Was gibt es Heute

Rezepte, Gaststättenempfehlungen, etc.
Forumsregeln
Bitte benehmt euch halbwegs! Wenn ihr einen Beitrag gar nicht ertragen könnt, meldet ihn mit dem Ausrufezeichen rechts oben im Beitrag und begründet, was wieso gelöscht werden soll. Oder schickt uns eine Mail an kontakt at antiveganforum.com.
Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5184
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Gilles » Do 14. Jun 2018, 17:14

Gefüllte Paprika, etwas pikant.

Dazu Sauce aus überreifen Tomaten, überreifen Gurken, angegammelten Frühlingszwiebeln, wo nur der schlechte Teil weggeschnibbelt wurde.

Frühkartoffeln, in der Schale gekocht.

Der örtliche Edeka stellt nicht verkaufbares Gemüse neuerdings fein sortiert vor die Tür - und es ist unfassbar, wie wenig Leute sich bedienen. Das vergammelt eher, so sehr schämen die Leute sich. Ich allerdings nicht. Neulich waren zwei Kisten Porter Schwarzbier dabei, 2 Monate abgelaufen. Gab ein nettes Grillfest.

Ich bin zufrieden.

Ich hätte sogar für überreifes Gemüse bezahlt - schmeckt es doch am besten.


Anekdote am Rande:

Hab mir mit der Proxxon Minimot nen ollen Edelstahl-Teelöffel richtig geschärft. Paprika und Auberghinen ausnehmen geht jetzt ratzefatze
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8574
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon jac.daco » Do 14. Jun 2018, 18:28

Pellkartoffeln mit Butter und Magerquark.
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,


Benutzerinavatar
Einar
Blutwurstrührerin
Beiträge: 2201
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 19:27

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Einar » Do 14. Jun 2018, 21:33

Wir hatten Nudeln mit (mildwürzigem) Gulasch, wie aus der Gulaschkanone.
Genial.

R. I. P., Mr. Bourdain. :,(
"... die Arschlöcher da draussen, diese fleischfressenden Wichser sind wertlos und ekelerregend." (Martina Nitschke)

Benutzerinavatar
Klaus Hirschkuh
AVA Agentin
Beiträge: 7817
Registriert: Di 20. Apr 2010, 13:06

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Klaus Hirschkuh » Fr 15. Jun 2018, 12:32

Eier-Toasts aus der Pfanne
Ich bremse nicht für Kapern und sonstiges Fischgedöns!
(c) Klaus Hirschkuh 2011
Das benutzen dieser Phrase ohne schriftliche Genehmigung stellt eine strafbare Handlung gem. §3b STFU dar.

Wieder hier n.e.

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Wieder hier n.e. » So 17. Jun 2018, 04:28

Heute Wiener Schnitzel, bevor sie Österreicher jetzt meckern, ja, natürlich vom Kalb, mit Kartoffelsalat. Morgen den Rest Kartoffelsalat mit Hackfleischrouladen mit Feta gefüllt.

Benutzerinavatar
jac.daco
AVA Offiziöse
Beiträge: 8574
Registriert: Fr 16. Apr 2010, 11:46

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon jac.daco » So 17. Jun 2018, 09:38

Lammgeschnetzeltes mit Leis
"Die Franzosen neigen dazu sehr dünne Steaks zu grillieren, die kaum 200 Gramm wiegen. Für mich ist das Aufschnitt."
„›Bekanntlich‹ ist ein Wort, das überall da Anwendung findet, wo man nicht genau Bescheid weiß.“

Otto von Bismark,

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5184
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Gilles » So 17. Jun 2018, 17:41

Hauchdünn ausgeklopptes Schweineschnitzel mit Panade aus Bröseln, Pfeffer, Paprika, Ei + Salz.

Dazu Broccoli.

Sößchen aus einreduzierter Sahne, hauchdünn geschnittenen Zwiebeln, Gemösebröhe, Weißwein + Senf.

Vollgefressene Grüße

Gilles :essen:
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus

Benutzerinavatar
Donnervogel
AVA Agentin
Beiträge: 7520
Registriert: So 19. Feb 2012, 11:55

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Donnervogel » So 17. Jun 2018, 18:06

Hauptgericht: Rehgeschnetzeltes mit Pilzrahmsauce, Spätzle und Salat
Nachspeise: Vanilleeis mit heißen Beeren
Veganismus ist wie ein Penis.
Es ist okay, wenn Du ihn hast.
Und es ist okay, wenn Du drauf stolz bist.
Aber fuchtle damit bitte nicht in der Öffentlichkeit rum.
Und wenn Du versuchst, meine Kinder damit zu penetrieren, kriegst Du mächtig Ärger mit mir!

Habra
Hobbyjägerin
Beiträge: 569
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 19:56

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Habra » So 17. Jun 2018, 21:50

Lammhaxe mit Teigwaren, Feldsalat und dazu ein Pomerol Château de Sales aus dem Geschenkkarton aus Bordeaux. :essen:

Benutzerinavatar
Gilles
Vivisektöse
Beiträge: 5184
Registriert: So 7. Jun 2015, 19:05

Re: Was gibt es Heute

Beitragvon Gilles » Mi 20. Jun 2018, 13:39

Selbstgemachte Pizza, lediglich mit ital. Salami, fluffigem Käse, Artischocken und Basilikum.

Dafür aber riesengroß.
Andreas Bär Läsker - der Donald Trump des Veganismus


Zurück zu „Antivegan essen zuhause und auswärts“



Wer ist online?

Mitgliederinnen in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gästinnen