AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Digest aus altem und neuem Forum
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com..
Benutzerinavatar
GegenGegen
Großwildjägerin
Beiträge: 1653
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 00:42

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon GegenGegen » Fr 17. Jan 2014, 19:13

vegane_Schlauchlippe hat geschrieben:Jeder von euch, der in Deutschland wohnhaft ist und Programme zur Verschlüsselungen seiner IP nutzt...

Ich hab´s versucht. Ich wollte meine IP - sowohl von Arbeit aus, als auch zu Hause - verschleiern. Geht nicht. Anonymizer werden von AV blockiert. Doof, doof.
Jeder Mod mit weniger als 3 Promille im Blut kann damit tagsüber meinen Arbeitgeber eingrenzen. Und all meine Lügen offenbaren :lolli:

Solange ich nicht so viel Müll schreibe wie du, zieht sich daran aber keiner hoch :grin:
Gehen lernt man durch Stolpern.
"ICH LEBE VEGAN, weil Tofu nicht blutet" - Unbeachtete Veganerin auf FB.

Admin

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Admin » Fr 17. Jan 2014, 19:17

@GegenGegen,
versuch mal "quertz" oder noch wirkungsvoller: QAYWSX

Aber nicht publik machen!

Benutzerinavatar
Grimm
Walharpuniererin
Beiträge: 3658
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:51

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Grimm » Fr 17. Jan 2014, 20:10

vegane_Schlauchlippe hat geschrieben:Jeder [...] nach deutschem Gesetz [...] rechtlich belangbar [...]


fromme Helene hat geschrieben:Ja und? Sollen wir mal wegen deiner nazibetitelung tätig werden diesbezüglich?

:rofl:

vegane_Schlauchlippe
Dachmarkise de Lierson
Beiträge: 453
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 19:52

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon vegane_Schlauchlippe » Fr 17. Jan 2014, 20:41

ist eine Üble Nachrede, da nicht ich das sagte. und wenn ihr das tausend mal wiederholt, es wird dadurch nicht wahrer.
Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
bEnedikt hat geschrieben:in einsamen foren brauchen sie auch fremden einfluss,weil in der abgeschiedenheit eine inzestuosigkeit der persönlichkeiten auftritt.ihre persönlichkeit verkümmert in der homogenität.ich glaube sie haben bereits von dir was gelernt.bravo

GO VEGAN!

Benutzerinavatar
Daily Franky Soap
Grillmeisterin
Beiträge: 402
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 12:17

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Daily Franky Soap » Fr 17. Jan 2014, 20:43

:gaga:
"Jedoch versucht die Lunge das ungesunde Chlor abzuatmen, sollte sie noch richtig funktionieren und nicht überlastet sein." Mafi (Veg) meint, Natriumchlorid wird im Körper zu Chlorgas umgesetzt.

vegane_Schlauchlippe
Dachmarkise de Lierson
Beiträge: 453
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 19:52

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon vegane_Schlauchlippe » Fr 17. Jan 2014, 20:45

Ich wünsche euch allen ein von Sorgen freies, erholsames und angenehmes Wochenende.

beste Grüße in die Runde
bEnedikt hat geschrieben:in einsamen foren brauchen sie auch fremden einfluss,weil in der abgeschiedenheit eine inzestuosigkeit der persönlichkeiten auftritt.ihre persönlichkeit verkümmert in der homogenität.ich glaube sie haben bereits von dir was gelernt.bravo

GO VEGAN!

Gast!

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Gast! » Fr 17. Jan 2014, 20:46

mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Oder muss ein Gummibärchen nach Afrika schicken...

Benutzerinavatar
GegenGegen
Großwildjägerin
Beiträge: 1653
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 00:42

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon GegenGegen » Fr 17. Jan 2014, 20:49

vegane_Schlauchlippe hat geschrieben:
in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist...

Wüsste kaum jemanden, der das besser kann, als du selbst.
Gehen lernt man durch Stolpern.
"ICH LEBE VEGAN, weil Tofu nicht blutet" - Unbeachtete Veganerin auf FB.

Benutzerinavatar
snack
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2134
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 12:51

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon snack » Fr 17. Jan 2014, 20:49

Dörte,

führ Dir nochmal Donnervogels Fragenkatalog zu Gemüte, beantworte Dir selbst gegenüber alles wahrheitsgemäß... und dann schäm Dich aber sowas von. Du gewinnst hier nichts mehr. Insbesondere dann nicht, wenn Du wieder und wieder gegenanpupsen mußt, obwohl schon alle Felle fortgeschwommen sind.

@Dagmar Liers a.k.a. vegane_Schlauchlippe

  1. Du hast Dich freiwillig hier angemeldet. Richtig?
  2. Du hast Dich ebenso freiwillig an Diskussionen beteiligt. Richtig?
  3. Du bist für das, was Du geschrieben hast, selbst verantwortlich. Richtig?
  4. Du hast behauptet, das, was Du hier schreibst, kann so stehen bleiben. Richtig?
  5. Du hast sogar ausdrücklich gewünscht, dass der Schlauchbootlippe-Thread stehen bleibt. Richtig?
  6. Du hast gewusst, dass auf AV nicht gelöscht, sondern allenfalls in den Mülleimer verschoben wird. Richtig?
  7. Du hast Fotos von angeblichen AV-Nutzern sowie irgendwelche Realnamen auf Facebook gepostet. Richtig?
  8. Du hast auch sonst ziemlich eindeutig bewiesen, dass Dir die Privatsphäre der AV-User am Arsch vorbeigeht. Richtig?
  9. Du hast (vergeblich übrigens) versucht, Dein ganzes Hiersein als "Vorführungsaktion" für die AV-User zu tarnen. Richtig?
  10. Du hast Deinen Drago Mira-Facebook-Account gelöscht, aber mit dem Account "Pascale Fakeless" fröhlich weiter Dünnsinn verbreitet. Richtig?
  11. Du hast - zwar nicht eingeloggt aber doch mit einer Dagmar Liers zuordenbaren IP - AV-User als Nazis bezeichnet und ihnen den Tod gewünscht. Richtig?
  12. Du hast schließlich gemerkt, dass Deine Hass-Kampagne von Google nicht unbemerkt bleibt und dass Dir auf diese Weise eventuell soziale Nachteile entstehen. Richtig?
  13. Du bist erst zu diesem Zeitpunkt zurückgerudert und hast versucht, AV-User dazu zu bringen, dass sie Deinen Realnamen Dagmar Liers nicht mehr ausschreiben dürfen. Richtig?
  14. Du hast behauptet, Deinen Realnamen hier auszuschreiben, sei eine Straftat. Als man Dich mehrfach aufgefordert hat, dies zu belegen und Paragraphen zu nennen, hast Du eingesehen, dass dem nicht so ist. Richtig?
  15. Du hast, selbst als die Moderatoren Deiner "Bitte" um Löschung Deines Realnamens nachgekommen sind, keineswegs zurückgesteckt und die Lektion angenommen, sondern Deinen gekränkten Stolz weiter eifrig auf Facebook gefüttert. Richtig?

    Tja, und was ist dann passiert?
  16. Du hast mehrfach angekündigt, gehen zu wollen. Richtig?
  17. Du hast von Klaus eine Bescheinigung bekommen. Etwas, worauf viele Trolle spekulieren. Richtig?
  18. Du hättest gehen können, hast es aber vorgezogen, zu bleiben und weiter Deine Sprechblasen zu verbreiten. Richtig?
  19. Du hast im Zuge dieser ganzen Aktion diversen AV-Usern respektive dem Betreiber mit juristischen Sanktionen gedroht. Richtig?
  20. Du hättest, wenn die Möglichkeit dieser Sanktionen bestünde, wohl keinen Moment gezögert, diese Möglichkeit zu ergreifen. Richtig?
  21. Du hast, als man Dich gebeten hat, Du mögest es gut sein lassen und einfach künftig die Füße still halten, gepflegt auf diese Hinweise gepfiffen. Richtig?
  22. Du hast behauptet, die ganze Welt kenne Deinen realen Namen, Deine Telefonnummern, Deine Mailadressen, Deine tatsächliche Adresse, Deine Vita und so weiter. Richtig?
  23. Du hast trotzdem Schiss, dass jemand von Deinen Kunden, Deinen Kollegen, Deinen Freunden oder Deinen Bekannten nun möglicherweise Deine Nazi-Vergleiche lesen kann. Richtig?
  24. Du hast selbst einen Link zu Google geschaltet, aus dem ersichtlich war, dass ebendieser Nazi-Vergleich mit Deinem Klarnamen Dagmar Liers in Verbindung gebracht werden kann. Richtig?

Kurz und knapp:
  1. Du hast in der Vergangenheit gelogen, beleidigt, gedroht und Dich selbst vorgeführt wie einen Zirkusgaul.
  2. Du erfindest irgendwelche Rechtsansprüche, für die es keine tatsächlichen Hintergründe gibt. Anhand dieser versuchst Du dann, die Anwesenden zu erpressen.
  3. Du hast auch "Straftatbestände" erfunden, die keine sind. Und Du versuchst immer noch, Dich darauf zu stützen, obwohl Du längst selbst eingesehen hast, dass das nichts bringt.
  4. Du hast gezeigt, dass Du Deine Wünsche und Deine Kommandos durch andere Leute erfüllt sehen möchtest, aber umgekehrt auf die Wünsche und den Rat dieser anderen Leute einen Scheiß gibst.
  5. Du hast Dich faktisch selbst in einer Weise zur Witzfigur gemacht, die selbst unter den großen Flachzangen der veganen Szene (Blaukopf, Uroma, Franz Kotz, Gemüsestäbchen etc.) ihresgleichen sucht.
  6. Du versuchst immer noch, irgendwen hier zu beeindrucken und eine Löschung Deines Profils zu fordern, statt endlich die Klappe zu halten, Deine Mailadresse im Profil in irgendetwas Sinnfreies zu ändern und einfach nicht mehr hierher zu kommen. Über kurz oder lang wird Hummel bestimmt mit dem nächsten Schwachsinn um die Ecke kommen, und dann ist der Gedanke an Dagmar "vegane Schlauchlippe" Liers Vergangenheit. Auch Signaturen ändern sich mit der Zeit.
  7. Sieh es endlich ein, dass Du hier keinen Blumentopf mehr gewinnst. Versuch' nicht, um jeden Preis zu "gewinnen", wo es nichts zu gewinnen gibt. Versuch nicht, schlauer zu sein als alle Anderen hier. Irgendwo gibt es immer einen größeren Fisch im Teich. Halt Dich geschlossen und dampf' ab. Komm einfach nicht wieder. Nicht als Pascale.Fakeless, nicht als "Gästin", nicht als "vegane_Schlauchlippe" und auch nicht als Fakeprofil. Halt einfach den Mund bezüglich AV. Auch auf Facebook. Damit tust Du Dir selbst den größten Gefallen.
What if soy milk is just regular milk introducing itself in Spanish?

Günni

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Günni » Fr 17. Jan 2014, 21:03

Snack, musste den peinlichen Donnerdorianscheiß wieder aufwärmen? Richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig oder was.....der Typ hat doch nicht mehr alle Nadeln an der Tanne.. :mauer:

Jede Wette das der Knallvogel ein überaus anstrengendes Kind gewesen ist und niemand mit ihm spielen wollte, weil er alles brühwarm Mutti gesagt hat...selten so einen kleinkarierten Spießer erlebt.... weitaus schlimmer als Schlauchi...

Benutzerinavatar
Rattus_norvegicus
Zoobesucherin
Beiträge: 184
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:18

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Rattus_norvegicus » Fr 17. Jan 2014, 21:12

Werden dir die dauernden "anonymen" postings, die deinen Ruf auch nicht mehr verbessern, nicht langsam fad?

Du bist wirklich mit Abstand eines der dümmsten, verbohresten und lernresistentesten Subjekte, die mir je sowohl beruflich als auch privat untergekommen sind. Bei meinem früheren Projekten eine reife Leistung.

snackis dörthe

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon snackis dörthe » Fr 17. Jan 2014, 21:15

Günni hat geschrieben:Snack, musste den peinlichen Donnerdorianscheiß wieder aufwärmen? Richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig oder was.....der Typ hat doch nicht mehr alle Nadeln an der Tanne.. :mauer:

Jede Wette das der Knallvogel ein überaus anstrengendes Kind gewesen ist und niemand mit ihm spielen wollte, weil er alles brühwarm Mutti gesagt hat...selten so einen kleinkarierten Spießer erlebt.... weitaus schlimmer als Schlauchi...

dazu zwängt sich mir förmlich folgendes auf:
Die antisoziale Persönlichkeit macht sich schon im Kindes- und Jugendalter durch Missachtung von Regeln und Normen (z. B. Schuleschwänzen, Vandalismus, Fortlaufen von Zuhause, Stehlen, häufiges Lügen) und die Unfähigkeit aus Erfahrung zu lernen, bemerkbar. Im Erwachsenenalter führen Betroffene ihr Verhalten fort durch nur zeitweiliges Arbeiten, Gesetzesübertretungen, Gereiztheit und körperlich aggressives Verhalten, Nichtbezahlen von Schulden, Rücksichtslosigkeit und Drogenkonsum. Nicht selten landen sie dabei im Gefängnis. Kriminalität ist allerdings nicht notwendig für die Diagnose von APS, denn es gibt auch viele angepasste APs, die beruflich erfolgreich sind. In der Berufswelt kann die APS zum Vorteil werden: Ergebnisse einer Studie weisen darauf hin, dass Führungspersonen von Unternehmen häufiger von dieser Störung betroffen sein könnten.

Instrumentell-dissoziales Verhalten
Dieser Subtyp ist vor allem auf Geld, materielle Werte sowie Macht ausgerichtet. Die Personen haben keinen Leidensdruck, sondern ein übersteigertes Selbstvertrauen und Machtgefühl, und daher keine Veränderungsbereitschaft. Diese Wesensart hat Ähnlichkeit mit dem, was früher als Psychopathie bezeichnet wurde: Fehlen von Einfühlungsvermögen, Schuldgefühl oder Angst, oberflächlicher Charme und Gefühlsregungen, und instabile, wechselnde Beziehungen. Allerdings kann dies manchmal der gesellschaftlichen Norm entsprechen.

quelle kennen wir ja alle! ;)

Benutzerinavatar
Rattus_norvegicus
Zoobesucherin
Beiträge: 184
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:18

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Rattus_norvegicus » Fr 17. Jan 2014, 21:18

snackis dörthe hat geschrieben:
Günni hat geschrieben:Snack, musste den peinlichen Donnerdorianscheiß wieder aufwärmen? Richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig,richtig, richtig oder was.....der Typ hat doch nicht mehr alle Nadeln an der Tanne.. :mauer:

Jede Wette das der Knallvogel ein überaus anstrengendes Kind gewesen ist und niemand mit ihm spielen wollte, weil er alles brühwarm Mutti gesagt hat...selten so einen kleinkarierten Spießer erlebt.... weitaus schlimmer als Schlauchi...

dazu zwängt sich mir förmlich folgendes auf:
Die antisoziale Persönlichkeit macht sich schon im Kindes- und Jugendalter durch Missachtung von Regeln und Normen (z. B. Schuleschwänzen, Vandalismus, Fortlaufen von Zuhause, Stehlen, häufiges Lügen) und die Unfähigkeit aus Erfahrung zu lernen, bemerkbar. Im Erwachsenenalter führen Betroffene ihr Verhalten fort durch nur zeitweiliges Arbeiten, Gesetzesübertretungen, Gereiztheit und körperlich aggressives Verhalten, Nichtbezahlen von Schulden, Rücksichtslosigkeit und Drogenkonsum. Nicht selten landen sie dabei im Gefängnis. Kriminalität ist allerdings nicht notwendig für die Diagnose von APS, denn es gibt auch viele angepasste APs, die beruflich erfolgreich sind. In der Berufswelt kann die APS zum Vorteil werden: Ergebnisse einer Studie weisen darauf hin, dass Führungspersonen von Unternehmen häufiger von dieser Störung betroffen sein könnten.

Instrumentell-dissoziales Verhalten
Dieser Subtyp ist vor allem auf Geld, materielle Werte sowie Macht ausgerichtet. Die Personen haben keinen Leidensdruck, sondern ein übersteigertes Selbstvertrauen und Machtgefühl, und daher keine Veränderungsbereitschaft. Diese Wesensart hat Ähnlichkeit mit dem, was früher als Psychopathie bezeichnet wurde: Fehlen von Einfühlungsvermögen, Schuldgefühl oder Angst, oberflächlicher Charme und Gefühlsregungen, und instabile, wechselnde Beziehungen. Allerdings kann dies manchmal der gesellschaftlichen Norm entsprechen.

quelle kennen wir ja alle! ;)



Ah, na das erklärt das Verhalten der guten Schlauchlippe natürlich vollständig :rolleyes:

Benutzerinavatar
Daily Franky Soap
Grillmeisterin
Beiträge: 402
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 12:17

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Daily Franky Soap » Fr 17. Jan 2014, 21:21

Ohh, isses net süß dieses "Günni" ... :taetschel:

Es waren zumindest offensichtlich noch nicht genug "... richtig?", denn kapiert hat sie es anscheinend immer noch nicht. Jedes Wort vom Text WORD!
"Jedoch versucht die Lunge das ungesunde Chlor abzuatmen, sollte sie noch richtig funktionieren und nicht überlastet sein." Mafi (Veg) meint, Natriumchlorid wird im Körper zu Chlorgas umgesetzt.

Benutzerinavatar
Rattus_norvegicus
Zoobesucherin
Beiträge: 184
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:18

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Rattus_norvegicus » Fr 17. Jan 2014, 21:33

snackis dörthe hat geschrieben:dazu zwängt sich mir förmlich folgendes auf:


Und mit der vielbesungenen Eloquenz ist es auch nicht so weit her. Etwas zwingt sich auf oder drängt sich auf. Zwängen, nein. Nachdem deine Texte vor solchen grausigen Wortverwechslungen nur so strotzen, würde ich vorschlagen, den Unfug mit dem ständig anderen nick hier bleibenzulassen. Man erkennt dich sowieso.

Ein Vorschlag zur Güte - Probiers vielleicht nochmal, wenn du wieder nüchtern bist.

snackis dörte

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon snackis dörte » Fr 17. Jan 2014, 21:39

Rattus_norvegicus hat geschrieben:
snackis dörthe hat geschrieben:dazu zwängt sich mir förmlich folgendes auf:

oh hah, hast du das spermiogramm jetzt endlich gemacht?!

Benutzerinavatar
Rattus_norvegicus
Zoobesucherin
Beiträge: 184
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:18

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Rattus_norvegicus » Fr 17. Jan 2014, 21:42

snackis dörte hat geschrieben:
Rattus_norvegicus hat geschrieben:
snackis dörthe hat geschrieben:dazu zwängt sich mir förmlich folgendes auf:

oh hah, hast du das spermiogramm jetzt endlich gemacht?!


Du sprichts noch mehr Unsinn als sonst...noch immer Probleme mit Fremdworten? Ist okay, man darf Bildung ja nicht zwingend voraussetzen.

Benutzerinavatar
Caine
Walharpuniererin
Beiträge: 3776
Registriert: So 18. Apr 2010, 12:10

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Caine » Fr 17. Jan 2014, 21:43

Sie will ein Kind von dir!
Gittiplag ODER Urkost: besser essen – besser leben - besser plagiieren

Eigentlich lebe ich ja grün. Ich trenne meinen Müll. Ich ernähre mich halb vegan, halb vegetarisch, esse aber auch mal ein Stück Huhn, wenn ich weiß, es ist bio. - Marusha

Benutzerinavatar
Rattus_norvegicus
Zoobesucherin
Beiträge: 184
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:18

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Rattus_norvegicus » Fr 17. Jan 2014, 21:47

Caine hat geschrieben:Sie will ein Kind von dir!


:gaga:

Bitte bring sie nicht auf Ideen. Und mach mir keine Alpträume.

Benutzerinavatar
Pharmafiosa
Kopfschlachterin
Beiträge: 6535
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 17:58

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Pharmafiosa » Fr 17. Jan 2014, 21:47

Caine hat geschrieben:Sie will ein Kind von dir!


Dafür ist sie doch schon zu alt....
„Ich habe diese Menschensorte hinreichend kennengelernt und die Art, wie sie sich mit ihrem bisschen Weltanschauung als Individualitäten aufspielen, obwohl sie einander gleichen wie durchgepaust.“ Erich Mühsam

Benutzerinavatar
Caine
Walharpuniererin
Beiträge: 3776
Registriert: So 18. Apr 2010, 12:10

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Caine » Fr 17. Jan 2014, 21:50

Nö. Wenn das Spermiogramm gut ist ...
Gittiplag ODER Urkost: besser essen – besser leben - besser plagiieren

Eigentlich lebe ich ja grün. Ich trenne meinen Müll. Ich ernähre mich halb vegan, halb vegetarisch, esse aber auch mal ein Stück Huhn, wenn ich weiß, es ist bio. - Marusha

snackis dörthe

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon snackis dörthe » Fr 17. Jan 2014, 21:52

*lacht*ihr seid ab und an echt lustig! :rofl:
oh hah ....
http://de.wikipedia.org/wiki/Spermiogramm

so, jetzt lass´ich euch mit euren spekulationen, böswilligkeiten und albträumen alleine. ätsch.

Benutzerinavatar
Pharmafiosa
Kopfschlachterin
Beiträge: 6535
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 17:58

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Pharmafiosa » Fr 17. Jan 2014, 21:53

Ich wollte eigentlich auch nur was Beleidigendes sagen.. :grin:
„Ich habe diese Menschensorte hinreichend kennengelernt und die Art, wie sie sich mit ihrem bisschen Weltanschauung als Individualitäten aufspielen, obwohl sie einander gleichen wie durchgepaust.“ Erich Mühsam

snackis dörthe

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon snackis dörthe » Fr 17. Jan 2014, 21:57

Juppkenner hat geschrieben:Gast! = Jupp
Admin = Jupp
Günni = Jupp

Nabend Jupp :grin:

Snackis Dörthe nicht Jupp.

Benutzerinavatar
Rattus_norvegicus
Zoobesucherin
Beiträge: 184
Registriert: Di 12. Mär 2013, 22:18

Re: AV und vegane_Schlauchlippe kloppen sich

Beitragvon Rattus_norvegicus » Fr 17. Jan 2014, 22:02

snackis dörthe hat geschrieben:
Juppkenner hat geschrieben:Gast! = Jupp
Admin = Jupp
Günni = Jupp

Nabend Jupp :grin:

Snackis Dörthe nicht Jupp.


Natürlich nicht. Snackis Dörthe=Dagmar Liers

Es sei denn es gibt zwei mit so massiven sprachlichen Mängeln...


Zurück zu „Best of Antivegan“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gästin