satireforum, in dem auch über gutes Essen gesprochen wurde und in dem ein gewisses Niveau herrschte. Damals, als der Admin noch aktiv war (ich kenne ihn persönlich) hatte diese Veranstaltung hier Stil. Da wurde geschmackssicher die Grenzlinie erkannt und respektiert, die zwischen Ironie und Dämlichkeit plus Peinlichkeit verläuft.

Heute? Seit ich weg bin, haben Zensuro, Wolfsblut und der Berlner Anwalt alle weggebissen, die sich nicht in den Gleichschritt der Herren und Damen (gell AnnaLena) Mods einreihen liessen. Das Ergebnis ist, dass AV mindestens genauso verblödet wirkt, wenn man neutral draufschaut, wie VC. Topf und Deckel. Arsch und Eimer. Bild und Spiegelbild.

Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich hier dauernd untergriffig angegangen wurde und werde und die Mods, die hinter ihren Zweitnicks sich verstecken und doch wegen dem Stil auffallen von den anderen Usern so freie Hand bekommen, den Karren in den Dreck zu fahren.

Zensuro, AnnaLena (Model), ., ihr könnt euch nicht verstecken. Euer Moderationsstil verrät, dass hier immer noch der gleiche Mief weht wie im AV-Forum, kurz bevor der Admin es leid war.

Denkt hier eigentlch auch mal wer??? Wieso lassen die User sich diesen Terror gefallen?

Jemand den ihr kennt

Benutzerinavatar
Pharmafiosa
Kopfschlachterin
Beiträge: 6535
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 17:58

Re: Agente stellt seine Kontonummer ins Netz...

Beitragvon Pharmafiosa » Sa 5. Jun 2010, 14:09

Tschüsssssssssssssssssss Karl... :grin:

+1
„Ich habe diese Menschensorte hinreichend kennengelernt und die Art, wie sie sich mit ihrem bisschen Weltanschauung als Individualitäten aufspielen, obwohl sie einander gleichen wie durchgepaust.“ Erich Mühsam


Zurück zu „Best of Antivegan“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin